Das Wirtschaftsleben in Schwaben

Der große Jahresrückblick 2018

Zum Ende des Jahres wirft die Redaktion von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN einen Blick zurück auf die Höhepunkte 2017: Diese Bauprojekte, Events, Personalien und Ereignisse haben das Wirtschaftsleben in Bayerisch-Schwaben vergangenes Jahr bewegt.

Januar

Neue Bergbahnen am Ifen: 40.000 Nutzer in den ersten drei Wochen

Insgesamt 40 Millionen Euro wurden in die beiden 10er-Kabinenbahnen am Ifen investiert. Knapp zwei Jahre lang wurde das Skigebiet rundum erneuert. Mitte Januar wird das Millionenprojekt schließlich feierlich eröffnet.

Neue Führungsriege bei explido

Die drei Gründer der Augsburger Marketing-Agentur explido»iProspect, Dirk von Burgsdorff (CEO), Matthias Riedle (Managing Director), und Andreas Rüttinger (Managing Director) verlassen ihr eigenes Unternehmen. Sie übergeben die Führung an Manager aus den eigenen Reihen, Hansjörg Rampl und Tim Schmid.

175 Jahre IHK Schwaben: Über 1.000 Gäste beim Neujahrsempfang

Das Jubiläumsjahr läutet die Industrie- und Handelskammer Schwaben mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Über 1.000 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft kommen dafür in den Kongress am Park. Die Festrede steht dabei ganz im Zeichen der beruflichen Bildung.

PERI feiert Spatenstich für Ausbau der Produktionsstätten

Zwar wird der Spatenstich mit Verspätung gefeiert, doch die Bauarbeiten liegen im Plan. Auf einer Fläche von über 16.000 Quadratmetern entstehen in Günzburg eine neue Metallfertigung und eine neue Verzinkerei. Mit dem Neubau schafft PERI Kapazitäten für weiteres Wachstum.

Umstrukturierung bei Airbus Helicopters trifft auch Donauwörth

Nach der ersten Umbauphase, in der die Standorte spezialisiert wurden, folgt bereits die zweite. Dabei wird vor allem die Digitalisierung vorangetrieben. In Donauwörth arbeitet Airbus Helicopters beispielsweise an einem Prototyp eines Luft-Taxis. Am Personal soll sich vorerst aber nichts ändern.

Leonardo Royal Hotel: Neues 4-Sterne-Haus entsteht in Augsburg

Im Januar wird bekanntgegeben, dass schon Ende 2019 das erste Hotel der Kette in der Fuggerstadt eröffnen wird. Geplant ist ein Haus mit 235 Zimmern. Das Hotel entsteht am bisherigen Standort des Reisacher MINI Autohaus Augsburg an der Wertachbrücke.

Februar

Alois Müller Gruppe feiert Richtfest der Grünen Fabrik

Auf einer Fläche von 18.000 Quadratmetern errichtet der Spezialist für Gebäude-, Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Kältetechnik und Anlagenbau ein nahezu energieautarkes Produktions- und Bürogebäude. Der Rohbau der Green Factory 2.0 ist mittlerweile fertig und schon im April startet die Fertigung.

Neue Vorstandsmitglieder bei Dierig

Im Februar wird bekanntgegeben, dass dem Vorstand der Dierig Holding AG Veränderungen bevorstehen. Ellen Dinges-Dierig und Benjamin Dierig werden in das Führungsgremium des Unternehmens eintreten.

Hermes' südlichstes Logistik-Center eröffnet in Graben

Rund ein Jahr nach dem Spatenstich eröffnet der Logistiker Mitte Februar mit rund 100 Gästen seinen neuen Standort südlich von Augsburg. Im Zuge des 40-Millionen-Euro-Projekts wurden 120 neue Arbeitsplätze geschaffen.

SGL Carbon bringt Kunststoffe für Luftfahrt und Automobil zur Serienreife

Gemeinsam mit dem Fraunhofer IGVC sowie der Technischen Universität München gründet die SGL Group in Meitingen das „Fiber Placement Center“. Dort wollen die Institutionen gemeinsam zukunftsweisende Materialien für Automobil und Luftfahrt entwickeln. Das neue Zentrum umfasst über 500 Quadratmeter.

Zwei neue Geschäftsführer beim Messeveranstalter AFAG

Die beiden Geschäftsführer Heiko und Hermann Könicke geben die Ämter an ihre Söhne Henning Könicke und Thilo Könicke ab. Damit übernimmt die dritte Generation das Familienunternehmen. Die Nachfolge war lang geplant und erfolgt im Einvernehmen mit den leitenden Mitarbeitern sowie der Gesamtbelegschaft.

Geschäftsführer Udo Weimer verlässt die PCI Gruppe

Udo Weimer, dessen Dienstsitz in Hamm liegt, übergibt die Gesamtvertriebsleitung der PCI für den Kernmarkt Deutschland an Marc C. Köppe. Grund dafür ist, dass die operative Führung in der PCI-Zentrale in Augsburg konzentriert wird.

März

Bau des Sortimo Innovationspark Zusmarshausen gestartet

Gemeinsam mit der Firma Steinbacher-Consult wird der Bau der größten Elektroladestation nun in Angriff genommen. In diesem Rahmen entstehen ein Elektromobilitätscampus sowie zwei weitere Gebäude des Sortimo Innovationsparks.

Grenzebach ist Top-Arbeitgeber Deutschlands 2018

Der Asbach-Bäumenheimer Automatisierungsexperte wird vom FOCUS BUSINESS Magazin ausgezeichnet. Für Grenzebach ist das nicht die erste Auszeichnung als Top-Arbeitgeber Deutschlands. In der Branche Maschinen- und Anlagenbau erreicht das Unternehmen die TOP 15.

GrindTec 2018: Augsburgs größte Messe setzt 30 Millionen Euro um

Die Internationale Fachmesse für Schleiftechnik legt im Jubiläumsjahr stark zu. Mit 643 Ausstellern ist es die größte Messe Augsburgs. Experten schätzen den Umsatz, den die GrindTec der Region beschert, auf 25 bis 30 Millionen Euro.

baramundi verlagert Hauptsitz innerhalb Augsburgs

Der Softwarehersteller gibt im März bekannt, dass er seinen Hauptstandort am Glaspalast verlassen wird. Auf einem 9.677 Quadratmeter großen Baufeld im Innovationspark errichtet baramundi einen neuen Firmensitz. Dort will das Unternehmen eine moderne Arbeitswelt gestalten.

HOSOKAWA ALPINE baut Standort in Augsburg weiter aus

Der Maschinen- und Anlagenbauer hat an seinem Stammsitz in Göggingen zu wenig Logistikflächen. Deshalb errichtet HOSOKAWA ALPINE einen Neubau des Logistikzentrums im Güterverkehrszentrum Augsburg.

Lech-Stahlwerke investieren über 100 Millionen Euro in Meitingen

Mit der Millioneninvestition stellt sich das Unternehmen zukunftssicher auf. Eine Schlüsselrolle fällt dabei dem Qualitäts- und Baustahlwalzwerk am Meitinger Standort zu. Bereits 2019 soll die neue Anlage in Betrieb gehen.

April

Vierte Generation tritt in Geschäftsleitung von Geiger ein

Nach 28 Jahren überträgt der geschäftsführende Gesellschafter Josef Geiger die Verantwortung als Gesellschafter und Geschäftsführer an seinen 35-jährigen Sohn. Zum 1. April 2018 tritt Josef Geiger junior als Erster der vierten Gesellschaftergeneration in die Geschäftsleitung der Geiger Unternehmensgruppe ein.

Kögel-Vertrieb hat einen neuen Geschäftsführer

Zum 1. April tritt Josef Warmling den Posten des Geschäftsführers im Vertrieb von Kögel an. Zusammen mit Massimo Dodoni bildet er die Doppelspitze in diesem Geschäftsbereich.

12. vmm-MITTELSTANDSFRÜHSTÜCK im Mazda Classic Museum

Rund 130 Gäste folgen am 13. April der Einladung des vmm wirtschaftsverlags zum Netzwerken in das Mazda Classic Museum. Als Redner sind die beiden Online- und Markenexperten Alexander Geißenberger von xpose360 und Stefan Hofbauer von ZUP! geladen. Sie geben Einblicke in die Themen SEO und Markenbildung.

LEDVANCE schließt das Werk in Augsburg

LEDVANCE gibt bekannt, sein Augsburger Werk in der Berliner Allee zu schließen. Das Aus für den gut 100 Jahre alten Standort und seine rund 650 Mitarbeiter ist damit endgültig.

Stiefel GmbH aus Neu-Ulm erweitert ihren Standort

Der Hersteller für hydraulische Systeme ist auf Wachstumskurs. Nun soll der Standort in Burlafingen ausgebaut werden. Dort ist ein zweigeschossiges Gebäude für die Industrielogistik geplant. Der Baubeginn ist für Sommer 2019 vorgesehen.

mayr Antriebstechnik weiht Neubau am Firmensitz ein

Das mayr.com gilt als neues repräsentatives Zentrum des Unternehmens. Nach zwei Jahren Bauzeit wird der Neubau mit 130 Gästen eingeweiht. Im mayr.com können Geschäftspartner und Gäste empfangen sowie Tagungen, Seminare und kulturelle Veranstaltungen abgehalten werden. Laut Bürgermeister Armin Holderried ist das Gebäude ein „Wahrzeichen für Mauerstetten“.

Mai

Die IHK Schwaben macht sich für unsere Unternehmen und Region stark – und das seit 175 Jahren! Die duale Ausbildung ist ein Erfolgsmodell, um das uns die ganze Welt beneidet.
Angelina Märkl, Online-Redaktion

IHK Schwaben feiert 175 Jahre

Hunderte Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Medien kommen am 24. Mai zur Jubiläumsfeier der IHK Schwaben in den Goldenen Saal des Augsburger Rathauses. Dort trat die Handelskammer am selben Tag vor 175 Jahren das erste Mal zusammen.

KUKA organisiert seine Struktur neu

KUKA hat zum Jahresbeginn 2018 teils deutliche Einbußen zu verzeichnen. Im Zuge dessen stellt sich das Augsburger Unternehmen neu auf. Die neue Organisationsstruktur soll sich noch stärker nach den Kunden richten.

VR-Bank Neu-Ulm und Raiffeisenbank Holzheim fusionieren

Die Vertreterversammlung der VR-Bank Neu-Ulm gibt in Weißenhorn ein eindeutiges Votum für den Zusammenschluss mit der benachbarten Raiffeisenbank Holzheim. Damit steht der Fusion Ende Oktober nichts mehr im Wege.

Honold investiert 15 Millionen in Augsburg

Die Honold-Logistik-Gruppe aus Neu-Ulm konnte ihren Umsatz 2017 erneut steigern. Die größte Investition mit rund 15 Millionen Euro tätigte das Unternehmen in Augsburg im Bereich Logistik für die Airbus-Tochter Premium Aerotec.

DECKERFORM expandiert am Standort für 5,5 Millionen Euro

Die Aichacher Unternehmensgruppe weitet ihre Produktion aus und baut daher eine 1.200 Quadratmeter große Halle am Standort. In dieser ist auch ein Technikum mit vollelektrischen Spritzgießmaschinen des japanischen Herstellers Toyo untergebracht.

Sportliches Highlight des Jahres: Der 7. M-net Firmenlauf in Augsburg

Insgesamt 12.000 Läufer gehen beim diesjährigen M-net Firmenlauf an den Start. Damit stellt die Veranstaltung erneut einen Teilnehmerrekord auf.

Behner Oberflächentechnik feiert Spatenstich in Merching

Das Unternehmen für Metallveredelung feiert den offiziellen Spatenstich für das neue Firmengebäude in Merching im Landkreis Aichach-Friedberg. Damit treibt Behner seine Expansion weiter voran. Der derzeitige Standort in Buttenwiesen im Landkreis Dillingen wurde dem Wachstum der letzten Monate nicht mehr gerecht.

Oberstdorf Therme wird abgerissen

Das Bad schließt nach 46 Jahren seine Türen endgültig. Grund dafür sind bauliche Mängel und fehlendes Fachpersonal. Nach dem Abriss soll an derselben Stelle bis 2021 ein Neubau entstehen.

bendl gehört zu Bayerns besten Arbeitgebern

Der Wettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ ehrt auch dieses Jahr die 20 familienfreundlichsten Unternehmen in ganz Bayern. Unter den Preisträgern ist auch das Bauunternehmen bendl aus Günzburg.

Juni

Gumpp & Maier erweitern Firmensitz

Der Holzbauer aus Binswangen expandiert am Standort und investiert einen Millionenbetrag. Es entstehen eine neue Lagerhalle, ein Anbau an die bestehende Produktionshalle sowie ein Recyclinghof.

Bayerisches Zentrum für Tourismus in Kempten

Am 12. Juni verabschiedet das Bayerische Kabinett eine neue Tourismusoffensive für Bayern. Zentraler Beschluss ist die Errichtung des Bayerischen Zentrums für Tourismus mit Sitz in Kempten.

Freistaat Bayern ist offizieller Träger des Klinikums Augsburg

Der Freistaat Bayern übernimmt das Augsburger Klinikum von Stadt und Landkreis. Am 13. Juni unterzeichnet Ministerpräsident Markus Söder den Transaktionsvertrag zur Überführung der Trägerschaft. Ein weiterer Meilenstein in Richtung Uniklinik.

Josef Gartner feiert 150-jähriges Jubiläum

Vor 150 Jahren hat Josef Gartner in Gundelfingen eine Schlosserei gegründet. Heute zählt die Firma zu den Weltmarktführern im Fassadenbau. Im Juni feiert Gartner das Jubiläum mit all seinen Mitarbeitern.

BKH Günzburg gibt Baustart für 90-Millionen-Projekt bekannt

Das Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg nimmt seinen neuen Hubschrauberlandeplatz in Betrieb. Damit schafft die Klinik Platz für ihr Jahrhundert-Bauprojekt. Die Bauarbeiten für den Neubau der Psychiatrie sind bereits gestartet.

MAN firmiert um: Aus Diesel & Turbo wird Energy Solutions

Das Augsburger Traditionsunternehmen wird künftig unter neuem Namen agieren. Das geben die Verantwortlichen am 26. Juni bekannt. MAN streicht den Namen des Motoren-Vaters Diesel aus der Firmierung. Mit dem neuen Namen soll dem neuen Kurs des Unternehmens Rechnung getragen werden. Dieses will das Portfolio erweitern.

Sheridan Tower ist offiziell eröffnet

Im Beisein von rund 100 Gästen übergibt Bauherr Stephan Deurer, Geschäftsführer der asset GmbH, die Räumlichkeiten offiziell an die Mieter. Nach drei Jahren Bauzeit neigt sich das Vorreiter-Projekt in Sachen Bürobau damit dem Ende zu.

Juli

Nestlé streicht 106 Arbeitsplätze in Biessenhofen

Im Allgäuer Nestlé-Werk sollen mehr als 100 Arbeits­plätze wegfallen. Grund dafür ist, dass sich die Produk­tion künftig auf hypoallergene Säuglingsmilchnahrung und aseptisch abgefüllte Flüssigprodukte konzentrie­ren soll. Die Produktion von Kinder-Cerealien wird hingegen bis Sommer 2019 eingestellt.

Kessler Druck + Medien gibt seinen Betrieb auf

Erst am 9. Mai hatte das Bobinger Traditionsunterneh­men Insolvenz angemeldet. Rund acht Wochen später stellt Kessler Druck + Medien nach mehr als 50 Jahren den Betrieb mit sofortiger Wirkung ein. 150 Mitarbeiter verlieren damit ihren Job.

Molkerei Gropper und Dr. Oetker starten gemeinsames Unternehmen

Die beiden Milchproduzenten gründen ein Joint Ven­ture: die Moers Frischeprodukte GmbH & Co. KG. Ziel von Dr. Oetker und der Molkerei Gropper ist es, die gemeinsame Produktion in Moers zu bündeln.

Neue Geschäftsführung bei erdgas schwaben

Im Juli 2018 wird Dipl.-Ing. Markus Last zum Sprecher der Geschäftsführung der erdgas schwaben GmbH er­nannt. Sein Ziel ist es, die aktuelle Positionierung von erdgas schwaben als Innovationstreiber in der Region, Partner der Kommunen und Energieversorger auch in Zukunft weiter auszubauen.

Augsburger Medienpreis 2018

Über 2.000 Gäste feiern gemeinsam am 13. Juli die Preisverleihung des Augsburger Medienpreises 2018. Dieser wird schon zum fünften Mal vom Medienforum Augsburg ausgelobt. 2018 werden die besten Beiträge aus „Bild“, „Wort“ und „Ton“ prämiert.

GEDA expandiert in Asbach-Bäumenheim

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Firmen­geländes hat das Maschinenbau-Unternehmen ein 60.000 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Damit wird das Firmengelände mehr als verdoppelt. Da die Verbindungsstraße zwischen Mertingen und Bäumenheim aber im Weg ist, wird diese verlegt.

Molkerei Zott erhält Bundesehrenpreis in Silber

Das Bundesministerium für Ernährung und Land­wirtschaft (BMEL) hat die Genuss-Molkerei Zott mit dem Bundesehrenpreis gewürdigt. Zott erhält die Auszeichnung bereits zum neunten Mal in Folge. Die Bundesehrenpreise werden jährlich an Unter­nehmen vergeben, die im Vorjahr die besten Ergeb­nisse bei den Qualitätsprüfungen der DLG erzielten.

Ein eigenes Unternehmen zu gründen, erfordert Mut. Umso schöner ist es dann zu sehen, wenn Start-ups aus der Region Erfolge wie den Bayerischen Gründerpreis feiern können.
Isabell Walter, Online-Redaktion

Bayerischer Gründerpreis 2018 für höfats

Im Umfeld der jährlichen Unternehmer-Konferenz zeichnen die bayerischen Sparkassen bereits zum 16. Mal die Gewinner des Bayerischen Gründerpreises aus. Das junge Unternehmen aus dem Ostallgäu setzt sich in der Kategorie „Startup“ durch.

Hermann Blösch verlegt Hauptsitz nach Vöhringen-Illerberg

Der süddeutsche Fensterhersteller zieht von Weißen­horn wieder an seinen Ursprung zurück. Mit der neuen Produktions- und Lagerhalle auf über 6.000 Quadrat­meter Fläche werden alle bisherigen Produktionen an einem Standort vereint.

August

pro-micron investiert rund fünf Millionen in Standort

Das Allgäuer Unternehmen will expandieren und wird seine Fläche in Kaufbeuren künftig verdreifachen. Spätestens Mitte 2020 will pro-micron in den Neubau ein­ziehen. In dem Gebäude soll auch das Technologie-Transferzentrum (TTZ) der Hochschule Kempten in Kaufbeuren Platz finden.

Elf Unternehmern aus Bayerisch-Schwaben unter Bayerns Best 50

Seit mittlerweile 17 Jahren verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie bayernweit an die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen den Preis Bayerns Best 50. Elf der Preisträger kommen dieses Jahr aus Schwaben.

CHEFS CULINAR erweitert Standort für 20 Millionen

Das Unternehmen stößt in Zusmarshausen an seine Kapazitätsgrenzen. 2.000 Quadratmeter sollen mit der neuen Halle dazukommen. Rund 50 Gäste sind beim offiziellen Spatenstich Ende August dabei.

IHK baut in Dillingen ein neues Gebäude für 6,1 Millionen

Im neuen Haus der Wirtschaft in Dillingen kommen das Bildungszentrum der IHK-Akademie und auch die Regionalgeschäftsstelle der nordschwäbischen Wirt­schaft unter. Die Eröffnung ist für Mitte 2020 geplant.

MAHA baut die Geschäftsführung aus

Im August verkündet der Maschinenbauer, dass die Geschäftsführung zum 1. Oktober um Stefan Fuchs erweitert wird. Neu sind Herr Michael Amann und Herr Dr. Thomas Aubel. Unterstützung erhält das neue Führungsteam durch Manfred Rischke. Der ehemalige Vertriebsleiter kehrt zurück zu MAHA.

manroland web systems und Goss schließen sich zusammen

Das Augsburger Unternehmen manroland web sys­tems und das Drucksystemgeschäft von Goss International gründen ein Joint Venture. Das neue, kombinierte Unternehmen soll so von einer sich ergänzen­den geographischen Marktpräsenz profitieren. Der Hauptsitz des Gemeinschaftsunternehmens ist in Augsburg.

September

myPSA ist mehr als ‚nur‘ ein Sportpark. Es ist ein wichtiger weicher Standortfaktor im Wettbewerb um Fachkräfte.
Constanze Meindl, Redaktionsleitung

Post SV eröffnet Sport- und Gesundheitszentrum

Der Augsburger Verein weiht den 16 Millionen Euro teuren Neubau im Beisein von Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann ein. Es gilt als eines der modernsten Sportzentren des Freistaates.

HELIO eröffnet am Augsburger Hauptbahnhof

Das ehemalige Fuggerstadt-Center erstrahlt in neuem Glanz. Das etwas andere Shopping-Center ist ein Ge­winn für alle Augsburger und Reisende, bekräftigt Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl.

TAKTOMAT plant neues Technologie-Center

Das Unternehmen expandiert in Pöttmes und inves­tiert einen zweistelligen Millionenbetrag. Damit reagiert Geschäftsführer Norbert Hofstetter auf die zunehmende Digitalisierung.

Gersthofer Backbetriebe beantragt Schutzschirm-Verfahren

Um sich selbst zu sanieren und Arbeitsplätze zu si­chern, setzt die Großbäckerei auf das Schutzschirm-Verfahren. Das Unternehmen will sich neu aufstellen und den neuen Kundenanforderungen anpassen.

Reisacher eröffnet Günzburger Standort

Das neue Autohaus schließt die Lücke zwischen Ulm und Augsburg und setzt vor Ort wichtige wirtschaftli­che Impulse. In wenigen Monaten wurde dafür ein Be­standsgebäude komplett umgebaut und modernisiert.

Oktober

Der gute Ruf des Allgäus ist stärker als die Panne einer niederländischen Kette. Die Region nimmt dadurch keinen Schaden.
Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Center Parcs Park Allgäu schließt kurz nach Eröffnung wieder

Gäste-Beschwerden zwingen den Ferienpark in der Eröffnungswoche wieder zu schließen. Aus techni­schen und operativen Gründen können die Urlauber vor Ort nicht bleiben.

VR-Bank feiert 200 Jahre Raiffeisen in Nördlingen

650 Unternehmer feiern auf dem Wirtschaftstag in Nördlingen den 200. Geburtstag von Namensgeber Friedrich Wilhelm Raiffeisen.

MULTIVAC baut ein neues Kompetenzzentrum

Der Verpackungsspezialist MULTIVAC investiert rund 35 Millionen am Hauptsitz im Allgäu, um auf das starke Wachstum zu reagieren. 180 Arbeitsplätze ent­stehen bis 2020.

IHK Schwaben Erntedank-Empfang im Festspielhaus Füssen

Der Erntedank-Empfang im Allgäu schließt das 175. Jubiläumsjahr der Kammer mit einem großen Unter­nehmerkonzert. Rund 900 Gäste wohnen dem Fest im Festspielhaus Füssen bei.

Die Unternehmen der Region zusammenbringen – das ist unser wichtigstes Ziel. Deswegen freut es uns besonders, dass die Besucherzahlen unseres vmm MITTELSTANDSFRÜHSTÜCKS mit jeder Veranstaltung steigen!
Kathrin Buchenroth, Leitung Online

13. vmm MITTELSTANDSFRÜHSTÜCK im Sheridan Tower

Rund 150 Unternehmer folgen der Einladung des vmm wirtschaftsverlags. Die Referenten informieren zu Themen wie dem klassischen Unternehmertum der Generation Y und dem Trend New Work.

Fujitsu schließt Werk in Augsburg

Der Konzern fokussiert die Produktentwicklung und -fertigung in Japan. Bis September 2020 fallen 1.500 Stellen im PC-Werk Augsburg weg, weitere 300 deutschlandweit.

DR. GRANDEL stellt Gläserne Manufaktur fertig

Das Unternehmen schließt nach zwei Jahren Bauzeit und 11 Millionen Euro die Bauarbeiten an der Fried­berger Straße ab. Der Erweiterungsbau ersetzt einen Teil des alten Gebäudes.

Inselhalle Lindau zeigt sich der Öffentlichkeit

Im August eröffnete der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder offiziell das neue Tagungs- und Veran­staltungshaus. Am 29. September präsentiert die Stadt Lindau und Lindau Tourismus den Neubau auch der Öffentlichkeit. Mehrere hundert Interessierte folgen der Einladung.

November

Presseball Augsburg 2018

Alexandra Holland, Herausgeberin der Augsburger All­gemeine, begrüßt rund 3.000 Gäste am 10. November im Kongress am Park zum 46. Presseball der Fuggerstadt.

Bayerns neue Staatsregierung steht fest

Das Kabinett um Ministerpräsident Söder enthält kein Amt für Franz Josef Pschierer, Wirtschaftsminister a.D. Dr. Hans Reichhart aus dem Landkreis Günzburg steigt dagegen zum Bau- & Verkehrsminister auf.

Röhm zieht sich aus der Krise

Röhm war in den letzten Jahren wiederholt in der Kri­se. Nun hat sich das Unternehmen aus dieser Lage be­freit und startet den Rückgewinn der Marktanteile.

Änderung des Alpenplans am Riedberger Horn wird zurückgenommen

Wegen der geplanten Skischaukel wurde der Alpenplan im Allgäu gelockert.Im Koalitionsvertrag zwischen CSU und Freien Wählern heißt es: „Die Änderungen im Alpenplan werden wir rückgängig machen.“

Dr. Till Reuter tritt als Vorstand der KUKA AG zurück

Im November gibt der Aufsichtsrat des Automatisie­rungsspezialisten bekannt, dass der bisherige CEO das Unternehmen vorzeitig verlassen wird. Alle bestehen­den Verträge, die KUKA mit Midea unterzeichnet hat, einschließlich der Abschirmvereinbarung zum Schutz des geistigen Eigentums von KUKA, bleiben unverän­dert bestehen.

Dezember

VW kauft MAN Energy Solutions und RENK

Volkswagen übernimmt die Anteile der MAN SE an der MAN Energy Solutions SE und sämtliche Anteile an der Renk AG. Der Verkauf wird zum Jahresende vollzogen.

Investitionen in Wohnraum, Gewerbeflächen und Infrastruktur. Durch die neue Uniklinik wird der Wirtschaftsraum Augsburg einen riesen Boom erleben und weiter an Attraktivität gewinnen.
Lisa Zöls, Redaktion

Klinikum Augsburg wird Uniklinik

Das Kommunalunternehmen löst sich zum 31. Dezem­ber auf. Unter der Trägerschaft des Freistaates wird aus dem Klinikum eine Uniklinik.

Wechsel in der Geschäftsleitung der Sparkasse Kaufbeuren

Der Vorstandsvorsitzende Winfried Nusser scheidet zum 31. Dezember aus dem Unternehmen aus. Sein Nachfolger steht bereits fest: Franz Endhardt.

Bernd Siegmund verlegt Firmensitz nach Oberottmarshausen

Der Schweißtisch-Produzent zieht von Großaitingen nach Oberottmarshausen. Dafür hat Bernd Siegmund auf 40.000 Quadratmetern eine Firmenzentrale, Logis­tikhallen, Entwicklungsabteilungen und Ausstellungs­räume errichtet. Der Großteil des Umzugs ist noch Ende des Jahres abgeschlossen.

Bayerische Regiobahn bedient neue Strecken im Allgäu

Die Bayerische Regiobahn (BRB) setzt sich bei der eu­ropaweiten Ausschreibung durch. Neben der Stamm­strecke fährt sie ab Dezember auch von Augsburg nach Füssen, von München nach Füssen und von Augsburg nach Landsberg am Lech.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Das Wirtschaftsleben in Schwaben

Der große Jahresrückblick 2018

Zum Ende des Jahres wirft die Redaktion von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN einen Blick zurück auf die Höhepunkte 2017: Diese Bauprojekte, Events, Personalien und Ereignisse haben das Wirtschaftsleben in Bayerisch-Schwaben vergangenes Jahr bewegt.

Januar

Neue Bergbahnen am Ifen: 40.000 Nutzer in den ersten drei Wochen

Insgesamt 40 Millionen Euro wurden in die beiden 10er-Kabinenbahnen am Ifen investiert. Knapp zwei Jahre lang wurde das Skigebiet rundum erneuert. Mitte Januar wird das Millionenprojekt schließlich feierlich eröffnet.

Neue Führungsriege bei explido

Die drei Gründer der Augsburger Marketing-Agentur explido»iProspect, Dirk von Burgsdorff (CEO), Matthias Riedle (Managing Director), und Andreas Rüttinger (Managing Director) verlassen ihr eigenes Unternehmen. Sie übergeben die Führung an Manager aus den eigenen Reihen, Hansjörg Rampl und Tim Schmid.

175 Jahre IHK Schwaben: Über 1.000 Gäste beim Neujahrsempfang

Das Jubiläumsjahr läutet die Industrie- und Handelskammer Schwaben mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Über 1.000 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft kommen dafür in den Kongress am Park. Die Festrede steht dabei ganz im Zeichen der beruflichen Bildung.

PERI feiert Spatenstich für Ausbau der Produktionsstätten

Zwar wird der Spatenstich mit Verspätung gefeiert, doch die Bauarbeiten liegen im Plan. Auf einer Fläche von über 16.000 Quadratmetern entstehen in Günzburg eine neue Metallfertigung und eine neue Verzinkerei. Mit dem Neubau schafft PERI Kapazitäten für weiteres Wachstum.

Umstrukturierung bei Airbus Helicopters trifft auch Donauwörth

Nach der ersten Umbauphase, in der die Standorte spezialisiert wurden, folgt bereits die zweite. Dabei wird vor allem die Digitalisierung vorangetrieben. In Donauwörth arbeitet Airbus Helicopters beispielsweise an einem Prototyp eines Luft-Taxis. Am Personal soll sich vorerst aber nichts ändern.

Leonardo Royal Hotel: Neues 4-Sterne-Haus entsteht in Augsburg

Im Januar wird bekanntgegeben, dass schon Ende 2019 das erste Hotel der Kette in der Fuggerstadt eröffnen wird. Geplant ist ein Haus mit 235 Zimmern. Das Hotel entsteht am bisherigen Standort des Reisacher MINI Autohaus Augsburg an der Wertachbrücke.

Februar

Alois Müller Gruppe feiert Richtfest der Grünen Fabrik

Auf einer Fläche von 18.000 Quadratmetern errichtet der Spezialist für Gebäude-, Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Kältetechnik und Anlagenbau ein nahezu energieautarkes Produktions- und Bürogebäude. Der Rohbau der Green Factory 2.0 ist mittlerweile fertig und schon im April startet die Fertigung.

Neue Vorstandsmitglieder bei Dierig

Im Februar wird bekanntgegeben, dass dem Vorstand der Dierig Holding AG Veränderungen bevorstehen. Ellen Dinges-Dierig und Benjamin Dierig werden in das Führungsgremium des Unternehmens eintreten.

Hermes' südlichstes Logistik-Center eröffnet in Graben

Rund ein Jahr nach dem Spatenstich eröffnet der Logistiker Mitte Februar mit rund 100 Gästen seinen neuen Standort südlich von Augsburg. Im Zuge des 40-Millionen-Euro-Projekts wurden 120 neue Arbeitsplätze geschaffen.

SGL Carbon bringt Kunststoffe für Luftfahrt und Automobil zur Serienreife

Gemeinsam mit dem Fraunhofer IGVC sowie der Technischen Universität München gründet die SGL Group in Meitingen das „Fiber Placement Center“. Dort wollen die Institutionen gemeinsam zukunftsweisende Materialien für Automobil und Luftfahrt entwickeln. Das neue Zentrum umfasst über 500 Quadratmeter.

Zwei neue Geschäftsführer beim Messeveranstalter AFAG

Die beiden Geschäftsführer Heiko und Hermann Könicke geben die Ämter an ihre Söhne Henning Könicke und Thilo Könicke ab. Damit übernimmt die dritte Generation das Familienunternehmen. Die Nachfolge war lang geplant und erfolgt im Einvernehmen mit den leitenden Mitarbeitern sowie der Gesamtbelegschaft.

Geschäftsführer Udo Weimer verlässt die PCI Gruppe

Udo Weimer, dessen Dienstsitz in Hamm liegt, übergibt die Gesamtvertriebsleitung der PCI für den Kernmarkt Deutschland an Marc C. Köppe. Grund dafür ist, dass die operative Führung in der PCI-Zentrale in Augsburg konzentriert wird.

März

Bau des Sortimo Innovationspark Zusmarshausen gestartet

Gemeinsam mit der Firma Steinbacher-Consult wird der Bau der größten Elektroladestation nun in Angriff genommen. In diesem Rahmen entstehen ein Elektromobilitätscampus sowie zwei weitere Gebäude des Sortimo Innovationsparks.

Grenzebach ist Top-Arbeitgeber Deutschlands 2018

Der Asbach-Bäumenheimer Automatisierungsexperte wird vom FOCUS BUSINESS Magazin ausgezeichnet. Für Grenzebach ist das nicht die erste Auszeichnung als Top-Arbeitgeber Deutschlands. In der Branche Maschinen- und Anlagenbau erreicht das Unternehmen die TOP 15.

GrindTec 2018: Augsburgs größte Messe setzt 30 Millionen Euro um

Die Internationale Fachmesse für Schleiftechnik legt im Jubiläumsjahr stark zu. Mit 643 Ausstellern ist es die größte Messe Augsburgs. Experten schätzen den Umsatz, den die GrindTec der Region beschert, auf 25 bis 30 Millionen Euro.

baramundi verlagert Hauptsitz innerhalb Augsburgs

Der Softwarehersteller gibt im März bekannt, dass er seinen Hauptstandort am Glaspalast verlassen wird. Auf einem 9.677 Quadratmeter großen Baufeld im Innovationspark errichtet baramundi einen neuen Firmensitz. Dort will das Unternehmen eine moderne Arbeitswelt gestalten.

HOSOKAWA ALPINE baut Standort in Augsburg weiter aus

Der Maschinen- und Anlagenbauer hat an seinem Stammsitz in Göggingen zu wenig Logistikflächen. Deshalb errichtet HOSOKAWA ALPINE einen Neubau des Logistikzentrums im Güterverkehrszentrum Augsburg.

Lech-Stahlwerke investieren über 100 Millionen Euro in Meitingen

Mit der Millioneninvestition stellt sich das Unternehmen zukunftssicher auf. Eine Schlüsselrolle fällt dabei dem Qualitäts- und Baustahlwalzwerk am Meitinger Standort zu. Bereits 2019 soll die neue Anlage in Betrieb gehen.

April

Vierte Generation tritt in Geschäftsleitung von Geiger ein

Nach 28 Jahren überträgt der geschäftsführende Gesellschafter Josef Geiger die Verantwortung als Gesellschafter und Geschäftsführer an seinen 35-jährigen Sohn. Zum 1. April 2018 tritt Josef Geiger junior als Erster der vierten Gesellschaftergeneration in die Geschäftsleitung der Geiger Unternehmensgruppe ein.

Kögel-Vertrieb hat einen neuen Geschäftsführer

Zum 1. April tritt Josef Warmling den Posten des Geschäftsführers im Vertrieb von Kögel an. Zusammen mit Massimo Dodoni bildet er die Doppelspitze in diesem Geschäftsbereich.

12. vmm-MITTELSTANDSFRÜHSTÜCK im Mazda Classic Museum

Rund 130 Gäste folgen am 13. April der Einladung des vmm wirtschaftsverlags zum Netzwerken in das Mazda Classic Museum. Als Redner sind die beiden Online- und Markenexperten Alexander Geißenberger von xpose360 und Stefan Hofbauer von ZUP! geladen. Sie geben Einblicke in die Themen SEO und Markenbildung.

LEDVANCE schließt das Werk in Augsburg

LEDVANCE gibt bekannt, sein Augsburger Werk in der Berliner Allee zu schließen. Das Aus für den gut 100 Jahre alten Standort und seine rund 650 Mitarbeiter ist damit endgültig.

Stiefel GmbH aus Neu-Ulm erweitert ihren Standort

Der Hersteller für hydraulische Systeme ist auf Wachstumskurs. Nun soll der Standort in Burlafingen ausgebaut werden. Dort ist ein zweigeschossiges Gebäude für die Industrielogistik geplant. Der Baubeginn ist für Sommer 2019 vorgesehen.

mayr Antriebstechnik weiht Neubau am Firmensitz ein

Das mayr.com gilt als neues repräsentatives Zentrum des Unternehmens. Nach zwei Jahren Bauzeit wird der Neubau mit 130 Gästen eingeweiht. Im mayr.com können Geschäftspartner und Gäste empfangen sowie Tagungen, Seminare und kulturelle Veranstaltungen abgehalten werden. Laut Bürgermeister Armin Holderried ist das Gebäude ein „Wahrzeichen für Mauerstetten“.

Mai

Die IHK Schwaben macht sich für unsere Unternehmen und Region stark – und das seit 175 Jahren! Die duale Ausbildung ist ein Erfolgsmodell, um das uns die ganze Welt beneidet.
Angelina Märkl, Online-Redaktion

IHK Schwaben feiert 175 Jahre

Hunderte Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Medien kommen am 24. Mai zur Jubiläumsfeier der IHK Schwaben in den Goldenen Saal des Augsburger Rathauses. Dort trat die Handelskammer am selben Tag vor 175 Jahren das erste Mal zusammen.

KUKA organisiert seine Struktur neu

KUKA hat zum Jahresbeginn 2018 teils deutliche Einbußen zu verzeichnen. Im Zuge dessen stellt sich das Augsburger Unternehmen neu auf. Die neue Organisationsstruktur soll sich noch stärker nach den Kunden richten.

VR-Bank Neu-Ulm und Raiffeisenbank Holzheim fusionieren

Die Vertreterversammlung der VR-Bank Neu-Ulm gibt in Weißenhorn ein eindeutiges Votum für den Zusammenschluss mit der benachbarten Raiffeisenbank Holzheim. Damit steht der Fusion Ende Oktober nichts mehr im Wege.

Honold investiert 15 Millionen in Augsburg

Die Honold-Logistik-Gruppe aus Neu-Ulm konnte ihren Umsatz 2017 erneut steigern. Die größte Investition mit rund 15 Millionen Euro tätigte das Unternehmen in Augsburg im Bereich Logistik für die Airbus-Tochter Premium Aerotec.

DECKERFORM expandiert am Standort für 5,5 Millionen Euro

Die Aichacher Unternehmensgruppe weitet ihre Produktion aus und baut daher eine 1.200 Quadratmeter große Halle am Standort. In dieser ist auch ein Technikum mit vollelektrischen Spritzgießmaschinen des japanischen Herstellers Toyo untergebracht.

Sportliches Highlight des Jahres: Der 7. M-net Firmenlauf in Augsburg

Insgesamt 12.000 Läufer gehen beim diesjährigen M-net Firmenlauf an den Start. Damit stellt die Veranstaltung erneut einen Teilnehmerrekord auf.

Behner Oberflächentechnik feiert Spatenstich in Merching

Das Unternehmen für Metallveredelung feiert den offiziellen Spatenstich für das neue Firmengebäude in Merching im Landkreis Aichach-Friedberg. Damit treibt Behner seine Expansion weiter voran. Der derzeitige Standort in Buttenwiesen im Landkreis Dillingen wurde dem Wachstum der letzten Monate nicht mehr gerecht.

Oberstdorf Therme wird abgerissen

Das Bad schließt nach 46 Jahren seine Türen endgültig. Grund dafür sind bauliche Mängel und fehlendes Fachpersonal. Nach dem Abriss soll an derselben Stelle bis 2021 ein Neubau entstehen.

bendl gehört zu Bayerns besten Arbeitgebern

Der Wettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ ehrt auch dieses Jahr die 20 familienfreundlichsten Unternehmen in ganz Bayern. Unter den Preisträgern ist auch das Bauunternehmen bendl aus Günzburg.

Juni

Gumpp & Maier erweitern Firmensitz

Der Holzbauer aus Binswangen expandiert am Standort und investiert einen Millionenbetrag. Es entstehen eine neue Lagerhalle, ein Anbau an die bestehende Produktionshalle sowie ein Recyclinghof.

Bayerisches Zentrum für Tourismus in Kempten

Am 12. Juni verabschiedet das Bayerische Kabinett eine neue Tourismusoffensive für Bayern. Zentraler Beschluss ist die Errichtung des Bayerischen Zentrums für Tourismus mit Sitz in Kempten.

Freistaat Bayern ist offizieller Träger des Klinikums Augsburg

Der Freistaat Bayern übernimmt das Augsburger Klinikum von Stadt und Landkreis. Am 13. Juni unterzeichnet Ministerpräsident Markus Söder den Transaktionsvertrag zur Überführung der Trägerschaft. Ein weiterer Meilenstein in Richtung Uniklinik.

Josef Gartner feiert 150-jähriges Jubiläum

Vor 150 Jahren hat Josef Gartner in Gundelfingen eine Schlosserei gegründet. Heute zählt die Firma zu den Weltmarktführern im Fassadenbau. Im Juni feiert Gartner das Jubiläum mit all seinen Mitarbeitern.

BKH Günzburg gibt Baustart für 90-Millionen-Projekt bekannt

Das Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg nimmt seinen neuen Hubschrauberlandeplatz in Betrieb. Damit schafft die Klinik Platz für ihr Jahrhundert-Bauprojekt. Die Bauarbeiten für den Neubau der Psychiatrie sind bereits gestartet.

MAN firmiert um: Aus Diesel & Turbo wird Energy Solutions

Das Augsburger Traditionsunternehmen wird künftig unter neuem Namen agieren. Das geben die Verantwortlichen am 26. Juni bekannt. MAN streicht den Namen des Motoren-Vaters Diesel aus der Firmierung. Mit dem neuen Namen soll dem neuen Kurs des Unternehmens Rechnung getragen werden. Dieses will das Portfolio erweitern.

Sheridan Tower ist offiziell eröffnet

Im Beisein von rund 100 Gästen übergibt Bauherr Stephan Deurer, Geschäftsführer der asset GmbH, die Räumlichkeiten offiziell an die Mieter. Nach drei Jahren Bauzeit neigt sich das Vorreiter-Projekt in Sachen Bürobau damit dem Ende zu.

Juli

Nestlé streicht 106 Arbeitsplätze in Biessenhofen

Im Allgäuer Nestlé-Werk sollen mehr als 100 Arbeits­plätze wegfallen. Grund dafür ist, dass sich die Produk­tion künftig auf hypoallergene Säuglingsmilchnahrung und aseptisch abgefüllte Flüssigprodukte konzentrie­ren soll. Die Produktion von Kinder-Cerealien wird hingegen bis Sommer 2019 eingestellt.

Kessler Druck + Medien gibt seinen Betrieb auf

Erst am 9. Mai hatte das Bobinger Traditionsunterneh­men Insolvenz angemeldet. Rund acht Wochen später stellt Kessler Druck + Medien nach mehr als 50 Jahren den Betrieb mit sofortiger Wirkung ein. 150 Mitarbeiter verlieren damit ihren Job.

Molkerei Gropper und Dr. Oetker starten gemeinsames Unternehmen

Die beiden Milchproduzenten gründen ein Joint Ven­ture: die Moers Frischeprodukte GmbH & Co. KG. Ziel von Dr. Oetker und der Molkerei Gropper ist es, die gemeinsame Produktion in Moers zu bündeln.

Neue Geschäftsführung bei erdgas schwaben

Im Juli 2018 wird Dipl.-Ing. Markus Last zum Sprecher der Geschäftsführung der erdgas schwaben GmbH er­nannt. Sein Ziel ist es, die aktuelle Positionierung von erdgas schwaben als Innovationstreiber in der Region, Partner der Kommunen und Energieversorger auch in Zukunft weiter auszubauen.

Augsburger Medienpreis 2018

Über 2.000 Gäste feiern gemeinsam am 13. Juli die Preisverleihung des Augsburger Medienpreises 2018. Dieser wird schon zum fünften Mal vom Medienforum Augsburg ausgelobt. 2018 werden die besten Beiträge aus „Bild“, „Wort“ und „Ton“ prämiert.

GEDA expandiert in Asbach-Bäumenheim

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Firmen­geländes hat das Maschinenbau-Unternehmen ein 60.000 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Damit wird das Firmengelände mehr als verdoppelt. Da die Verbindungsstraße zwischen Mertingen und Bäumenheim aber im Weg ist, wird diese verlegt.

Molkerei Zott erhält Bundesehrenpreis in Silber

Das Bundesministerium für Ernährung und Land­wirtschaft (BMEL) hat die Genuss-Molkerei Zott mit dem Bundesehrenpreis gewürdigt. Zott erhält die Auszeichnung bereits zum neunten Mal in Folge. Die Bundesehrenpreise werden jährlich an Unter­nehmen vergeben, die im Vorjahr die besten Ergeb­nisse bei den Qualitätsprüfungen der DLG erzielten.

Ein eigenes Unternehmen zu gründen, erfordert Mut. Umso schöner ist es dann zu sehen, wenn Start-ups aus der Region Erfolge wie den Bayerischen Gründerpreis feiern können.
Isabell Walter, Online-Redaktion

Bayerischer Gründerpreis 2018 für höfats

Im Umfeld der jährlichen Unternehmer-Konferenz zeichnen die bayerischen Sparkassen bereits zum 16. Mal die Gewinner des Bayerischen Gründerpreises aus. Das junge Unternehmen aus dem Ostallgäu setzt sich in der Kategorie „Startup“ durch.

Hermann Blösch verlegt Hauptsitz nach Vöhringen-Illerberg

Der süddeutsche Fensterhersteller zieht von Weißen­horn wieder an seinen Ursprung zurück. Mit der neuen Produktions- und Lagerhalle auf über 6.000 Quadrat­meter Fläche werden alle bisherigen Produktionen an einem Standort vereint.

August

pro-micron investiert rund fünf Millionen in Standort

Das Allgäuer Unternehmen will expandieren und wird seine Fläche in Kaufbeuren künftig verdreifachen. Spätestens Mitte 2020 will pro-micron in den Neubau ein­ziehen. In dem Gebäude soll auch das Technologie-Transferzentrum (TTZ) der Hochschule Kempten in Kaufbeuren Platz finden.

Elf Unternehmern aus Bayerisch-Schwaben unter Bayerns Best 50

Seit mittlerweile 17 Jahren verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie bayernweit an die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen den Preis Bayerns Best 50. Elf der Preisträger kommen dieses Jahr aus Schwaben.

CHEFS CULINAR erweitert Standort für 20 Millionen

Das Unternehmen stößt in Zusmarshausen an seine Kapazitätsgrenzen. 2.000 Quadratmeter sollen mit der neuen Halle dazukommen. Rund 50 Gäste sind beim offiziellen Spatenstich Ende August dabei.

IHK baut in Dillingen ein neues Gebäude für 6,1 Millionen

Im neuen Haus der Wirtschaft in Dillingen kommen das Bildungszentrum der IHK-Akademie und auch die Regionalgeschäftsstelle der nordschwäbischen Wirt­schaft unter. Die Eröffnung ist für Mitte 2020 geplant.

MAHA baut die Geschäftsführung aus

Im August verkündet der Maschinenbauer, dass die Geschäftsführung zum 1. Oktober um Stefan Fuchs erweitert wird. Neu sind Herr Michael Amann und Herr Dr. Thomas Aubel. Unterstützung erhält das neue Führungsteam durch Manfred Rischke. Der ehemalige Vertriebsleiter kehrt zurück zu MAHA.

manroland web systems und Goss schließen sich zusammen

Das Augsburger Unternehmen manroland web sys­tems und das Drucksystemgeschäft von Goss International gründen ein Joint Venture. Das neue, kombinierte Unternehmen soll so von einer sich ergänzen­den geographischen Marktpräsenz profitieren. Der Hauptsitz des Gemeinschaftsunternehmens ist in Augsburg.

September

myPSA ist mehr als ‚nur‘ ein Sportpark. Es ist ein wichtiger weicher Standortfaktor im Wettbewerb um Fachkräfte.
Constanze Meindl, Redaktionsleitung

Post SV eröffnet Sport- und Gesundheitszentrum

Der Augsburger Verein weiht den 16 Millionen Euro teuren Neubau im Beisein von Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann ein. Es gilt als eines der modernsten Sportzentren des Freistaates.

HELIO eröffnet am Augsburger Hauptbahnhof

Das ehemalige Fuggerstadt-Center erstrahlt in neuem Glanz. Das etwas andere Shopping-Center ist ein Ge­winn für alle Augsburger und Reisende, bekräftigt Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl.

TAKTOMAT plant neues Technologie-Center

Das Unternehmen expandiert in Pöttmes und inves­tiert einen zweistelligen Millionenbetrag. Damit reagiert Geschäftsführer Norbert Hofstetter auf die zunehmende Digitalisierung.

Gersthofer Backbetriebe beantragt Schutzschirm-Verfahren

Um sich selbst zu sanieren und Arbeitsplätze zu si­chern, setzt die Großbäckerei auf das Schutzschirm-Verfahren. Das Unternehmen will sich neu aufstellen und den neuen Kundenanforderungen anpassen.

Reisacher eröffnet Günzburger Standort

Das neue Autohaus schließt die Lücke zwischen Ulm und Augsburg und setzt vor Ort wichtige wirtschaftli­che Impulse. In wenigen Monaten wurde dafür ein Be­standsgebäude komplett umgebaut und modernisiert.

Oktober

Der gute Ruf des Allgäus ist stärker als die Panne einer niederländischen Kette. Die Region nimmt dadurch keinen Schaden.
Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Center Parcs Park Allgäu schließt kurz nach Eröffnung wieder

Gäste-Beschwerden zwingen den Ferienpark in der Eröffnungswoche wieder zu schließen. Aus techni­schen und operativen Gründen können die Urlauber vor Ort nicht bleiben.

VR-Bank feiert 200 Jahre Raiffeisen in Nördlingen

650 Unternehmer feiern auf dem Wirtschaftstag in Nördlingen den 200. Geburtstag von Namensgeber Friedrich Wilhelm Raiffeisen.

MULTIVAC baut ein neues Kompetenzzentrum

Der Verpackungsspezialist MULTIVAC investiert rund 35 Millionen am Hauptsitz im Allgäu, um auf das starke Wachstum zu reagieren. 180 Arbeitsplätze ent­stehen bis 2020.

IHK Schwaben Erntedank-Empfang im Festspielhaus Füssen

Der Erntedank-Empfang im Allgäu schließt das 175. Jubiläumsjahr der Kammer mit einem großen Unter­nehmerkonzert. Rund 900 Gäste wohnen dem Fest im Festspielhaus Füssen bei.

Die Unternehmen der Region zusammenbringen – das ist unser wichtigstes Ziel. Deswegen freut es uns besonders, dass die Besucherzahlen unseres vmm MITTELSTANDSFRÜHSTÜCKS mit jeder Veranstaltung steigen!
Kathrin Buchenroth, Leitung Online

13. vmm MITTELSTANDSFRÜHSTÜCK im Sheridan Tower

Rund 150 Unternehmer folgen der Einladung des vmm wirtschaftsverlags. Die Referenten informieren zu Themen wie dem klassischen Unternehmertum der Generation Y und dem Trend New Work.

Fujitsu schließt Werk in Augsburg

Der Konzern fokussiert die Produktentwicklung und -fertigung in Japan. Bis September 2020 fallen 1.500 Stellen im PC-Werk Augsburg weg, weitere 300 deutschlandweit.

DR. GRANDEL stellt Gläserne Manufaktur fertig

Das Unternehmen schließt nach zwei Jahren Bauzeit und 11 Millionen Euro die Bauarbeiten an der Fried­berger Straße ab. Der Erweiterungsbau ersetzt einen Teil des alten Gebäudes.

Inselhalle Lindau zeigt sich der Öffentlichkeit

Im August eröffnete der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder offiziell das neue Tagungs- und Veran­staltungshaus. Am 29. September präsentiert die Stadt Lindau und Lindau Tourismus den Neubau auch der Öffentlichkeit. Mehrere hundert Interessierte folgen der Einladung.

November

Presseball Augsburg 2018

Alexandra Holland, Herausgeberin der Augsburger All­gemeine, begrüßt rund 3.000 Gäste am 10. November im Kongress am Park zum 46. Presseball der Fuggerstadt.

Bayerns neue Staatsregierung steht fest

Das Kabinett um Ministerpräsident Söder enthält kein Amt für Franz Josef Pschierer, Wirtschaftsminister a.D. Dr. Hans Reichhart aus dem Landkreis Günzburg steigt dagegen zum Bau- & Verkehrsminister auf.

Röhm zieht sich aus der Krise

Röhm war in den letzten Jahren wiederholt in der Kri­se. Nun hat sich das Unternehmen aus dieser Lage be­freit und startet den Rückgewinn der Marktanteile.

Änderung des Alpenplans am Riedberger Horn wird zurückgenommen

Wegen der geplanten Skischaukel wurde der Alpenplan im Allgäu gelockert.Im Koalitionsvertrag zwischen CSU und Freien Wählern heißt es: „Die Änderungen im Alpenplan werden wir rückgängig machen.“

Dr. Till Reuter tritt als Vorstand der KUKA AG zurück

Im November gibt der Aufsichtsrat des Automatisie­rungsspezialisten bekannt, dass der bisherige CEO das Unternehmen vorzeitig verlassen wird. Alle bestehen­den Verträge, die KUKA mit Midea unterzeichnet hat, einschließlich der Abschirmvereinbarung zum Schutz des geistigen Eigentums von KUKA, bleiben unverän­dert bestehen.

Dezember

VW kauft MAN Energy Solutions und RENK

Volkswagen übernimmt die Anteile der MAN SE an der MAN Energy Solutions SE und sämtliche Anteile an der Renk AG. Der Verkauf wird zum Jahresende vollzogen.

Investitionen in Wohnraum, Gewerbeflächen und Infrastruktur. Durch die neue Uniklinik wird der Wirtschaftsraum Augsburg einen riesen Boom erleben und weiter an Attraktivität gewinnen.
Lisa Zöls, Redaktion

Klinikum Augsburg wird Uniklinik

Das Kommunalunternehmen löst sich zum 31. Dezem­ber auf. Unter der Trägerschaft des Freistaates wird aus dem Klinikum eine Uniklinik.

Wechsel in der Geschäftsleitung der Sparkasse Kaufbeuren

Der Vorstandsvorsitzende Winfried Nusser scheidet zum 31. Dezember aus dem Unternehmen aus. Sein Nachfolger steht bereits fest: Franz Endhardt.

Bernd Siegmund verlegt Firmensitz nach Oberottmarshausen

Der Schweißtisch-Produzent zieht von Großaitingen nach Oberottmarshausen. Dafür hat Bernd Siegmund auf 40.000 Quadratmetern eine Firmenzentrale, Logis­tikhallen, Entwicklungsabteilungen und Ausstellungs­räume errichtet. Der Großteil des Umzugs ist noch Ende des Jahres abgeschlossen.

Bayerische Regiobahn bedient neue Strecken im Allgäu

Die Bayerische Regiobahn (BRB) setzt sich bei der eu­ropaweiten Ausschreibung durch. Neben der Stamm­strecke fährt sie ab Dezember auch von Augsburg nach Füssen, von München nach Füssen und von Augsburg nach Landsberg am Lech.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben