20 Millionen Projekt

„Bauliches Highlight“: Sheridan Tower ist nun offiziell eröffnet

Bauherr Stephan Deurer eröffnete am 26. Juni offiziell den Sheridan Tower. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Im Beisein von rund 100 Gästen übergab Bauherr Stephan Deurer die Räumlichkeiten nun offiziell an die Mieter. Nach drei Jahren Bauzeit neigt sich das Großprojekt damit dem Ende zu.

„Mit dem Sheridan Tower wurde ein architektonisches Statement gesetzt. Was vor vier Jahren als Idee begann, ist nun Realität. Wir freuen uns das Gebäude heute offiziell an die Mieter zu übergeben“, begrüßte Stephan Deurer, Bauherr und Geschäftsführer der asset GmbH, die rund 100 Gäste. „Eine Spitzenleistung, die hier vollbracht worden ist. Das Gebäude ist Taktgeber für technologischen Fortschritt und spornt andere an“, betonte Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl in seiner Rede. „Wir Augsburger haben nun ein Wahrzeichen mehr. Der Sheridan Tower ist ein bauliches Highlight und damit zukunftsweisend“, so Gribl.

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl beglückwünschte Stephan Deurer. Foto: Angelina Märkl/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Sheridan Tower erhält höchste Nachhaltigkeits-Zertifizierung

Erst kürzlich erhielt der Sheridan Tower zudem die LEED-Zertifizierung. Die Leadership in Energy and Environmental Design (LEED, übersetzt etwa Führerschaft in energie- und umweltgerechter Planung) ist ein System zur Klassifizierung für ökologisches Bauen und wird weltweit verwendet. Neben fünf Gebäuden im Großraum München ist der Sheridan Tower das aktuell zehnte Gebäude in Bayern mit dieser höchsten Zertifizierungs-Einstufung. In ganz Deutschland sind es insgesamt 20. „Die Stadt Augsburg ist stolz auf diese Zertifizierung“, beglückwünschte Gribl die asset GmbH. „Wir haben die höchste Nachhaltigkeits-Zertifizierung der Welt erhalten. Wir spielen hier in der Top Liga mit“, freute sich Deurer.

Rund 100 Gäste kamen zur Eröffnung des Sheridan Towers

Im September soll das Gebäude komplett fertig sein

Alle Räume des Gebäudes sind bereits vermietet. Küchenstudio Carola Graul, Vogel IT, PARIT, BPR Dr. Schapertöns Consult und Max Energy haben Ihre Räume schon bezogen. Byte Rider, die KE Consulting und Asset GmbH, sowie die ECO Office GmbH und Co. KG und die Gastronomie folgen nach und nach. Für September wird ein baustellenfreier Betrieb anvisiert. Im sechsten Obergeschoss ist ein Raum- und Vermietungskonzept mit Themenflächen in Arbeit. Eine Coworking Area für junge Unternehmer im ersten Obergeschoss befindet sich ebenfalls noch in der Konzeptphase. 

Der Sheridan Tower von außen. Foto: Angelina Märkl/ B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Offizielle Übergabe an Swiss Life steht noch an

Als nächster Schritt steht nun noch die offizielle Übergabe an den Käufer des Objekts an. Bereits im Sommer 2017 hat Swiss Life das Gebäude für ihren „Key Regional Cities“-Fonds erworben. Das Bürogebäude in der Max-Josef-Metzger-Straße wird in den kürzlich aufgelegten Fonds „Swiss Life REF (DE) Key Regional Cities Germany“ eingebracht. Dieser wurde als deutsches Sondervermögen aufgelegt und richtet sich an deutsche institutionelle Anleger. Verkäufer ist der Augsburger Projektentwickler ECO OFFICE GmbH & Co. KG, der das Gebäude mit der asset bauen wohnen gmbh als Generalübernehmer realisierte. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben