Jahresrückblick

Diese Jubiläen feierte die bayerisch-schwäbische Wirtschaft 2020

Gibt es im Corona-Jahr 2020 auch Grund zu feiern? Ja den gibt es: Denn die bayerisch-schwäbische Wirtschaft hat einige Jubiläen begangen.

Gerd Deisenhofer ist 60 Jahre bei Präg

Seniorchef Gerd Deisenhofer ist seit 1960 bei Präg an Bord. Schon 1972 wurde er Teilhaber des Kemptener Familienunternehmens. Seither verantwortet er wichtige Entscheidungen für die Zukunft des Unternehmens.

Die Liqui Moly Doppelspitze wird 30

Ernst Prost und Günter Hiermaier führen Liqui Moly gemeinsam. 1990 traten beide dem Unternehmen bei. Prost als Leiter Marketing und Vertrieb und Hiermaier als Verkaufsleiter Fachhandel Deutschland. Vor dreißig Jahren noch ein kleines Licht, ist Liqui Moly heute auch am Weltmarkt vertreten.

75 Jahre Augsburger Allgemeine

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erscheint die Augsburger Allgemeine zum ersten Mal: Nämlich am 30. Oktober 1945. Damit ist sie bis heute die größte Tageszeitung der Region. Die Jubiläumsfeier fand dabei trotz Corona statt – allerdings digital und damit ohne Ansteckungsrisiko.

Gansloser aus Hermaringen wird 40

Im privaten Eigenheim begann vor 40 Jahren die Geschichte des Familienunternehmens Gansloser. Hans-Christian Gansloser zeichnete sich für das Fachliche verantwortlich, seine Frau Inge übernahm als Finanzwirtin die Buchhaltung und die Verwaltung. Bereits fünf Jahre später wurde der erste Anbau realisiert, 1995 ein eigenes Bürogebäude bezogen.

Ein halbes Jahrhundert Universität Augsburg

Mit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften machte die Universität Augsburg 1970 ihren Anfang. Damals mit 250 Studierenden. Heute, 50 Jahre später, sind es schon 20.000 Studierende und 90 Studiengänge. Zum Jubiläum gratulierte auch Wissenschaftsminister Bernd Sibler.

Humbaur fertigt 1.000.000. Anhänger

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das wahrscheinlich höchste Jubiläum in Bayerisch-Schwaben wurde 2020 in Gersthofen gefeiert. Denn hier hat der Anhänger-Hersteller Humbaur seinen Sitz. Rund 52.000 Stück werden hier jährlich produziert. Im Corona-Jahr 2020 wurde schließlich Anhänger 1.000.000 gefertigt. „Ein Meilenstein“, heißt es aus dem Unternehmen.

Baramundi feiert 20. Geburtstag

Im Jahr 2000 wurde Baramundi als Start-up gegründet. Jetzt, zwanzig Jahre später, ist das Augsburger Unternehmen auch international aktiv. Inzwischen verzeichnet Baramundi jährliche Wachstumsraten von im Schnitt zwanzig bis dreißig Prozent und betreut derzeit rund 3.000 Unternehmenskunden.

PCI: 70-jähriges Firmenjubiläum

Als Zwei-Mann-Betrieb wurde PCI 1950 gegründet. Heute beschäftigt das Augsburger Unternehmen bereits 1.200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 300 Millionen Euro. Im Jubiläumsjahr erweiterte das Unternehmen sogar: In Augsburg wurde ein neues Lieferzentrum eröffnet.

10 Jahre Sonnen aus Wildpoldsried

2010 hat alles begonnen. Christoph Ostermann und Torsten Stiefenhofer gründeten in Wildpoldsried die Sonnen GmbH. Heute beschäftigt das Unternehmen bereits 700 Mitarbeiter. Obwohl der Anfang für das Unternehmen anspruchsvoll war, ist es heute fest am Markt etabliert.

Milon feiert 50-jähriges Bestehen

Zum 50. Geburtstag besuchte auch Landrat Martin Sailer das Unternehmen Milon Anfang März in Emersacker. Neben dem Jubiläum feierte das Unternehmen nämlich auch eine Umstrukturierung. Im Januar 2020 wurden Milon und Five unter einem Dach vereinigt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Jahresrückblick

Diese Jubiläen feierte die bayerisch-schwäbische Wirtschaft 2020

Gibt es im Corona-Jahr 2020 auch Grund zu feiern? Ja den gibt es: Denn die bayerisch-schwäbische Wirtschaft hat einige Jubiläen begangen.

Gerd Deisenhofer ist 60 Jahre bei Präg

Seniorchef Gerd Deisenhofer ist seit 1960 bei Präg an Bord. Schon 1972 wurde er Teilhaber des Kemptener Familienunternehmens. Seither verantwortet er wichtige Entscheidungen für die Zukunft des Unternehmens.

Die Liqui Moly Doppelspitze wird 30

Ernst Prost und Günter Hiermaier führen Liqui Moly gemeinsam. 1990 traten beide dem Unternehmen bei. Prost als Leiter Marketing und Vertrieb und Hiermaier als Verkaufsleiter Fachhandel Deutschland. Vor dreißig Jahren noch ein kleines Licht, ist Liqui Moly heute auch am Weltmarkt vertreten.

75 Jahre Augsburger Allgemeine

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erscheint die Augsburger Allgemeine zum ersten Mal: Nämlich am 30. Oktober 1945. Damit ist sie bis heute die größte Tageszeitung der Region. Die Jubiläumsfeier fand dabei trotz Corona statt – allerdings digital und damit ohne Ansteckungsrisiko.

Gansloser aus Hermaringen wird 40

Im privaten Eigenheim begann vor 40 Jahren die Geschichte des Familienunternehmens Gansloser. Hans-Christian Gansloser zeichnete sich für das Fachliche verantwortlich, seine Frau Inge übernahm als Finanzwirtin die Buchhaltung und die Verwaltung. Bereits fünf Jahre später wurde der erste Anbau realisiert, 1995 ein eigenes Bürogebäude bezogen.

Ein halbes Jahrhundert Universität Augsburg

Mit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften machte die Universität Augsburg 1970 ihren Anfang. Damals mit 250 Studierenden. Heute, 50 Jahre später, sind es schon 20.000 Studierende und 90 Studiengänge. Zum Jubiläum gratulierte auch Wissenschaftsminister Bernd Sibler.

Humbaur fertigt 1.000.000. Anhänger

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das wahrscheinlich höchste Jubiläum in Bayerisch-Schwaben wurde 2020 in Gersthofen gefeiert. Denn hier hat der Anhänger-Hersteller Humbaur seinen Sitz. Rund 52.000 Stück werden hier jährlich produziert. Im Corona-Jahr 2020 wurde schließlich Anhänger 1.000.000 gefertigt. „Ein Meilenstein“, heißt es aus dem Unternehmen.

Baramundi feiert 20. Geburtstag

Im Jahr 2000 wurde Baramundi als Start-up gegründet. Jetzt, zwanzig Jahre später, ist das Augsburger Unternehmen auch international aktiv. Inzwischen verzeichnet Baramundi jährliche Wachstumsraten von im Schnitt zwanzig bis dreißig Prozent und betreut derzeit rund 3.000 Unternehmenskunden.

PCI: 70-jähriges Firmenjubiläum

Als Zwei-Mann-Betrieb wurde PCI 1950 gegründet. Heute beschäftigt das Augsburger Unternehmen bereits 1.200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 300 Millionen Euro. Im Jubiläumsjahr erweiterte das Unternehmen sogar: In Augsburg wurde ein neues Lieferzentrum eröffnet.

10 Jahre Sonnen aus Wildpoldsried

2010 hat alles begonnen. Christoph Ostermann und Torsten Stiefenhofer gründeten in Wildpoldsried die Sonnen GmbH. Heute beschäftigt das Unternehmen bereits 700 Mitarbeiter. Obwohl der Anfang für das Unternehmen anspruchsvoll war, ist es heute fest am Markt etabliert.

Milon feiert 50-jähriges Bestehen

Zum 50. Geburtstag besuchte auch Landrat Martin Sailer das Unternehmen Milon Anfang März in Emersacker. Neben dem Jubiläum feierte das Unternehmen nämlich auch eine Umstrukturierung. Im Januar 2020 wurden Milon und Five unter einem Dach vereinigt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben