/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburger Allgemeine feiert Jubiläum digital
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Erstausgabe 1945

Augsburger Allgemeine feiert Jubiläum digital

 Alexandra Holland, Geschäftsführende Gesellschafterin der Mediengruppe Pressedruck. Foto: rt1.media group
Michael Ermark B4B Wirtschaftsleben Schwaben vmm Wirtschaftsverlag
Von Michael Ermark

Die Augsburger Allgemeine feiert Geburtstag. Seit 75 Jahren erscheint die Zeitung schon. Dieses Online-Event startet deshalb nun.

Es gibt Grund zu feiern: Am 30. Oktober 1945 erschien die erste Ausgabe der Augsburger Allgemeine, damals noch unter dem Titel „Schwäbische Landeszeitung“. 75 Jahre später feiert das Augsburger Medienhaus mit einem digitalen Jubiläumsmagazin seinen Jahrestag.

Die Besucher können in einer virtuellen Führung durch Redaktion, Verlag und Druckerei miterleben, wie eine Zeitung entsteht und erfahren Details zur Geschichte der Augsburger Allgemeine. Wer wissen will, was an seinem eigenen Geburtstag oder an anderen Tagen in den zurückliegenden 75 Jahren in der Welt passiert ist, stöbert im digitalen Archiv in über 17.000 Titelseiten. Ergänzt wird das Angebot durch diverse Einblicke in den Medienalltag, ein Gewinnspiel und einigen Angeboten aus dem Augsburger Allgemeine Shop. 

Veranstaltung wegen Corona digital

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Ein großer Lesertag auf dem Firmengelände, wie wir ihn ursprünglich geplant hatten, ist in Corona-Zeiten leider nicht möglich“, erklärt Alexandra Holland, Herausgeberin der Augsburger Allgemeine. „Aber nachdem Zeitung auch sehr digital ist, laden wir unsere Leserinnen und Leser ab heute zu einem Online-Rundgang durch unser Haus und unsere Geschichte ein“, so Holland weiter. Außerdem ergänzte sie: „Denn wir sind stolz auf das Erreichte: Die Augsburger Allgemeine gehört heute zu den führenden regionalen Tageszeitungen in Deutschland. Dabei ist die Erfolgsgeschichte der Augsburger Allgemeine in erster Linie die Erfolgsgeschichte unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen wir zu großem Dank verpflichtet sind.“    

Über die Mediengruppe Pressedruck

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Mediengruppe Pressedruck ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Augsburg. Ihr Kernprodukt, die Augsburger Allgemeine, zählt zu den fünf führenden Tageszeitungen in Deutschland. Im Verbund mit der Allgäuer Zeitung ist die Augsburger Allgemeine die auflagenstärkste Abonnement-Zeitung in Bayern und erscheint mit insgesamt 26 Ausgaben. Mit einer verbreiteten Auflage von 297.095 Exemplaren erreicht sie täglich über 730.000 Leser. Zur Mediengruppe Pressedruck gehören zudem die Würzburger Mediengruppe Main-Post und das Südkurier Medienhaus in Konstanz. Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Tageszeitungen und ihrer Onlineangebote steht der Ausbau der Medien und Dienstleistungen in den Bereichen Radio, Fernsehen, Internet, Call-Center, Briefzustellung, Corporate Publishing und Direktverteilung im strategischen Fokus der Mediengruppe Pressedruck.  

Artikel zum gleichen Thema