/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Nachwuchs startet Ausbildung bei Cadenas in Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ausbildungsstart

Nachwuchs startet Ausbildung bei Cadenas in Augsburg

 2021-09-02_Foto_Azubis
Die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag. Foto: Cadenas GmbH
Von Louis Exenberger

Zur unternehmerischen Zukunftssicherung gehört ein alljährlicher Ausbildungsjahrgang. Dieser startete Anfang des Monats bei Cadenas in seine Lehre. Was dem Betrieb dabei wichtig sei.

Der 1. September bedeutet für viele in Bayerisch Schwaben den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Trotz Pandemie konnten viele Betriebe neue Nachwuchskräfte in Empfang nehmen. Dazu zählt die Cadenas GmbH mit Hauptsitz in Augsburg. Damit stellt man sich gerüstet für die kommenden Jahre mit jungem Personal auf. Gleichzeitig besteht allgemein weiterhin ein Mangel an Azubis. Auch vor Ort in Bayerns drittgrößter Stadt müssen unversorgte Jugendliche noch an Unternehmen vermittelt werden.

Vorbereitung auf verschiedene Berufe

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Cadenas hat seinen Bedarf allerdings rechtzeitig decken können. Somit bildet der Softwarehersteller die Neuankömmlinge in den nächsten drei Jahren aus. In dieser Zeit soll ihnen das benötigte Wissen für ihre jeweiligen Berufsfelder weitergegeben werden. Unter anderem bereitet man Schulabgänger im Management von Büro und IT-Systemen auf den Berufseinstieg vor. Sowohl Anwendungsentwicklung als auch Mediengestaltung von Digital und Print zählen zum Ausbildungsangebot. Die Integration von IT-Systemen wird ebenso gelehrt.

Ausbildungen als Gegenmittel

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Unternehmen verweist auf einen vorherrschenden Fachkräftemangel im IT-Bereich. Daher sei es insbesondere wichtig verstärkt auf den Nachwuchs zu setzen. Nur mit erfolgreichen Ausbildungen könne die Branche der Problematik entgegenwirken. Dabei gilt es essenzielle Kompetenzen im Technologiebereich zu vermitteln. In praktischer Ausübung sollen diese dann erlangt werden. Auf diese Weise seien die Auszubildenden ideal für die Karrierelaufbahn gewappnet und bieten sich für eine nützliche Festanstellung im Betrieb an.

Über das Unternehmen

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

1992 war Cadenas lediglich noch ein kleineres Ingenieursbüro. Seitdem ging der Softwareentwickler einen expandierenden Weg. Heute fasst der Mitarbeiterstab über 380 Personen. Der Unternehmensauftritt reicht mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus. Um sich weiter am Markt zu behaupten, wurde im August 2020 ein neues Bürogebäude im Norden Augsburgs bezogen.

Artikel zum gleichen Thema