Wachstum

Cadenas ist in Augsburger Innovationszentrum gezogen

Der Softwarehersteller Cadenas hat seinen Umzug in das neue Innovationszentrum im Augsburger Norden vollzogen und will jetzt neu durchstarten.

Der Umzug des Augsburger Headquarters ist vollbracht: Innerhalb einer Woche sei es dem Softwarehersteller Cadenas gelungen, seinen Hauptsitz mit den 120 Beschäftigten seines international 380 Mitarbeiter umfassenden Teams in den Bürokomplex „cenTron“ im Augsburger Norden zu verlegen.

Platz für zusätzliche Fachkräfte

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die hochmodernen Büroräume bieten jetzt auf knapp 3.700 Quadratmeter und zwei Stockwerken Platz für zusätzliche Fachkräfte. „Das Großprojekt Umzug hat uns schon seit dem vergangenen Jahr beschäftigt“, betont Jürgen Heimbach, Geschäftsführer und Gründer der Cadenas GmbH. „Dank der klasse Vorbereitung und gut strukturierten Organisation ist es uns innerhalb einer Woche geglückt, den Umzug trotz laufenden Geschäftsbetriebes reibungslos über die Bühne zu bringen. Das war eine klasse Teamleistung“, so Heimbach.

Neues Gebäude bietet Raum für weiteres Wachstum

„Digitalisierung ist heute ich wichtiger denn je, um auf dem internationalen Markt erfolgreich zu sein. Das merken wir insbesondere auch an der steigenden Nachfrage unserer Lösungen. Das neue Bürogebäude bietet uns jetzt genügend Platz für noch mehr kreative Köpfe“, erklärt Heimbach.

Am Markt gefragter denn je

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Erfolg des Unternehmens zeige sich am kontinuierlichen Wachstum, das sich sogar in der aktuellen Situation fortsetzt. Inzwischen zählt Cadenas zu den größten Arbeitgebern im Kreis Augsburg. „Unsere innovativen Lösungen sind am Markt gefragter denn je. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, wurde der Umzug in größere Räumlichkeiten absolut notwendig“, betont Heimbach.

Cadenas auf der Suche nach neuen Fachkräften

Das Unternehmen sei außerdem auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. „Im neuen Cadenas Headquarter ist viel Platz, um unsere Mannschaft zu verstärken. Es gibt nicht nur großzügige, helle Besprechungszimmer, darüber hinaus haben wir mit ergonomisch höhenverstellbaren Tischen, 4D Bürostühlen, digitalen Flipcharts, einer hochmodernen Kaffeemaschine sowie klimatisierten Räumen für ein angenehmes Arbeitsklima gesorgt“, erklärt Jürgen Heimbach weiter.  

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Wachstum

Cadenas ist in Augsburger Innovationszentrum gezogen

Der Softwarehersteller Cadenas hat seinen Umzug in das neue Innovationszentrum im Augsburger Norden vollzogen und will jetzt neu durchstarten.

Der Umzug des Augsburger Headquarters ist vollbracht: Innerhalb einer Woche sei es dem Softwarehersteller Cadenas gelungen, seinen Hauptsitz mit den 120 Beschäftigten seines international 380 Mitarbeiter umfassenden Teams in den Bürokomplex „cenTron“ im Augsburger Norden zu verlegen.

Platz für zusätzliche Fachkräfte

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die hochmodernen Büroräume bieten jetzt auf knapp 3.700 Quadratmeter und zwei Stockwerken Platz für zusätzliche Fachkräfte. „Das Großprojekt Umzug hat uns schon seit dem vergangenen Jahr beschäftigt“, betont Jürgen Heimbach, Geschäftsführer und Gründer der Cadenas GmbH. „Dank der klasse Vorbereitung und gut strukturierten Organisation ist es uns innerhalb einer Woche geglückt, den Umzug trotz laufenden Geschäftsbetriebes reibungslos über die Bühne zu bringen. Das war eine klasse Teamleistung“, so Heimbach.

Neues Gebäude bietet Raum für weiteres Wachstum

„Digitalisierung ist heute ich wichtiger denn je, um auf dem internationalen Markt erfolgreich zu sein. Das merken wir insbesondere auch an der steigenden Nachfrage unserer Lösungen. Das neue Bürogebäude bietet uns jetzt genügend Platz für noch mehr kreative Köpfe“, erklärt Heimbach.

Am Markt gefragter denn je

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Erfolg des Unternehmens zeige sich am kontinuierlichen Wachstum, das sich sogar in der aktuellen Situation fortsetzt. Inzwischen zählt Cadenas zu den größten Arbeitgebern im Kreis Augsburg. „Unsere innovativen Lösungen sind am Markt gefragter denn je. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, wurde der Umzug in größere Räumlichkeiten absolut notwendig“, betont Heimbach.

Cadenas auf der Suche nach neuen Fachkräften

Das Unternehmen sei außerdem auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. „Im neuen Cadenas Headquarter ist viel Platz, um unsere Mannschaft zu verstärken. Es gibt nicht nur großzügige, helle Besprechungszimmer, darüber hinaus haben wir mit ergonomisch höhenverstellbaren Tischen, 4D Bürostühlen, digitalen Flipcharts, einer hochmodernen Kaffeemaschine sowie klimatisierten Räumen für ein angenehmes Arbeitsklima gesorgt“, erklärt Jürgen Heimbach weiter.  

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben