Rückblick

Diese Jubiläen feierte Bayerisch-Schwaben 2016

Foto-Collage: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Zwischen fünf und 500 Jahren: Tradition wird in Bayerisch-Schwaben großgeschrieben. Wer dieses Jahr stolz die Jahrzehnte Revue passieren ließ – wir von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN haben die Firmenjubiläen 2016 noch einmal für Sie zusammengestellt.

5 Jahre

B&A Metallaufbereitungs GmbH

Als Teil der Max Aicher Unternehmens-Gruppe führt die B&A Metallaufbereitungs GmbH wertvolle Rückstände aus Großschredder-Anlagen in den Wirtschaftskreislauf zurück. So trägt das Unternehmen seit nunmehr fünf Jahren zu einer 100-prozentigen Recycling-Kette bei.

M-net Firmenlauf

Bei strömendem Regen starteten am 12. Mai rund 10.000 Läufer an der Messe Augsburg. Damit schrieb das Event zum Jubiläum einen neuen Teilnehmer-Rekord.

SportBrain

Das Startup aus dem Augsburger Stadtteil Lechhausen hat sich in den letzten fünf Jahren von einem Zwei-Mann-Betrieb zu einer Full-Service-Internetagentur mit 13 Mitarbeitern entwickelt. Ende April feierte SportBrain diese Entwicklung mit Kunden und Partnern.

10 Jahre

Umweltcluster Bayern

Das Standort Bayern hat sich einen Namen für Umwelt-Technologien gemacht. Seit zehn Jahren trägt das Umweltcluster Bayern dieses Wissen nun in die Welt und erntet internationales Lob und Anerkennung.

Wertachkliniken

Als wichtiger Standortfaktor im südlichen Augsburger Landkreis wollen die Krankenhäuser in Bobingen und Schwabmünchen ihre Erfolgsgeschichte weiter schreiben. Darin waren sich alle Beteiligten zum Jubiläum einig.

Merck Finck & Co. Privatbankiers Standort Augsburg

Während das Unternehmen bereits auf gut 140 Jahre Tradition blickt, feierte der Standort Augsburg sein 10-jähriges Bestehen. Mit der Entwicklung zeigte sich die Unternehmens-Spitze zufrieden.

Creationell

Bereits Anfang des Jahres lud die Werbeagentur in den Martini-Park um ihren runden Geburtstag zu feiern. Zwei weitere Agenturen wurden von creationell im vergangen Jahrzehnt übernommen.

15 Jahre

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

2001 ging unser Nachrichten-Portal erstmals online. 15 Jahre und drei Relaunches später, berichtet B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN weiter erfolgreich über das Wirtschaftsleben in unserer Region.

Titania Neusäß

Das Spaß- und Familienbad nahm das Jubiläumsjahr zum Anlass, weiter Investitionen zu tätigen. Umbaumaßnahmen und Erweiterungen sollen das Bad künftig weiter stärken.

City-Galerie Augsburg

Ein Stück Augsburger Kultur verbirgt sich am Standort der City-Galerie Augsburg. Die Sprengung eines Schornsteins läutete am Willy-Brandt-Platz eine neue Ära ein.

20 Jahre

M-net

Im Hotel Steigenberger Drei Mohren in Augsburg blickte der Telekommunikations-Experte auf die rante Entwicklung der letzten zwei Jahrzehnte zurück. Dabei war sich Geschäftsführer Michael Fränkle sicher: Die Zukunft bietet noch viel Potenzial.

Dehner Blumen Hotel

Fast eine halbe Millionen Gäste konnte das First-Class-Hotel in der Blumenstadt Rain begrüßen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, kündigte Hoteldirektor Harald Lange Neuerungen an.

Max Aicher Recycling GmbH

Seit der Gründung 1996 wuchs das Unternehmen spürbar mit neuen Niederlassungen in Nürnberg, Amberg und Lauingen. Mittlerweile zählt die Max Aicher Recycling GmbH zu den führenden Recycling-Unternehmen für Stahlschrotte und Nichteisen-Metalle in Bayern.

oberall bau GmbH & Co.KG

Das Beteiligungs-Unternehmen der Geiger Unternehmensgruppe hat sich auf Aufträge aus dem Allgäu spezialisiert. Als Partner aus und für die Region unterstützt oberall bau Projekte privater Bauherren.

30 Jahre

PRIMAVERA

Zum Jubiläum organisierte PRIMAVERA ein zehntägiges Programm dem auch prominente Gäste aus der Politik beiwohnten. Diese unterstrichen die Bedeutung des Unternehmens für das Allgäu.

BKH Kaufbeuren

Die Fachabteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Heilpädagogik ist „ein kleines Juwel“ für die Klinik. Seit 30-Jahren versorgt sie Patienten – auch aus dem Ausland.

35 Jahre

Kutzschbach Electronic GmbH & Co.KG

Parallel zum Firmen-Jubiläum veranstaltete Kutzschbach Electronic die 16. Partnertage am Standort im Donau-Ries. Kunden und Partner hatten dabei Gelegenheit zu Netzwerken und zusammen mit dem IT-Spezialisten zu feiern.

40 Jahre

GELITA AG

Vor 40 Jahren siedelte sich GELITA in Memmingen an. Das Unternehmen plant am Standort die Produktion zu intensivieren und nachgelagerte Produktions-Schritte zu holen.

50 Jahre

FERCHAU Engineering GmbH

Zum 50-jährigen Jubiläum kündigte Ferchau an, weiter expandieren zu wollen. Im Fokus standen das Geschäftsfeld Automotive und die Entwicklung im IT-Umfeld. Aber auch im Personalbereich profitierte von den Wachstumsplänen.

Hermann Schnierle GmbH

Aus der handwerklichen Sattlerei ist im letzten halben Jahrhundert ein europaweit tätiger Industrie-Betrieb geworden. Auch international bekannte Kunden griffen schon auf Sitze von Schnierle zurück.

HLS Ingenieurbüro

Seine Anfänge hatte das Unternehmen in einer Augsburger Wohnung. Aus fünf Mitarbeitern wurden schließlich 360 weltweit. Nachdem KUKA HLS vor zehn Jahren übernahm, ging das Ingenieurbüro vergangenes Jahr an TerVia Invest, Aheim Capital und den jetzigen Geschäftsführer Ulrich Betz über.

60 Jahre

Geiger Standort Betzigau

1956 übernahm die Firma Geiger die Kiesgrube in Betzigau, aus der der heutige Standort der Gruppe entstand. Mit dem kontinuierlichen Ausbau kamen in diesem Jahr mehrere Jubiläen in Betzigau zusammen: Seit 25 Jahren ergänzt der Geschäftsbereich Recycling und Entsorgung den Standort. Vor 15 Jahren wurde eine Produktionshalle zur maschinellen Herstellung und Befüllung von Steinkörben errichtet.

KUNZMANN Weinkellerei

Die älteste Glühweinkellerei Deutschlands füllt 2016 bereits seit 50 Jahren das bekannte Heißgetränk ab. Entwickelt wurde der Glühwein von Rudolf Kunzmann, der ihn unter dem Namen „Augsburger Christkindlmarkt-Glühwein“ auf den Markt brachte.

Südwestmetall Ulm

Der Verband hat es sich seit 60 Jahren auf die Fahne geschrieben, die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Metall- und Elektroindustrie zu steigern. Mittlerweile vertritt Südwestmetall in Ulm knapp doppelt so viele Beschäftigte als zu Beginn.

70 Jahre

Weiss Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG

Das Illertissener Unternehmen feierte in diesem Jahr ein doppeltes Jubiläum. Während der Kunststoff-Verarbeiter seit 70 Jahren im Geschäft ist, jährt sich die Einführung des Spritzgusses zum 50. Mal.

90 Jahre

Zott SE & Co. KG

Zum Firmenjubiläum wollt die Molkerei aus dem Donau-Ries „etwas bewegen“. Mit ihrem Kooperationspartner, der Initiative „Kinder laufen für Kinder“, zeigte das Unternehmen daher, wie wichtig ihm soziales Engagement ist.

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Schwaben (VWA)

Angefangen hatte die Bildungseinrichtung in Augbsurg. Es folgten die Standorte Kempten (1951), Nördlingen (1984), Lindau (1987) und Günzburg (1995). Zum 90jährigen Bestehen blickte die VWA auf ereignisreiche neun Jahrzehnte zurück.

GROB-WERKE GmbH & Co. KG

Von München nach Mindelheim: Was in der Landeshauptstadt begann, blühte besonders gut im Allgäu auf. Eine richtungsweisende Entscheidung, die das Unternehmen auch im Jubiläums-Jahr nicht bereut.

Autohaus Brunnhuber

Mit 90 Jahren ist das Autohaus Brunnhuber selbst schon so etwas wie ein Oldtimer. Die ehemalige Ein-Mann-Werkstatt ist heute ein zertifizierter Fachhändler für Opel und Jeep.

100 Jahre

Gaswerk Augsburg

Das Augsburger Industrie-Denkmal prägt die Fuggerstadt nun schon ein ganzes Jahrhundert. Die Stadwerke Augsburg haben mit dem Standort großes vor.

Premium AEROTEC Augsburg

Der Standort Augsburg blickt auf 100 Jahre Flugzeugbau zurück. Diesem Jubiläum folgten 2016 weiter Meilensteine. Der Standort geht mit Rückenwind in das kommende Jahrhundert.

120 Jahre

Baufritz-GmbH & Co.KG

Der schwäbische Mittelständer ist auch nach 120 Jahren noch fest in Familienhand. Zu den wichtigsten Entscheidungen der Erfolgsgeschichte gehörte die Ausrichtung auf eine rein ökologische Produktion, die das Unternehmen heute prägt.

Abt Sportsline GmbH

Das Auto hat das Pferd abgelöst – das hat auch die anfängliche Pferdeschiede von Johann Abt erfahren. Nach 120 Jahren setzt das Unternehmen immer noch auf Pferdestärken, nun jedoch im Motorsport-Bereich.

150 Jahre

VR-Bank Neu-Ulm

Die Genossenschaftsbank entstand 1866 aus dem Zusammenschluss einer Gruppe von Handwerks-Meistern und Gewerbe-Treibenden. Diese gründeten am 10. Februar 1866 die heutige VR-Bank Neu-Ulm.

500 Jahre

Reinheitsgebot

Schon seit 500 Jahren wird das deutsche Bier nach dem Reinheitsgebot gebraut. Auf diese Tradition stießen nicht nur die Braumeister an.

Rückblick

Diese Jubiläen feierte Bayerisch-Schwaben 2016

Foto-Collage: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Zwischen fünf und 500 Jahren: Tradition wird in Bayerisch-Schwaben großgeschrieben. Wer dieses Jahr stolz die Jahrzehnte Revue passieren ließ – wir von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN haben die Firmenjubiläen 2016 noch einmal für Sie zusammengestellt.

5 Jahre

B&A Metallaufbereitungs GmbH

Als Teil der Max Aicher Unternehmens-Gruppe führt die B&A Metallaufbereitungs GmbH wertvolle Rückstände aus Großschredder-Anlagen in den Wirtschaftskreislauf zurück. So trägt das Unternehmen seit nunmehr fünf Jahren zu einer 100-prozentigen Recycling-Kette bei.

M-net Firmenlauf

Bei strömendem Regen starteten am 12. Mai rund 10.000 Läufer an der Messe Augsburg. Damit schrieb das Event zum Jubiläum einen neuen Teilnehmer-Rekord.

SportBrain

Das Startup aus dem Augsburger Stadtteil Lechhausen hat sich in den letzten fünf Jahren von einem Zwei-Mann-Betrieb zu einer Full-Service-Internetagentur mit 13 Mitarbeitern entwickelt. Ende April feierte SportBrain diese Entwicklung mit Kunden und Partnern.

10 Jahre

Umweltcluster Bayern

Das Standort Bayern hat sich einen Namen für Umwelt-Technologien gemacht. Seit zehn Jahren trägt das Umweltcluster Bayern dieses Wissen nun in die Welt und erntet internationales Lob und Anerkennung.

Wertachkliniken

Als wichtiger Standortfaktor im südlichen Augsburger Landkreis wollen die Krankenhäuser in Bobingen und Schwabmünchen ihre Erfolgsgeschichte weiter schreiben. Darin waren sich alle Beteiligten zum Jubiläum einig.

Merck Finck & Co. Privatbankiers Standort Augsburg

Während das Unternehmen bereits auf gut 140 Jahre Tradition blickt, feierte der Standort Augsburg sein 10-jähriges Bestehen. Mit der Entwicklung zeigte sich die Unternehmens-Spitze zufrieden.

Creationell

Bereits Anfang des Jahres lud die Werbeagentur in den Martini-Park um ihren runden Geburtstag zu feiern. Zwei weitere Agenturen wurden von creationell im vergangen Jahrzehnt übernommen.

15 Jahre

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

2001 ging unser Nachrichten-Portal erstmals online. 15 Jahre und drei Relaunches später, berichtet B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN weiter erfolgreich über das Wirtschaftsleben in unserer Region.

Titania Neusäß

Das Spaß- und Familienbad nahm das Jubiläumsjahr zum Anlass, weiter Investitionen zu tätigen. Umbaumaßnahmen und Erweiterungen sollen das Bad künftig weiter stärken.

City-Galerie Augsburg

Ein Stück Augsburger Kultur verbirgt sich am Standort der City-Galerie Augsburg. Die Sprengung eines Schornsteins läutete am Willy-Brandt-Platz eine neue Ära ein.

20 Jahre

M-net

Im Hotel Steigenberger Drei Mohren in Augsburg blickte der Telekommunikations-Experte auf die rante Entwicklung der letzten zwei Jahrzehnte zurück. Dabei war sich Geschäftsführer Michael Fränkle sicher: Die Zukunft bietet noch viel Potenzial.

Dehner Blumen Hotel

Fast eine halbe Millionen Gäste konnte das First-Class-Hotel in der Blumenstadt Rain begrüßen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, kündigte Hoteldirektor Harald Lange Neuerungen an.

Max Aicher Recycling GmbH

Seit der Gründung 1996 wuchs das Unternehmen spürbar mit neuen Niederlassungen in Nürnberg, Amberg und Lauingen. Mittlerweile zählt die Max Aicher Recycling GmbH zu den führenden Recycling-Unternehmen für Stahlschrotte und Nichteisen-Metalle in Bayern.

oberall bau GmbH & Co.KG

Das Beteiligungs-Unternehmen der Geiger Unternehmensgruppe hat sich auf Aufträge aus dem Allgäu spezialisiert. Als Partner aus und für die Region unterstützt oberall bau Projekte privater Bauherren.

30 Jahre

PRIMAVERA

Zum Jubiläum organisierte PRIMAVERA ein zehntägiges Programm dem auch prominente Gäste aus der Politik beiwohnten. Diese unterstrichen die Bedeutung des Unternehmens für das Allgäu.

BKH Kaufbeuren

Die Fachabteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Heilpädagogik ist „ein kleines Juwel“ für die Klinik. Seit 30-Jahren versorgt sie Patienten – auch aus dem Ausland.

35 Jahre

Kutzschbach Electronic GmbH & Co.KG

Parallel zum Firmen-Jubiläum veranstaltete Kutzschbach Electronic die 16. Partnertage am Standort im Donau-Ries. Kunden und Partner hatten dabei Gelegenheit zu Netzwerken und zusammen mit dem IT-Spezialisten zu feiern.

40 Jahre

GELITA AG

Vor 40 Jahren siedelte sich GELITA in Memmingen an. Das Unternehmen plant am Standort die Produktion zu intensivieren und nachgelagerte Produktions-Schritte zu holen.

50 Jahre

FERCHAU Engineering GmbH

Zum 50-jährigen Jubiläum kündigte Ferchau an, weiter expandieren zu wollen. Im Fokus standen das Geschäftsfeld Automotive und die Entwicklung im IT-Umfeld. Aber auch im Personalbereich profitierte von den Wachstumsplänen.

Hermann Schnierle GmbH

Aus der handwerklichen Sattlerei ist im letzten halben Jahrhundert ein europaweit tätiger Industrie-Betrieb geworden. Auch international bekannte Kunden griffen schon auf Sitze von Schnierle zurück.

HLS Ingenieurbüro

Seine Anfänge hatte das Unternehmen in einer Augsburger Wohnung. Aus fünf Mitarbeitern wurden schließlich 360 weltweit. Nachdem KUKA HLS vor zehn Jahren übernahm, ging das Ingenieurbüro vergangenes Jahr an TerVia Invest, Aheim Capital und den jetzigen Geschäftsführer Ulrich Betz über.

60 Jahre

Geiger Standort Betzigau

1956 übernahm die Firma Geiger die Kiesgrube in Betzigau, aus der der heutige Standort der Gruppe entstand. Mit dem kontinuierlichen Ausbau kamen in diesem Jahr mehrere Jubiläen in Betzigau zusammen: Seit 25 Jahren ergänzt der Geschäftsbereich Recycling und Entsorgung den Standort. Vor 15 Jahren wurde eine Produktionshalle zur maschinellen Herstellung und Befüllung von Steinkörben errichtet.

KUNZMANN Weinkellerei

Die älteste Glühweinkellerei Deutschlands füllt 2016 bereits seit 50 Jahren das bekannte Heißgetränk ab. Entwickelt wurde der Glühwein von Rudolf Kunzmann, der ihn unter dem Namen „Augsburger Christkindlmarkt-Glühwein“ auf den Markt brachte.

Südwestmetall Ulm

Der Verband hat es sich seit 60 Jahren auf die Fahne geschrieben, die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Metall- und Elektroindustrie zu steigern. Mittlerweile vertritt Südwestmetall in Ulm knapp doppelt so viele Beschäftigte als zu Beginn.

70 Jahre

Weiss Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG

Das Illertissener Unternehmen feierte in diesem Jahr ein doppeltes Jubiläum. Während der Kunststoff-Verarbeiter seit 70 Jahren im Geschäft ist, jährt sich die Einführung des Spritzgusses zum 50. Mal.

90 Jahre

Zott SE & Co. KG

Zum Firmenjubiläum wollt die Molkerei aus dem Donau-Ries „etwas bewegen“. Mit ihrem Kooperationspartner, der Initiative „Kinder laufen für Kinder“, zeigte das Unternehmen daher, wie wichtig ihm soziales Engagement ist.

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Schwaben (VWA)

Angefangen hatte die Bildungseinrichtung in Augbsurg. Es folgten die Standorte Kempten (1951), Nördlingen (1984), Lindau (1987) und Günzburg (1995). Zum 90jährigen Bestehen blickte die VWA auf ereignisreiche neun Jahrzehnte zurück.

GROB-WERKE GmbH & Co. KG

Von München nach Mindelheim: Was in der Landeshauptstadt begann, blühte besonders gut im Allgäu auf. Eine richtungsweisende Entscheidung, die das Unternehmen auch im Jubiläums-Jahr nicht bereut.

Autohaus Brunnhuber

Mit 90 Jahren ist das Autohaus Brunnhuber selbst schon so etwas wie ein Oldtimer. Die ehemalige Ein-Mann-Werkstatt ist heute ein zertifizierter Fachhändler für Opel und Jeep.

100 Jahre

Gaswerk Augsburg

Das Augsburger Industrie-Denkmal prägt die Fuggerstadt nun schon ein ganzes Jahrhundert. Die Stadwerke Augsburg haben mit dem Standort großes vor.

Premium AEROTEC Augsburg

Der Standort Augsburg blickt auf 100 Jahre Flugzeugbau zurück. Diesem Jubiläum folgten 2016 weiter Meilensteine. Der Standort geht mit Rückenwind in das kommende Jahrhundert.

120 Jahre

Baufritz-GmbH & Co.KG

Der schwäbische Mittelständer ist auch nach 120 Jahren noch fest in Familienhand. Zu den wichtigsten Entscheidungen der Erfolgsgeschichte gehörte die Ausrichtung auf eine rein ökologische Produktion, die das Unternehmen heute prägt.

Abt Sportsline GmbH

Das Auto hat das Pferd abgelöst – das hat auch die anfängliche Pferdeschiede von Johann Abt erfahren. Nach 120 Jahren setzt das Unternehmen immer noch auf Pferdestärken, nun jedoch im Motorsport-Bereich.

150 Jahre

VR-Bank Neu-Ulm

Die Genossenschaftsbank entstand 1866 aus dem Zusammenschluss einer Gruppe von Handwerks-Meistern und Gewerbe-Treibenden. Diese gründeten am 10. Februar 1866 die heutige VR-Bank Neu-Ulm.

500 Jahre

Reinheitsgebot

Schon seit 500 Jahren wird das deutsche Bier nach dem Reinheitsgebot gebraut. Auf diese Tradition stießen nicht nur die Braumeister an.

nach oben