MULTIVAC Sepp Hagenmüller SE & Co. KG

MULTIVAC lädt Schüler zum Tag der Ausbildung ein

Sowohl der Tag der Ausbildung als auch das Sommerfest waren ein voller Erfolg. Foto: MULTIVAC
Sowohl der Tag der Ausbildung als auch das Sommerfest waren ein voller Erfolg. Foto: MULTIVAC
Sowohl der Tag der Ausbildung als auch das Sommerfest waren ein voller Erfolg. Foto: MULTIVAC

Kürzlich hat MULTIVAC seine Tore für interessierte Schüler aus der Region geöffnet. Sie konnten sie sich am Firmensitz in Wolfertschwenden über die vielseitigen Ausbildungsberufe und Einstiegsmöglichkeiten bei dem Verpackungsmaschinenhersteller informieren.

von Simon Mayer, Online-Redaktion

Als einer der größten Arbeitgeber in der Region bildet MULTIVAC junge Menschen in zwölf Ausbildungsberufen aus – im technischen und kaufmännischen ebenso wie im IT-Bereich. Das Angebot von MULTIVAC nahmen über 320 Besucher aus dem Ober- und Unterallgäu wahr. Insbesondere Schüler aus Wolfertschwenden, Bad Grönenbach, Memmingen, Dietmannsried, Altusried und Kempten waren an diesem Tag bei MULTIVAC vertreten.

Tag der Ausbildung soll zur Berufsorientierung beitragen

Mit dem Tag der Ausbildung möchte MULTIVAC dazu beitragen, die jungen Menschen in ihrer Berufsorientierung zu unterstützen. Im Betrieb erhielten sie an verschiedenen Stationen Einblicke in die unterschiedlichen Ausbildungsberufe. Gleichzeitig wurden sie über den Ausbildungsverlauf informiert. Auszubildende von MULTIVAC berichten aus erster Hand über ihre Erfahrungen im Unternehmen. Abschließend konnten die Schüler an einem Bewerbertraining teilnehmen. Zudem wurde von den Teilnehmern gemeinschaftlich ein Werkstück gefertigt.

Jährlich 35 neue Auszubildende

Jährlich werden in Wolfertschwenden 35 junge Menschen ausgebildet. In der eigenen Ausbildungswerkstatt bietet MULTIVAC modernste Ausbildungsplätze. So sind beispielsweise hochmoderne CNC-Dreh- und Fräsmaschinen in der Werkstatt mit den Programmierplätzen im Schulungsraum verbunden. Dadurch können die Azubis Theorie und Praxis miteinander verbinden.

MULTIVAC feiert Sommerfest mit 5.000 Gästen

Außerdem fand bei MULTIVAC vor kurzem ein großes Sommerfest statt. Über 5.000 Gäste folgten der Einladung und feierten bei sommerlichem Wetter und abwechslungsreichem Programm ausgelassen bis in den Abend. Der Allgäuer Verpackungsmaschinenhersteller hatte Mitarbeiter und Familienangehörige von den Standorten MULTIVAC Wolfertschwenden, MULTIVAC Leschaschau in Österreich, MULTIVAC Marking & Inspection in Enger sowie MULTIVAC Resale & Service in Nettetal und MULTIVAC Export AG aus Hünenberg in der Schweiz zum Sommerfest eingeladen. Die Veranstaltung bestand aus vielen kleinen und großen Highlights. So gab es einen Fassanstich durch die Geschäftsleitung, zahlreiche Betriebsbesichtigungen, ein Fußballturnier und weitere zahlreiche Attraktionen für Jung und Alt. Auch um das leibliche Wohl musste man sich nicht sorgen. Im Bierzelt gab es typisch bayerische Spezialitäten, Kaffee und Kuchen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben