Nachfolger von Wolfgang Tinzmann

Neues stellvertretendes Vorstands-Mitglied - Stadtsparkasse Augsburg

Wolfgang Tinzmann hat kürzlich vom stellvertretenden Vorstandsmitglied in den Vorstand der Stadtsparkasse Augsburg gewechselt. Nun steht sein Nachfolger fest.

Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse berief Haltmayr zum 1. August 2020, mit Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank, zum stellvertretenden Vorstandsmitglied.

Haltmayr vertritt die Vorstandsmannschaft der Stadtsparkasse

Gleichzeitig übernahm der 41-jährige als Bereichsdirektor Sparkasse.direkt die Verantwortung für den medialen Vertrieb Service.direkt, Beratung.direkt und Business.direkt. Andreas Haltmayr vertritt die Vorstandsmannschaft um Rolf Settelmeier, Cornelia Kollmer und Wolfgang Tinzmann im Verhinderungsfall. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Eigengewächs“ der Stadtparkasse 

Haltmayr ist verheiratet, hat zwei Kinder und absolvierte bereits seine Ausbildung bei der Stadtsparkasse. Der gebürtige Aindlinger wurde laut Stadtsparkasse seit drei Jahren gezielt auf seine neue Aufgabe vorbereitet. Als „Eigengewächs“ der Stadtparkasse war Andreas Haltmayr nach seiner Ausbildung in verschiedenen Bereichen des Kreditinstituts tätig und konnte so einen Überblick über die große Bandbreite des Sparkassengeschäfts gewinnen, heißt es in der Pressemitteilung.

Erst im Privatkundenvertrieb als Berater, dann als Geschäftsstellenleiter, sammelte er parallel Erfahrungen als Trainer und Prüfer an der Sparkassenakademie in Landshut. Nach seinem Studium in Bonn und Wien übernahm der diplomierte Sparkassenbetriebswirt als Marktbereichsleiter und seit 2013 als Regionaldirektor Private Kunden Verantwortung für das Geschäftsfeld Privatkunden und damit alle Geschäftsstellen. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Dank seiner langjährigen Erfahrung im Kundengeschäft und in Führungspositionen ist Andreas Haltmayr hervorragend qualifiziert dabei mitzuhelfen, die Stadtsparkasse Augsburg strategisch und operativ in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu führen", ist sich Vorstandsvorsitzender Rolf Settelmeier sicher.

Hintergrund: Dr. Walter Eschle im Ruhestand

Zum 1. August hat Wolfgang Tinzmann die Nachfolge von Dr. Walter Eschle im Vorstand angetreten. Eschle hat sich zum 31. Juli in den Ruhestand verabschiedet. Sein Amt als stellvertretender Vorstandsvorsitzende hat Cornelia Kollmer übernommen. Kollmer vertritt damit Rolf Settelmeier.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Nachfolger von Wolfgang Tinzmann

Neues stellvertretendes Vorstands-Mitglied - Stadtsparkasse Augsburg

Wolfgang Tinzmann hat kürzlich vom stellvertretenden Vorstandsmitglied in den Vorstand der Stadtsparkasse Augsburg gewechselt. Nun steht sein Nachfolger fest.

Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse berief Haltmayr zum 1. August 2020, mit Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank, zum stellvertretenden Vorstandsmitglied.

Haltmayr vertritt die Vorstandsmannschaft der Stadtsparkasse

Gleichzeitig übernahm der 41-jährige als Bereichsdirektor Sparkasse.direkt die Verantwortung für den medialen Vertrieb Service.direkt, Beratung.direkt und Business.direkt. Andreas Haltmayr vertritt die Vorstandsmannschaft um Rolf Settelmeier, Cornelia Kollmer und Wolfgang Tinzmann im Verhinderungsfall. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Eigengewächs“ der Stadtparkasse 

Haltmayr ist verheiratet, hat zwei Kinder und absolvierte bereits seine Ausbildung bei der Stadtsparkasse. Der gebürtige Aindlinger wurde laut Stadtsparkasse seit drei Jahren gezielt auf seine neue Aufgabe vorbereitet. Als „Eigengewächs“ der Stadtparkasse war Andreas Haltmayr nach seiner Ausbildung in verschiedenen Bereichen des Kreditinstituts tätig und konnte so einen Überblick über die große Bandbreite des Sparkassengeschäfts gewinnen, heißt es in der Pressemitteilung.

Erst im Privatkundenvertrieb als Berater, dann als Geschäftsstellenleiter, sammelte er parallel Erfahrungen als Trainer und Prüfer an der Sparkassenakademie in Landshut. Nach seinem Studium in Bonn und Wien übernahm der diplomierte Sparkassenbetriebswirt als Marktbereichsleiter und seit 2013 als Regionaldirektor Private Kunden Verantwortung für das Geschäftsfeld Privatkunden und damit alle Geschäftsstellen. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Dank seiner langjährigen Erfahrung im Kundengeschäft und in Führungspositionen ist Andreas Haltmayr hervorragend qualifiziert dabei mitzuhelfen, die Stadtsparkasse Augsburg strategisch und operativ in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu führen", ist sich Vorstandsvorsitzender Rolf Settelmeier sicher.

Hintergrund: Dr. Walter Eschle im Ruhestand

Zum 1. August hat Wolfgang Tinzmann die Nachfolge von Dr. Walter Eschle im Vorstand angetreten. Eschle hat sich zum 31. Juli in den Ruhestand verabschiedet. Sein Amt als stellvertretender Vorstandsvorsitzende hat Cornelia Kollmer übernommen. Kollmer vertritt damit Rolf Settelmeier.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben