/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Das sind die Top 5 der Expertenwissen 2021
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Unser Jahr 2021

Das sind die Top 5 der Expertenwissen 2021

 300583_1_org_RA_Dr._D.Vo_
Diese B4B-Experten haben 2021 spannende Themen aus Ihren Spezialgebieten mit Ihnen geteilt. Collage: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Die B4B-Experten bringen das ganze Jahr über die spannendsten Themen aus zahlreichen Branchen auf unser Portal. Welche im Jahr 2021 besonders gut angekommen sind, präsentieren wir Ihnen hier.

 

Das sind die Trends im Social Media Marketing 2022

Auch wenn uns die Pandemie weiterhin begleitet, steht die Produktion von post-pandemischem Content 2022 im Fokus aller Marketingaktivitäten von Unternehmen. Aber wohin bewegen sich die Trends von Social Media Marketing im kommenden Jahr – und was müssen Unternehmer schon jetzt angehen? Diese Frage beantwortet Social Media Experte Christoph von Külmer.

 

Presserecht: Unternehmen am Medienpranger – Was tun?

Unternehmen, die in öffentlichkeitswirksamen Themenbereichen unvermittelt am medialen Pranger stehen und sich mit unwahren Tatsachenbehauptungen oder haltloser Verdachtsberichterstattung konfrontiert sehen, sind gut beraten, für die Krisenkommunikation frühzeitig juristische Unterstützung zu suchen. Rechtsanwalt Dr. Dirk Hermann Voß von der Wirtschaftskanzlei SCHEIDLE & PARTNER zeigt, worauf es bei der Abwehr unberechtigter medialer Angriffe unter anderem ankommt.

 

Lieferkettengesetz: Worauf jeder Unternehmer achten muss

Das Lieferkettengesetz tritt bald in Kraft. Damit kommen auf mittelständische Unternehmen vermeintlich neue Verpflichtungen hinzu. Markus Rundt, geschäftsführender Gesellschafter der decura quiub GmbH, erklärt in seinem Expertenwissen, worauf Unternehmer jetzt achten sollten – und weshalb das Gesetz von Unternehmen als Chance verstanden werden muss.

 

Unternehmensnachfolge: Welcher Weg ist der Beste?

Erst gelungene Nachfolgeregelungen machen Unternehmen auf lange Zeit erfolgreich. Hierfür gibt es jedoch mehrere Möglichkeiten – und alle bergen Vor- und Nachteile. Peter Herreiner, Geschäftsführer der Bayerischen Beteiligungsgesellschaft, zeigt in seinem Gastbeitrag auf, welche Methoden sich am besten eignen.

 

Videokonferenzen müssen nicht dröge sein

Die Zeiten in denen dröge Videokonferenzen akzeptabel waren, sind vorbei. Nach einem Jahr Pandemie haben wir viele Erfahrungen mit Online-Meetings gesammelt und unsere Ansprüche sind gewachsen. Wie schaffen Sie es, virtuelle Meetings und Videokonferenzen erträglicher zu gestalten? Hier sind die Tipps von Service Comedian und 5 Sterne Redner Armin Nagel.

Gleiche Artikel zum gleichen Thema