Ehrung

Bosch aus Blaichach mit Sonderpreis ausgezeichnet

Das Unternehmen Bosch mit Standort im bayerisch-schwäbischen Blaichach wurde Anfang März mit sieben Sternen und einem Sonderpreis im Bereich „Purpose & Vision“ beim EFQM Global Excellence Award 2021 ausgezeichnet. Das bedeutet der Preis für das Unternehmen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Bosch-Werk in Blaichach bei Kempten ist mit sieben Sternen und einem Sonderpreis für „Purpose & Vision“ für seine unternehmerische Leistungen ausgezeichnet worden. Bei der virtuellen Preisverleihung  wurde der Standort gewürdigt. Der EFQM Award ist eine Auszeichnung für Management-Qualität. Grundlage für die Auszeichnung war eine Bewertung durch EFQM-Assessoren. Das siebenköpfige Team hat das Bosch-Werk im November 2020 für mehrere Tage virtuell besucht und geprüft. Mit über 90 Mitarbeitern aus allen Funktionsbereichen haben sie mehr als 40 Interviews geführt. 2021 habe das Werk vor allem in dem Bereich „Purpose & Vision“ überzeugen und dadurch den Sonderpreis gewinnen können.

So wird die Auszeichnung begründet

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Hank Bijl, Teamleiter der EFQM-Assessoren, erklärte den Bosch Mitarbeitern aus Blaichach nach dem Assessment: „Wir haben den Bosch Spirit gespürt, trotz virtuellem Assessment. Die strategische Ausrichtung des Werkes und euer herausragender Zusammenhalt ist außerordentlich.” Im Feedbackbericht der EFQM hoben die Assessoren einige vorbildhafte Vorgehensweisen besonders hervor: Darunter zählen Strategie, Digitalisierung und der Umgang mit der Corona-Pandemie. Anke Richmann, kaufmännische Werkleiterin am Bosch-Standort Blaichach, betonte: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung für unsere exzellente Arbeit. Darauf können wir sehr stolz sein."

„Es ist einfach unglaublich. Wir wurden mit dem Sonderpreis für „Führen über Sinn“ – also Purpose & Vision – ausgezeichnet. Genau dieser Zusammenhalt zeichnet uns aus. Ich freue mich, Teil des Bosch Blaichach Teams zu sein“, erklärte Jochen Kärcher, technischer Werkleiter am Bosch-Standort Blaichach. 2017 ist das Bosch-Werk in Blaichach/Immenstadt mit dem EFQM Global Excellence Award ausgezeichnet worden.

Zum 1. Januar übernahm Anke Richmann den Posten der kaufmännischen Werkleitung bei Bosch in Blaichach. Mitte Februar hat sie mehr über ihre Person verraten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Ehrung

Bosch aus Blaichach mit Sonderpreis ausgezeichnet

Das Unternehmen Bosch mit Standort im bayerisch-schwäbischen Blaichach wurde Anfang März mit sieben Sternen und einem Sonderpreis im Bereich „Purpose & Vision“ beim EFQM Global Excellence Award 2021 ausgezeichnet. Das bedeutet der Preis für das Unternehmen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Bosch-Werk in Blaichach bei Kempten ist mit sieben Sternen und einem Sonderpreis für „Purpose & Vision“ für seine unternehmerische Leistungen ausgezeichnet worden. Bei der virtuellen Preisverleihung  wurde der Standort gewürdigt. Der EFQM Award ist eine Auszeichnung für Management-Qualität. Grundlage für die Auszeichnung war eine Bewertung durch EFQM-Assessoren. Das siebenköpfige Team hat das Bosch-Werk im November 2020 für mehrere Tage virtuell besucht und geprüft. Mit über 90 Mitarbeitern aus allen Funktionsbereichen haben sie mehr als 40 Interviews geführt. 2021 habe das Werk vor allem in dem Bereich „Purpose & Vision“ überzeugen und dadurch den Sonderpreis gewinnen können.

So wird die Auszeichnung begründet

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Hank Bijl, Teamleiter der EFQM-Assessoren, erklärte den Bosch Mitarbeitern aus Blaichach nach dem Assessment: „Wir haben den Bosch Spirit gespürt, trotz virtuellem Assessment. Die strategische Ausrichtung des Werkes und euer herausragender Zusammenhalt ist außerordentlich.” Im Feedbackbericht der EFQM hoben die Assessoren einige vorbildhafte Vorgehensweisen besonders hervor: Darunter zählen Strategie, Digitalisierung und der Umgang mit der Corona-Pandemie. Anke Richmann, kaufmännische Werkleiterin am Bosch-Standort Blaichach, betonte: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung für unsere exzellente Arbeit. Darauf können wir sehr stolz sein."

„Es ist einfach unglaublich. Wir wurden mit dem Sonderpreis für „Führen über Sinn“ – also Purpose & Vision – ausgezeichnet. Genau dieser Zusammenhalt zeichnet uns aus. Ich freue mich, Teil des Bosch Blaichach Teams zu sein“, erklärte Jochen Kärcher, technischer Werkleiter am Bosch-Standort Blaichach. 2017 ist das Bosch-Werk in Blaichach/Immenstadt mit dem EFQM Global Excellence Award ausgezeichnet worden.

Zum 1. Januar übernahm Anke Richmann den Posten der kaufmännischen Werkleitung bei Bosch in Blaichach. Mitte Februar hat sie mehr über ihre Person verraten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben