Personalie

Allgäuer Zeitung stellt neues Conversion-Team vor

Bei der Mediengruppe Allgäuer Zeitung soll ein neues Team mehr Schwung in die Digital-Abos bringen. Um wen es sich hierbei handelt und was genau geplant ist.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bei der Allgäuer Zeitung ist seit 1. Juli eine neue Truppe am Start. Im „Team Audience Development und Conversion“, möchte das Allgäuer Medienunternehmen zukünftig Kompetenzen aus Redaktion, Lesermarkt, Technik, Data und digitaler Produktentwicklung bündeln. Das Ziel sei laut eigener Aussage: Eine deutliche Steigerung von Digital-Abos und Paid Content-Umsätzen.

Das sind die Leiter des neuen Teams

Geleitet wird das neue Conversion-Team von Laura Götz. Die 26-jährige Medienmanagerin unterstützte bisher den Lesermarkt und wird sich vorrangig um die Vermarktung der Digitalabo-Angebote kümmern. Auch das Retention-Management, also die Pflege des digitalen Kundenstamms mit dem Ziel, dessen Treue zu erhöhen, fällt in ihren Bereich. Stellvertretende Leiterin ist Leonie Küthmann. Die 27-Jährige kommt aus dem Digitalteam der Redaktion und steuert unter anderem Content-Optimierung, Coachings und redaktionelle Kampagnen.  Eine Datenanalystin und ein Entwickler ergänzen das Team, zwei noch offene Stellen für digitale Produktentwicklung und Paywall-Management sollen so schnell wie möglich besetzt werden.

Das sagt der Geschäftsführer der Mediengruppe

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Rolf Grummel, Geschäftsführer der Mediengruppe Allgäuer Zeitung, freut sich auf den Start der neuen Einheit. „Der Digitalmarkt und die Technik entwickeln sich so rasant, dass wir uns Silodenken nicht mehr leisten können“, sagte er. „Deshalb sind bereichsübergreifende Teams, die agil arbeiten, genau die richtige Antwort auf die Anforderungen des Marktes.“

Führendes Medienhaus im Allgäu

Die Allgäuer Zeitung ist mit einer Printauflage von 89.402 Exemplaren das führende Medienhaus im Allgäu. Das im April 2020 gestartete Nachrichtenportal allgaeuer-zeitung.de erreichte im Mai 2021 laut IVW eine Reichweite von 3,06 Millionen Visits.

Eine Ära ist Ende Juni beim Allgäuer Zeitungsverlag mit einer Feierstunde zu Ende gegangen - wegen der Corona-Regeln in einem kleinen Kreis: Markus Brehm, der bis Ende 2020 Geschäftsführer des Unternehmens war, wurde von den Gesellschaftern in den Ruhestand verabschiedet. Bekannt wurde dieser Abtritt bereits vor einem Jahr.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Allgäuer Zeitung stellt neues Conversion-Team vor

Bei der Mediengruppe Allgäuer Zeitung soll ein neues Team mehr Schwung in die Digital-Abos bringen. Um wen es sich hierbei handelt und was genau geplant ist.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bei der Allgäuer Zeitung ist seit 1. Juli eine neue Truppe am Start. Im „Team Audience Development und Conversion“, möchte das Allgäuer Medienunternehmen zukünftig Kompetenzen aus Redaktion, Lesermarkt, Technik, Data und digitaler Produktentwicklung bündeln. Das Ziel sei laut eigener Aussage: Eine deutliche Steigerung von Digital-Abos und Paid Content-Umsätzen.

Das sind die Leiter des neuen Teams

Geleitet wird das neue Conversion-Team von Laura Götz. Die 26-jährige Medienmanagerin unterstützte bisher den Lesermarkt und wird sich vorrangig um die Vermarktung der Digitalabo-Angebote kümmern. Auch das Retention-Management, also die Pflege des digitalen Kundenstamms mit dem Ziel, dessen Treue zu erhöhen, fällt in ihren Bereich. Stellvertretende Leiterin ist Leonie Küthmann. Die 27-Jährige kommt aus dem Digitalteam der Redaktion und steuert unter anderem Content-Optimierung, Coachings und redaktionelle Kampagnen.  Eine Datenanalystin und ein Entwickler ergänzen das Team, zwei noch offene Stellen für digitale Produktentwicklung und Paywall-Management sollen so schnell wie möglich besetzt werden.

Das sagt der Geschäftsführer der Mediengruppe

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Rolf Grummel, Geschäftsführer der Mediengruppe Allgäuer Zeitung, freut sich auf den Start der neuen Einheit. „Der Digitalmarkt und die Technik entwickeln sich so rasant, dass wir uns Silodenken nicht mehr leisten können“, sagte er. „Deshalb sind bereichsübergreifende Teams, die agil arbeiten, genau die richtige Antwort auf die Anforderungen des Marktes.“

Führendes Medienhaus im Allgäu

Die Allgäuer Zeitung ist mit einer Printauflage von 89.402 Exemplaren das führende Medienhaus im Allgäu. Das im April 2020 gestartete Nachrichtenportal allgaeuer-zeitung.de erreichte im Mai 2021 laut IVW eine Reichweite von 3,06 Millionen Visits.

Eine Ära ist Ende Juni beim Allgäuer Zeitungsverlag mit einer Feierstunde zu Ende gegangen - wegen der Corona-Regeln in einem kleinen Kreis: Markus Brehm, der bis Ende 2020 Geschäftsführer des Unternehmens war, wurde von den Gesellschaftern in den Ruhestand verabschiedet. Bekannt wurde dieser Abtritt bereits vor einem Jahr.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben