B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Übernahme noch nicht sicher? – Arbeitsagentur Donauwörth vermittelt neue Stelle
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Agentur für Arbeit Donauwörth

Übernahme noch nicht sicher? – Arbeitsagentur Donauwörth vermittelt neue Stelle

Agentur für Arbeit hilft bei unsicherer Übernahme. Foto: Agentur für Arbeit

Derzeit schließen viele junge Menschen ihre Ausbildung ab. Doch nicht alle wissen, wie es nach der Gesellenprüfung weiter geht. Werden sie übernommen, oder brauchen sie einen alternativen Plan? Um nicht in die Arbeitslosigkeit zu fallen, bietet die Agentur für Arbeit unteranderem in Donauwörth, Dillingen, Nördlingen, Günzburg, Neu-Ulm und Illertissen Hilfe an. Fachkräfte seien schließlich so gefragt wie selten.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Im Moment steht für viele Lehrlinge die Gesellenprüfung vor der Tür. Doch was kommt danach? Nicht alle wissen, ob auf eine bestandene Prüfung auch eine Übernahme folgt. Wer also noch keinen sicheren Vertrag hat, der sollte sich schnellst möglich bei der Agentur für Arbeit melden. In Donauwörth, Dillingen, Nördlingen, Günzburg, Neu-Ulm und Illertissen wird beispielsweise schnelle Hilfe angeboten. Der Arbeitsmarkt suche stark nach Fachkräften. Es gebe keinen Grund, nach der Ausbildung arbeitslos zu werden.

Fachkräfte sind gefragt – kein Grund nach der Ausbildung arbeitslos zu werden

„Wer zu spät aktiv wird läuft Gefahr, nicht rechtzeitig etwas Neues zu finden. Dabei stehen die Chancen für Fachkräfte derzeit so gut, dass ausgelernte Lehrlinge gar nicht erst arbeitslos werden sollten. Wichtig ist es, früh genug aktiv zu werden und sich bei der Arbeitsagentur vor Ort zu melden“, empfiehlt Claudia Wolfinger, die Leiterin der Agentur für Arbeit Donauwörth. Eine direkte Weiterbeschäftigung an einer anderen Stelle ist also durchaus möglich. Allgemein ist die Arbeitslosenquote in Donauwörth rückläufig.

Krankenversichert ist nur, wer rechtzeitig Anträge ausfüllt

Aber nicht nur die Aussicht nach der Ausbildung arbeitslos zu sein, sollte die jungen Menschen anspornen, sich bald möglichst bei der Agentur für Arbeit zu melden. Ein weiterer wichtiger Grund sei darüber hinaus, eine nahtlose finanzielle Unterstützung zu erhalten. Daran gekoppelt ist auch die Krankenversicherung. Nur wenn der Antrag auf Arbeitslosengeld rechtzeitig bei der Arbeitsagentur vorliegt und dieser bewilligt ist, wird man bei der Krankenkasse angemeldet und ist versichert.

Fristen beachten – nach Kündigung schnellstens bei Arbeitsagentur melden

Daneben warnt die Agentur für Arbeit auch all diejenigen, die kurz- oder langfristig eine Kündigung erhalten, sich rechtzeitig an die Arbeitsagentur zu wenden. Nur wer die Fristen einhält, kann mit rechtzeitiger Unterstützung rechnen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema