Personalie

Same Deutz-Fahr in Lauingen stellt neuen Direktor vor

Die Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH in Lauingen hat einen neuen Direktor für Vertrieb und Marketing. Um wen es sich hierbei handelt.

Zum 1. Oktober 2020 hat der Landtechnikspezialist Vincenzo Cetani die Rolle des Direktors für Vertrieb und Marketing bei der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH in Lauingen übernommen. Er verantwortet dort die Vertriebsbereiche Traktoren, Mähdrescher und Ersatzteile sowie das Marketing mit den Teams der Kommunikation, Produktmarketing, Schulungen, Händlerentwicklung und der Deutz-Fahr Arena. Cetani berichtet direkt an CEO Matthias Augenstein.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und meine Heimkehr in die SDF Gruppe“, betont Cetani, der seine Laufbahn in der Landtechnik einst bei der damaligen deutschen Vertriebsniederlassung von Same Lamborghini in Groß-Gerau gestartet hatte.

Berufliche Vergangenheit von Vicenzo Cetani

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zuletzt verantwortete Cetani über zwölf Jahre lang beim Investitionsgüterhersteller CNH Industrial als Geschäftsführer die Märkte Deutschland und Österreich für alle Produkte der Marke New Holland. Hier war er maßgeblich an der Neuausrichtung der Marke, an der Optimierung der Vertriebsorganisation sowie an der Umsatzsteigerung in Deutschland und Österreich beteiligt.

Erfahrung in Aufbau und Entwicklung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Mit Vincenzo Cetani haben wir einen ausgewiesenen Fachmann in unseren Reihen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm“, kommentiert Matthias Augenstein, CEO und Sprecher der Geschäftsführung der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH. „Vincenzo Cetani ist ein absoluter Vertriebsprofi, der vielfältige und jahrelange Erfahrungen im Aufbau und in der Entwicklung von Vertriebsnetzen und Serviceleistungen mitbringt. Er kennt die Same Deutz-Fahr-Organisation bereits und ich bin mir sicher, dass er mit seinem Wissen, seinen Visionen und seiner Leidenschaft zum Erfolg und Wachstum unseres Unternehmens beitragen wird.“

Erst im Mai hat das Unternehmen die Position durch Diplom-Kaufmann Thomas Roth aus Augsburg neu besetzt. Wie es nun mit ihm weitergeht, hat Same Deutz-Fahr nicht mitgeteilt.

Über die SDF Gruppe

SDF mit Hauptsitz im italienischen Treviglio ist ein weltweit führender Hersteller von Traktoren, Mähdreschern, Erntemaschinen und Motoren. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den Marken Deutz-Fahr, Same, Lamborghini, Hürlimann und Grégoire. Die Sparte Traktoren deckt einen Leistungsbereich von 39 bis 340 PS ab, die Erntemaschinen reichen von 32 bis 395 PS. SDF verfügt über acht Produktionsstandorte, 13 Handelsfilialen, zwei Joint Ventures, 141 Importeure und mehr als 3.000 Vertragshändler weltweit und beschäftigt über 4.200 Mitarbeiter. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,373 Milliarden Euro und ein EBITDA von 8,9 Prozent.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Same Deutz-Fahr in Lauingen stellt neuen Direktor vor

Die Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH in Lauingen hat einen neuen Direktor für Vertrieb und Marketing. Um wen es sich hierbei handelt.

Zum 1. Oktober 2020 hat der Landtechnikspezialist Vincenzo Cetani die Rolle des Direktors für Vertrieb und Marketing bei der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH in Lauingen übernommen. Er verantwortet dort die Vertriebsbereiche Traktoren, Mähdrescher und Ersatzteile sowie das Marketing mit den Teams der Kommunikation, Produktmarketing, Schulungen, Händlerentwicklung und der Deutz-Fahr Arena. Cetani berichtet direkt an CEO Matthias Augenstein.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und meine Heimkehr in die SDF Gruppe“, betont Cetani, der seine Laufbahn in der Landtechnik einst bei der damaligen deutschen Vertriebsniederlassung von Same Lamborghini in Groß-Gerau gestartet hatte.

Berufliche Vergangenheit von Vicenzo Cetani

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zuletzt verantwortete Cetani über zwölf Jahre lang beim Investitionsgüterhersteller CNH Industrial als Geschäftsführer die Märkte Deutschland und Österreich für alle Produkte der Marke New Holland. Hier war er maßgeblich an der Neuausrichtung der Marke, an der Optimierung der Vertriebsorganisation sowie an der Umsatzsteigerung in Deutschland und Österreich beteiligt.

Erfahrung in Aufbau und Entwicklung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Mit Vincenzo Cetani haben wir einen ausgewiesenen Fachmann in unseren Reihen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm“, kommentiert Matthias Augenstein, CEO und Sprecher der Geschäftsführung der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH. „Vincenzo Cetani ist ein absoluter Vertriebsprofi, der vielfältige und jahrelange Erfahrungen im Aufbau und in der Entwicklung von Vertriebsnetzen und Serviceleistungen mitbringt. Er kennt die Same Deutz-Fahr-Organisation bereits und ich bin mir sicher, dass er mit seinem Wissen, seinen Visionen und seiner Leidenschaft zum Erfolg und Wachstum unseres Unternehmens beitragen wird.“

Erst im Mai hat das Unternehmen die Position durch Diplom-Kaufmann Thomas Roth aus Augsburg neu besetzt. Wie es nun mit ihm weitergeht, hat Same Deutz-Fahr nicht mitgeteilt.

Über die SDF Gruppe

SDF mit Hauptsitz im italienischen Treviglio ist ein weltweit führender Hersteller von Traktoren, Mähdreschern, Erntemaschinen und Motoren. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den Marken Deutz-Fahr, Same, Lamborghini, Hürlimann und Grégoire. Die Sparte Traktoren deckt einen Leistungsbereich von 39 bis 340 PS ab, die Erntemaschinen reichen von 32 bis 395 PS. SDF verfügt über acht Produktionsstandorte, 13 Handelsfilialen, zwei Joint Ventures, 141 Importeure und mehr als 3.000 Vertragshändler weltweit und beschäftigt über 4.200 Mitarbeiter. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,373 Milliarden Euro und ein EBITDA von 8,9 Prozent.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben