Zusammenarbeit

BAG Bad Waldsee kooperiert auf Deutz-Fahr aus Lauingen

Die Raiffeisen Bezug+Absatz eG Bad Waldsee (BAG) hat sich zum Jahreswechsel dazu entschlossen, offizieller Vertriebspartner von Deutz-Fahr zu werden. Wie beide Parteien daraus profitieren sollen.

Seit Jahresbeginn 2021 ist die Raiffeisen Bezug+Absatz eG Bad Waldsee (BAG) offizieller Vertriebspartner von Deutz-Fahr. An den vier Technik-Standorten in Bad Waldsee, Bad Wurzach, Isny und Unteressendorf ist die BAG nun als Händler für die Landwirte der Region zuständig. „Damit haben wir beste Voraussetzungen, um die Deutz-Fahr Kunden in puncto Verkauf, Service, Wartung und Reparaturen noch besser bedienen zu können“, betonen Vincenzo Cetani und Stefan Haselmayr vom Deutz-Fahr Vertrieb.

Fest verwurzelt in der Region

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Mit der BAG haben wir einen Partner gewonnen, der in seiner Region fest verwurzelt ist und gleichzeitig mit einem jungen und dynamischen Führungsteam vorangeht. Schon während der Vorgespräche wurde deutlich, dass sich hier zwei Gleichgesinnte gefunden haben. Das passt hervorragend“, erklärt Matthias Augenstein, Sprecher der Geschäftsführung der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH. „Die Marke Deutz-Fahr hat in der von der BAG betreuten Region noch Potenzial und wir sind sicher, dass das äußerst motivierte Team um Florian Menig und Erich Härle, Geschäftsführer bei der BAG, dieses nutzen wird“, ist Augenstein überzeugt.

Auch Bernhard Schad, Vorstand der BAG, freue sich, in Deutz-Fahr einen neuen Geschäftspartner gefunden zu haben. „Durch die Zusammenarbeit mit Deutz-Fahr können wir unseren Kunden für jede Anforderung die richtige Maschine und Lösung bieten. Mit der neuen Partnerschaft sind wir bestens aufgestellt.“

Mitte Februar hat Same Deutz-Fahr den neuen Vertriebsleiter Nord vorgestellt. Im Unternehmen mit Standort in Lauingen im Landkreis Dillingen möchte er jetzt mit neuen Innovationen punkten.

200 Mitarbeiter an dreizehn Standorten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

1919 als landwirtschaftliche Genossenschaft gegründet, hat die BAG in ihrer über 100-jährigen Geschichte ihr Leistungsspektrum stetig erweitert, wie jetzt als offizieller Vertriebspartner von Deutz-Fahr. Die BAG beschäftigt rund 200 Mitarbeiter an insgesamt dreizehn Standorten im Raum Oberschwaben und dem Allgäu und ist in den Geschäftsfeldern Agrar, Technik, Baustoffe, Energie und Tankstellen sowie Raiffeisen Markt aktiv.

Führender Hersteller von Traktoren

SDF mit Hauptsitz in Treviglio ist ein weltweit führender Hersteller von Traktoren, Mähdreschern, Erntemaschinen und Motoren. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den Marken Deutz-Fahr, Same, Lamborghini, Hürlimann und Grégoire. Die Sparte Traktoren deckt einen Leistungsbereich von 39 bis 336 PS ab, die Erntemaschinen reichen bis 395 PS. SDF verfügt über acht Produktionsstandorte, zwölf Handelsfilialen, zwei Joint Ventures, 155 Importeure und mehr als 3.100 Vertragshändler weltweit und beschäftigt über 3.800 Mitarbeiter.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Zusammenarbeit

BAG Bad Waldsee kooperiert auf Deutz-Fahr aus Lauingen

Die Raiffeisen Bezug+Absatz eG Bad Waldsee (BAG) hat sich zum Jahreswechsel dazu entschlossen, offizieller Vertriebspartner von Deutz-Fahr zu werden. Wie beide Parteien daraus profitieren sollen.

Seit Jahresbeginn 2021 ist die Raiffeisen Bezug+Absatz eG Bad Waldsee (BAG) offizieller Vertriebspartner von Deutz-Fahr. An den vier Technik-Standorten in Bad Waldsee, Bad Wurzach, Isny und Unteressendorf ist die BAG nun als Händler für die Landwirte der Region zuständig. „Damit haben wir beste Voraussetzungen, um die Deutz-Fahr Kunden in puncto Verkauf, Service, Wartung und Reparaturen noch besser bedienen zu können“, betonen Vincenzo Cetani und Stefan Haselmayr vom Deutz-Fahr Vertrieb.

Fest verwurzelt in der Region

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Mit der BAG haben wir einen Partner gewonnen, der in seiner Region fest verwurzelt ist und gleichzeitig mit einem jungen und dynamischen Führungsteam vorangeht. Schon während der Vorgespräche wurde deutlich, dass sich hier zwei Gleichgesinnte gefunden haben. Das passt hervorragend“, erklärt Matthias Augenstein, Sprecher der Geschäftsführung der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH. „Die Marke Deutz-Fahr hat in der von der BAG betreuten Region noch Potenzial und wir sind sicher, dass das äußerst motivierte Team um Florian Menig und Erich Härle, Geschäftsführer bei der BAG, dieses nutzen wird“, ist Augenstein überzeugt.

Auch Bernhard Schad, Vorstand der BAG, freue sich, in Deutz-Fahr einen neuen Geschäftspartner gefunden zu haben. „Durch die Zusammenarbeit mit Deutz-Fahr können wir unseren Kunden für jede Anforderung die richtige Maschine und Lösung bieten. Mit der neuen Partnerschaft sind wir bestens aufgestellt.“

Mitte Februar hat Same Deutz-Fahr den neuen Vertriebsleiter Nord vorgestellt. Im Unternehmen mit Standort in Lauingen im Landkreis Dillingen möchte er jetzt mit neuen Innovationen punkten.

200 Mitarbeiter an dreizehn Standorten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

1919 als landwirtschaftliche Genossenschaft gegründet, hat die BAG in ihrer über 100-jährigen Geschichte ihr Leistungsspektrum stetig erweitert, wie jetzt als offizieller Vertriebspartner von Deutz-Fahr. Die BAG beschäftigt rund 200 Mitarbeiter an insgesamt dreizehn Standorten im Raum Oberschwaben und dem Allgäu und ist in den Geschäftsfeldern Agrar, Technik, Baustoffe, Energie und Tankstellen sowie Raiffeisen Markt aktiv.

Führender Hersteller von Traktoren

SDF mit Hauptsitz in Treviglio ist ein weltweit führender Hersteller von Traktoren, Mähdreschern, Erntemaschinen und Motoren. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den Marken Deutz-Fahr, Same, Lamborghini, Hürlimann und Grégoire. Die Sparte Traktoren deckt einen Leistungsbereich von 39 bis 336 PS ab, die Erntemaschinen reichen bis 395 PS. SDF verfügt über acht Produktionsstandorte, zwölf Handelsfilialen, zwei Joint Ventures, 155 Importeure und mehr als 3.100 Vertragshändler weltweit und beschäftigt über 3.800 Mitarbeiter.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben