Interview

Volker Ullrich: „Augsburg ist schon jetzt Hightech Standort“

Augsburg ist ein Hightech Standort. Diese These vertritt Volker Ullrich, der das Direktmandat der Städte Augsburg und Königsbrunn für den neuen Bundestag gewinnen konnte. Doch einigen größeren Unternehmen aus der Region drohen schwierige Zeiten. Welche Ideen diesen Trend aufhalten sollen, erklärt der Bundestagsabgeordnete Ullrich im Interview.

 

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Herr Ullrich, Sie vertreten die Städte Augsburg und Königsbrunn im Bundestag. Was macht den Wirtschaftsstandort im Süden des Landes so besonders?

Volker Ullrich: Der größte Pluspunkt der Region ist die breite Aufstellung. Der Raum Augsburg ist vor allem durch produzierende Gewerbe und Technologieunternehmen geprägt. Derzeit können wir aber auch beobachten, wie sich Softwareunternehmen hier angesiedelt und entwickelt haben. Dazu kommt die gute Vernetzung der Universität und der Hochschule mit der Wirtschaft. Das macht die Region besonders auch für junge Gründer spannend.

 

Damit zeichnen Sie ein sehr positives Bild von der Stadt. Aber wird das auch in Zukunft so bleiben?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Davon bin ich überzeugt. Einen Vorteil, den Augsburg hoffentlich auch in Zukunft noch ausspielen können wird, ist, dass wir hier ein großstädtisches Umfeld bieten, ohne eine unübersichtliche Großstadt zu sein. Konkret heißt das, dass die Mieten etwa niedriger sind, als in München, die Bürger aber trotzdem von den Verbindungen nach München profitieren können. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass die Region für immer unverändert wirtschaftlich stabil bleibt. Hierzu braucht es auch ein Bekenntnis der Bundesregierung zum Standort.

 

Was meinen Sie damit genau?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In der jüngeren Vergangenheit gab es viele Nachrichten, wonach der Standort von Premium Aerotec in Augsburg gefährdet ist. Das ist ein Problem. Denn Augsburg ist schon ein Hightech-Standort und dieses Attribut dürfen wir nicht verlieren, wenn wir in Zukunft eine starke Hightech-Region bleiben wollen.

 

Und wie bleiben wir eine starke Hightech-Region?

Es ist unerlässlich besonders die Luft- und Raumfahrttechnik hier am Standort zu halten. Das sind Schlüsselbranchen. MT Aerospace und Premium Aerotec sind zwei große Unternehmen, die hier vor Ort von immenser Bedeutung sind. Aber Hightech-Region zu sein, heißt auch, sich neuen Unternehmen und Ideen zu öffnen. Im Bereich Raumfahrt wäre das zum Beispiel die Rocket Factory, die als Start-up hier begonnen hat, aber zwischenzeitlich stabil am Markt etabliert ist.

 

Was können Sie als Politiker machen, um den Standort und die Arbeitsplätze von Premium Aerotec in Augsburg zu retten?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als Politiker nehme ich eine Art Vermittlungsrolle ein. Derzeit laufen bereits Gespräche mit der Konzernmutter Airbus. Und diese Gespräche haben erste Erfolge gezeigt. Wir haben klar gemacht, dass wir hier in Augsburg vom Wissenstransfer der verschiedenen Werksteile ebenso profitieren, wie von der langjährigen Erfahrung der Mitarbeiter. Inzwischen ist die Zerschlagung des Standortes ja vom Tisch. Das werte ich als Erfolg für unsere Region.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Interview

Volker Ullrich: „Augsburg ist schon jetzt Hightech Standort“

Augsburg ist ein Hightech Standort. Diese These vertritt Volker Ullrich, der das Direktmandat der Städte Augsburg und Königsbrunn für den neuen Bundestag gewinnen konnte. Doch einigen größeren Unternehmen aus der Region drohen schwierige Zeiten. Welche Ideen diesen Trend aufhalten sollen, erklärt der Bundestagsabgeordnete Ullrich im Interview.

 

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Herr Ullrich, Sie vertreten die Städte Augsburg und Königsbrunn im Bundestag. Was macht den Wirtschaftsstandort im Süden des Landes so besonders?

Volker Ullrich: Der größte Pluspunkt der Region ist die breite Aufstellung. Der Raum Augsburg ist vor allem durch produzierende Gewerbe und Technologieunternehmen geprägt. Derzeit können wir aber auch beobachten, wie sich Softwareunternehmen hier angesiedelt und entwickelt haben. Dazu kommt die gute Vernetzung der Universität und der Hochschule mit der Wirtschaft. Das macht die Region besonders auch für junge Gründer spannend.

 

Damit zeichnen Sie ein sehr positives Bild von der Stadt. Aber wird das auch in Zukunft so bleiben?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Davon bin ich überzeugt. Einen Vorteil, den Augsburg hoffentlich auch in Zukunft noch ausspielen können wird, ist, dass wir hier ein großstädtisches Umfeld bieten, ohne eine unübersichtliche Großstadt zu sein. Konkret heißt das, dass die Mieten etwa niedriger sind, als in München, die Bürger aber trotzdem von den Verbindungen nach München profitieren können. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass die Region für immer unverändert wirtschaftlich stabil bleibt. Hierzu braucht es auch ein Bekenntnis der Bundesregierung zum Standort.

 

Was meinen Sie damit genau?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In der jüngeren Vergangenheit gab es viele Nachrichten, wonach der Standort von Premium Aerotec in Augsburg gefährdet ist. Das ist ein Problem. Denn Augsburg ist schon ein Hightech-Standort und dieses Attribut dürfen wir nicht verlieren, wenn wir in Zukunft eine starke Hightech-Region bleiben wollen.

 

Und wie bleiben wir eine starke Hightech-Region?

Es ist unerlässlich besonders die Luft- und Raumfahrttechnik hier am Standort zu halten. Das sind Schlüsselbranchen. MT Aerospace und Premium Aerotec sind zwei große Unternehmen, die hier vor Ort von immenser Bedeutung sind. Aber Hightech-Region zu sein, heißt auch, sich neuen Unternehmen und Ideen zu öffnen. Im Bereich Raumfahrt wäre das zum Beispiel die Rocket Factory, die als Start-up hier begonnen hat, aber zwischenzeitlich stabil am Markt etabliert ist.

 

Was können Sie als Politiker machen, um den Standort und die Arbeitsplätze von Premium Aerotec in Augsburg zu retten?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als Politiker nehme ich eine Art Vermittlungsrolle ein. Derzeit laufen bereits Gespräche mit der Konzernmutter Airbus. Und diese Gespräche haben erste Erfolge gezeigt. Wir haben klar gemacht, dass wir hier in Augsburg vom Wissenstransfer der verschiedenen Werksteile ebenso profitieren, wie von der langjährigen Erfahrung der Mitarbeiter. Inzwischen ist die Zerschlagung des Standortes ja vom Tisch. Das werte ich als Erfolg für unsere Region.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben