B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Schuh Schmid unterstützt den FCA als neuer Supplier
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA | SCHMID GmbH

Schuh Schmid unterstützt den FCA als neuer Supplier

 Schuh Schmid ist neuer Supplier beim FCA. Foto: Martin Kluger

Mit Schuh Schmid aus Neusäß hat der FC Augsburg einen neuen regionalen Partner für seine Sponsoring-Familie gefunden. Das Schuh- und Textileinzelhandelsgeschäft wird ab kommender Saison als Supplier für den FCA auftreten. Die Zusammenarbeit schließt zudem Logopräsenz im Vereinsumfeld, werben auf der Videobande und ein Tippspiel auf der FCA-Facebook-Fanseite mit ein. Neben den neuen Filialeröffnungen in Friedberg und Galeria Kaufhof, ist dies die nächste große Nachricht von Schuh Schmid.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Der FC Augsburg darf ein neues Sponsoren-Mitglied in seiner Familie begrüßen. Mit dem Familienunternehmen Schuh Schmid aus Neusäß konnte der FCA-Vermarkter SPORTFIVE eine weitere regionale Größe mit an Bord holen. Schuh Schmid wird in der kommenden Saison als Supplier für den Fußball-Bundesligist FC Augsburg auftreten. Dies schließt Logopräsenz, Videobande Werbung und ein FCA-Tippspiel auf der Facebook-Fanseite mit ein.

Schuh Schmid wächst und setzt auf den FCA als geeigneten Partner

Schuh Schmid ist eines der bekanntesten und traditionsreichsten Schuh- und Textileinzelhandelsgeschäfte im süddeutschen Raum. Das Unternehmen bietet Schuhe und Mode für Damen, Herren und Kinder an. Mit der Filialeröffnung in Friedberg und dem geplanten Einzug in das Galeria Kaufhof Gebäude in der Augsburger Innenstadt, hat Schuh Schmid inzwischen neun Filialen. „Wir sehen im FC Augsburg einen sympathischen Kooperationspartner, der es versteht, mit guten Entscheidungen, großem Teamgeist und Entschlossenheit erfolgreich zu sein. Mit diesen Werten können wir uns sehr gut identifizieren, daher sind wir überzeugt glaubwürdig und erfolgreich zusammenarbeiten zu können“, so Robert Schmid, der die Schmid GmbH in dritter Generation leitet.

Auch FCA bestätigt: „Die Partnerschaft mit dem FC Augsburg wird im Marketing-Mix des Unternehmens ein wichtiges Element sein“

„Wir freuen uns über diesen Neuzugang in der Sponsorenfamilie, denn durch diese Partnerschaft gehen erneut zwei Traditionsunternehmen der Region eine neue Kooperation ein. Es ist schön, dass die Schmid GmbH auch unsere Social Media-Kanäle nutzen und mit dem Tippspiel unseren Fans einen Mehrwert bietet“, erklärte Peter Bircks, Geschäftsführer des FC Augsburg. Dennis König, Teamleiter von SPORTFIVE, ergänzte: „Das vielfältige Angebot der Schmid GmbH soll ein breites Publikum ansprechen. Die Partnerschaft mit dem FC Augsburg wird im Marketing-Mix des Unternehmens ein wichtiges Element sein, um diesen verschiedenen Interessensgruppen in einem emotionalen Umfeld zu begegnen und die eigene Marke sympathisch aufzuladen.“

Grünbeck neuer Exklusiv-Partner des FCA

Das wachsende Sponsorenteam wurde jüngst durch den neuen Exklusivpartner Grünbeck verstärkt. Grünbeck will durch Promotion-Aktionen und Autogrammstunden den Fußballfans das Thema „Wasser“ näher bringen. „Wir wollen Fußballfans zu WASSER-WISSERn machen und durch die Partnerschaft mit dem FCA ganz gezielt die Bekanntheit von Grünbeck als Top-Anbieter von Lösungen für die Wasseraufbereitung steigern“, erklärte Dr. Günter Stoll, der Vorsitzende der Geschäftsführung bei Grünbeck, die Hintergründe der erweiterten Partnerschaft.

Artikel zum gleichen Thema