/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
KW17: Die Wirtschaftshighlights aus Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Blick nach Augsburg

KW17: Die Wirtschaftshighlights aus Augsburg

 KW17
Collage: B4BSCHWABEN.de

Augsburg trauert um einen bekannten Unternehmer. Der Gründer der gleichnamigen Firmer, Anton Humbaur, ist gestorben. Aber die Region blickt auch nach vorn. Auf dem Augsburger Flughafen wurde ein neues Flugkonzept vorgestellt, während sich die Fuggerei auf dem Rathausplatz auf ihren Festakt vorbereitet.

Jeden Freitag wirft B4BSCHWABEN.de einen besonderen Blick nach Augsburg Stadt und Land. Was das Wirtschaftsleben in der Region besonders bewegt hat, lesen Sie im Blick nach Augsburg.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Unternehmer Anton Humbaur gestorben

Trauer beim Anhängerhersteller Humbaur. Denn Firmengründer Anton Humbaur ist nach kurzer Krankheit verstorben. Ein Nachruf.


Augsburger Plärrer: So ist die Stimmung der Schausteller

Nach drei Jahren findet Schwabens größtes Volksfest erstmals wieder in Form des Frühjahrsplärrers statt. Doch wie laufen die Geschäfte nach der Eröffnung der Augsburger Großveranstaltung?  Das erste Zwischenfazit der Standbesitzer fällt nach wenigen Tagen einschlägig aus.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


500 Jahre Fuggerei: Großer Pavillon auf Augsburger Rathausplatz

Die Fuggerei lässt ihr Jubiläumsjahr mit dem „Next500“-Programm auf dem Augsburger Rathausplatz ausklingen. Neben EU-Chefin Ursula von der Leyen sind noch weitere prominente Persönlichkeiten zu Gast. Was für die fünfwöchige Veranstaltung geplant ist.


Flughafen Augsburg: AdvanTec GmbH testet hybrides Fliegen

Unser Flugverkehr schadet der Umwelt massiv. AdvanTec GmbH forscht daher für einen umweltfreundlichen Luftraum. Am Flughafen Augsburg feierte das Unternehmen nun einen Meilenstein für das hybride Fliegen.


Sie wollen keine weiteren Wirtschaftshighlights aus Augsburg und ganz Bayerisch-Schwaben verpassen?

 

Dann abonnieren Sie jetzt den kostenfreien Newsletter von B4BSCHWABEN.de. 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Gleiche Artikel zum gleichen Thema