Mehrfach ausgezeichnet

Hessing Klinik ist Deutschlands TOP Krankenhaus für Orthopädie

Die Hessing Kliniken wurden erneut mehrfach ausgezeichnet. Foto: Köninger/Hessing Stiftung
Das Nachrichten Magazin Focus und das FAZ-Institut haben wieder nach den besten Kliniken in Deutschland gesucht. Die Hessing Klinik Augsburg für Orthopädische Rehabilation ist eine der prämierten Einrichtungen.

Focus-Gesundheit ermittelt gemeinsam mit dem unabhängigen Recherche-Institut Munich Inquire Media die führenden Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen und Ärzte in Deutschland. Hierzu werden neben einer großen Umfrage unter Ärzten, die Qualitätsberichte der Kliniken ausgewertet, Fragebögen zum einzelnen Krankenhaus sowie eine umfangreiche Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse vorgenommen. Das FAZ-Institut analysierte 2.567 Qualitätsberichte, um „Deutschlands beste Krankenhäuer“ zu identifizieren.

Kliniken und Chefärzte wurden ausgezeichnet

Die Hessing Kliniken sind sowohl als TOP Regionales Krankenhaus 2018 in Bayern sowie als TOP Nationales Krankenhaus 2018 für Orthopädie gewürdigt worden. Außerdem wurde die Hessing Klinik für Orthopädische Rehabilitation erneut als TOP Rehaklinik ausgezeichnet. Neben den gesamten Kliniken sind auch die Chefärzte Prof. Dr. Stephan Vogt, Prof. Dr. Florian Geiger und Dr. Andreas Forth gesondert als TOP Mediziner für ihr Fachgebiet ausgezeichnet worden. Die zusätzliche Auszeichnung macht die Chefärzte zu den besten 200 Ärzten für jeweils Sportorthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Kinderorthopädie.

„Ich gratuliere allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den zusätzlich ausgezeichneten Chefärzten zu diesen Auszeichnungen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit innerhalb der Kliniken zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten wird durch solche Rankings auch nach außen klar erkennbar“, freut sich Markus Funk, Direktor der Hessing Stiftung.

Über die Hessing Kliniken

Zu den Hessing Kliniken gehören acht Fachabteilungen sowie je eine Rehabilitations-Klinik für Orthopädie und für Geriatrie und die Hessingpark-Clinic. Letztere hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Versorgung von Spitzensportlern und privatärztlichen Leistungen. Zur Stiftung gehören außerdem eine eigene Orthopädie- und Schuhtechnik mit Sanitätshaus, ein Therapiezentrum und das Hessing Förderzentrum für Kinder und Jugendliche. Trägerin der Kliniken ist die Hessing Stiftung mit dem Schwerpunkt im Großraum Augsburg. Sie beschäftigt rund 1.400 Mitarbeiter. Dieses Jahr feiert die Stiftung ihr hundertjähriges Bestehen.

Zum Doppeljubiläum haben wir bei Direktor Markus Funk nachgefragt, wie sich Stiftung und Klinik seither entwickelt haben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Mehrfach ausgezeichnet

Hessing Klinik ist Deutschlands TOP Krankenhaus für Orthopädie

Die Hessing Kliniken wurden erneut mehrfach ausgezeichnet. Foto: Köninger/Hessing Stiftung
Das Nachrichten Magazin Focus und das FAZ-Institut haben wieder nach den besten Kliniken in Deutschland gesucht. Die Hessing Klinik Augsburg für Orthopädische Rehabilation ist eine der prämierten Einrichtungen.

Focus-Gesundheit ermittelt gemeinsam mit dem unabhängigen Recherche-Institut Munich Inquire Media die führenden Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen und Ärzte in Deutschland. Hierzu werden neben einer großen Umfrage unter Ärzten, die Qualitätsberichte der Kliniken ausgewertet, Fragebögen zum einzelnen Krankenhaus sowie eine umfangreiche Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse vorgenommen. Das FAZ-Institut analysierte 2.567 Qualitätsberichte, um „Deutschlands beste Krankenhäuer“ zu identifizieren.

Kliniken und Chefärzte wurden ausgezeichnet

Die Hessing Kliniken sind sowohl als TOP Regionales Krankenhaus 2018 in Bayern sowie als TOP Nationales Krankenhaus 2018 für Orthopädie gewürdigt worden. Außerdem wurde die Hessing Klinik für Orthopädische Rehabilitation erneut als TOP Rehaklinik ausgezeichnet. Neben den gesamten Kliniken sind auch die Chefärzte Prof. Dr. Stephan Vogt, Prof. Dr. Florian Geiger und Dr. Andreas Forth gesondert als TOP Mediziner für ihr Fachgebiet ausgezeichnet worden. Die zusätzliche Auszeichnung macht die Chefärzte zu den besten 200 Ärzten für jeweils Sportorthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Kinderorthopädie.

„Ich gratuliere allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den zusätzlich ausgezeichneten Chefärzten zu diesen Auszeichnungen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit innerhalb der Kliniken zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten wird durch solche Rankings auch nach außen klar erkennbar“, freut sich Markus Funk, Direktor der Hessing Stiftung.

Über die Hessing Kliniken

Zu den Hessing Kliniken gehören acht Fachabteilungen sowie je eine Rehabilitations-Klinik für Orthopädie und für Geriatrie und die Hessingpark-Clinic. Letztere hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Versorgung von Spitzensportlern und privatärztlichen Leistungen. Zur Stiftung gehören außerdem eine eigene Orthopädie- und Schuhtechnik mit Sanitätshaus, ein Therapiezentrum und das Hessing Förderzentrum für Kinder und Jugendliche. Trägerin der Kliniken ist die Hessing Stiftung mit dem Schwerpunkt im Großraum Augsburg. Sie beschäftigt rund 1.400 Mitarbeiter. Dieses Jahr feiert die Stiftung ihr hundertjähriges Bestehen.

Zum Doppeljubiläum haben wir bei Direktor Markus Funk nachgefragt, wie sich Stiftung und Klinik seither entwickelt haben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben