/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gersthofer Unternehmen Humbaur erhält das TOP 100 Siegel
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Auszeichnung

Gersthofer Unternehmen Humbaur erhält das TOP 100 Siegel

 297709_1_org_297092_1_org_20_09_21_Sammlung_B4BMagazin
Das Gersthofer Unternehmen Humbaur ist jetzt Träger des TOP 100 Siegels. Foto: Humbaur
Michael Ermark B4B Wirtschaftsleben Schwaben vmm Wirtschaftsverlag
Von Michael Ermark

Der Anhängerbauer aus Bayerisch-Schwaben wurde abermals ausgezeichnet. Grundlage war eine wissenschaftliche Studie. Was die Geschäftsführung des Unternehmens zu dem Preis sagt – und weshalb das Unternehmen trotz Corona stabil am Markt platziert geblieben ist.

Auf Basis einer wissenschaftlich fundierten Analyse mit mehr als 100 Innovations-Indikatoren konnte die Humbaur GmbH aus Gersthofen beim Wettbewerb TOP 100 als Ideenschmiede erfolgreich überzeugen und hat das TOP 100 Siegel 2022 verliehen bekommen. Mit dieser Auszeichnung werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt. Kernstück des Innovationswettbewerbs TOP 100 ist ein wissenschaftliches Auswahlverfahren, das die Teilnehmer durchlaufen müssen. Im Auftrag von Compamedia, dem Ausrichter des Vergleichs, untersuchten der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team Humbaur anhand von mehr als 100 Innovations-Indikatoren aus fünf Kategorien: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation und Innovationserfolg.

Ein besonderes Augenmerk der diesjährigen Auszeichnung lag auf dem Umgang mit der Corona-Pandemie sowohl in der Arbeits- als auch in der Prozess- und Produktwelt. Hierbei überzeugte der Anhängerhersteller aus Gersthofen in allen Bereichen und konnte sich so in der Größenklasse mehr als 200 Mitarbeitende erfolgreich platzieren.


Branche trotzt Corona  
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das inhabergeführte Familienunternehmen produziert Anhänger für Gewerbe- und Privatkunden. Gerade während der Corona Pandemie habe sich der Markt für Anhänger außergewöhnlich stark gezeigt - sowohl im Privaten als auch in der Baubranche und dem Handwerk, meldet das Unternehmen. Durch die hohe Anzahl an Lagerfahrzeugen konnte das bayerisch-schwäbische Unternehmen bedarfsgerecht reagieren. Im Lkw-Anhänger Bereich profitierte die Humbaur GmbH ebenfalls von der hohen Anzahl an Lagerfahrzeugen, wodurch eine kurzfristige Verfügbarkeit garantiert und das laufende Business optimal integriert werden konnte, heißt es in einer Mitteilung.


Das sagt die Humbaur-Geschäftsführung zu der Auszeichnung
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auszeichnungen, wie der Innovationspreis der mittelständischen Unternehmen, bekräftigen das Unternehmen laut eigener Aussage in ihrer Strategie und bestätigen den richtigen Weg. Ulrich Humbaur, geschäftsführender Gesellschafter führt aus: „Wir sind stolz, dass wir mit der TOP 100 Auszeichnung ein herausragendes Siegel für unsere Innovationskraft erhalten haben. Mit Leistung, Einsatz und Kreativität tragen wir unseren Teil zur volkswirtschaftlichen und sozialen Bedeutung bei. Humbaur befindet sich seit Jahren auf Erfolgskurs und wir freuen uns sehr über den Preis. Er ist ein gutes Zeichen. Für uns und unsere gesamte Belegschaft.“ Oliver Czech, Geschäftsführer der Humbaur GmbH, ergänzte hierzu: „Die Verleihung des TOP 100 Siegels ist für uns ein wichtiger Benchmark und eine Bestätigung, dass sich unsere Innovationsbemühungen positiv auswirken. Die Auszeichnung ist Ansporn und Herausforderung zugleich, unseren erfolgreichen, innovativen Weg weiterzugehen.“

Oliver Czech, Geschäftsführer von Humbaur GmbH. Foto: Humbaur


Humbaur ist auch Bayerns Best 50 Preisträger
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben der TOP 100 Auszeichnung durfte sich Humbaur bereits im Januar erneut über die Auszeichnung zu „Deutschlands Anhängermarke Nr. 1 in 2021“ freuen. Und auch im Jahr zuvor gab es Grund zum Feiern. Humbaur war Preisträger bei Bayerns Best 50. Damit ist der Anhängerhersteller aus Gersthofen einer der Sieger, die vom bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie ausgezeichnet worden sind. Im Oktober 2020 fertigte das Gersthofer Unternehmen außerdem seinen 1.000.000. Anhänger.

Artikel zum gleichen Thema