Tourismus in Augsburg

Das Leonardo Hotel in Augsburg bereitet sich auf die Öffnung vor

Bald schon ist es soweit und ein neues Hotel öffnet in Augsburg. Die Bauarbeiten beinahe komplett abgeschlossen. Was jetzt noch zur Eröffnung fehlt.

Es ist einer der größten Hotelprojekte der Stadt Augsburg: Das Leonardo Augsburg, direkt an der Wertach im Stadtteil Stadtjägerviertel gelegen, wird in rund drei Wochen eröffnet. Das verkündeten die Betreiber jetzt. Es ist auch gleichzeitig das erste Haus der Leonardo Hotels Central Europe in der Fuggerstadt, das unter der Marke „Leonardo“ betrieben wird. Rund 40 Mitarbeiter, die laut dem Hotel überwiegend aus Augsburg kommen, werden den neuen Operations Manager Fabian Falzboden tatkräftig unterstützen.

So sieht das Hotel aus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bisher sind alle Etagen des Hotels, bestehend aus einem Haupt- und einem Turmgebäude, fertiggestellt. Der letzte Feinschliff gebührt der 165 Quadratmeter großen Dachterrasse, die einen Blick über die Fuggerstadt bietet und exklusiv Veranstaltungsgästen vorbehalten ist. Auf sieben Etagen stehen somit 235 Zimmer und Suiten, acht Veranstaltungsräume inklusive Conference Hall für bis zu 300 Personen, eine auch für Externe zugängliche Co-Working Station, Restaurant mit Bar, Fitnessraum und Fahrradverleih sowie E-Tankstellen und eine begrünte Innenhof-Terrasse in den Startlöchern.

Örtlicher Bezug im Design

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In Augsburg wird das Haus mit seinem für Leonardo Hotels typischen speziellen Open-Lobby-Design eröffnet, das Rezeption, Restaurant, Bar und Co-Working Station miteinander verbindet. Außerdem setzten die Designer nach einer Mitteilung des Hotels auf einen örtlichen Bezug, der die Stadt überall im Haus in ausgewählten Accessoires, Bildern, Fototapeten und Lichtelementen widerspiegeln soll.

14 Leonardo Häuser in Bayern

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das neue Leonardo Augsburg ist das erste Haus der Leonardo Hotels Central Europe in der Fuggerstadt und ergänzt das Portfolio der Hotelgruppe auf insgesamt 14 Häuser in Bayern, die komplett über 2.500 Zimmer, 40 Tagungsräume und 420 Mitarbeiter verfügen. Der Projektentwickler ist Hubert Haupt Immobilien, mit dem die Leonardo Hotels bereits das Leonardo Royal Nürnberg im Tafelhofpalais im Juni 2021 erfolgreich eröffnet hatten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Tourismus in Augsburg

Das Leonardo Hotel in Augsburg bereitet sich auf die Öffnung vor

Bald schon ist es soweit und ein neues Hotel öffnet in Augsburg. Die Bauarbeiten beinahe komplett abgeschlossen. Was jetzt noch zur Eröffnung fehlt.

Es ist einer der größten Hotelprojekte der Stadt Augsburg: Das Leonardo Augsburg, direkt an der Wertach im Stadtteil Stadtjägerviertel gelegen, wird in rund drei Wochen eröffnet. Das verkündeten die Betreiber jetzt. Es ist auch gleichzeitig das erste Haus der Leonardo Hotels Central Europe in der Fuggerstadt, das unter der Marke „Leonardo“ betrieben wird. Rund 40 Mitarbeiter, die laut dem Hotel überwiegend aus Augsburg kommen, werden den neuen Operations Manager Fabian Falzboden tatkräftig unterstützen.

So sieht das Hotel aus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bisher sind alle Etagen des Hotels, bestehend aus einem Haupt- und einem Turmgebäude, fertiggestellt. Der letzte Feinschliff gebührt der 165 Quadratmeter großen Dachterrasse, die einen Blick über die Fuggerstadt bietet und exklusiv Veranstaltungsgästen vorbehalten ist. Auf sieben Etagen stehen somit 235 Zimmer und Suiten, acht Veranstaltungsräume inklusive Conference Hall für bis zu 300 Personen, eine auch für Externe zugängliche Co-Working Station, Restaurant mit Bar, Fitnessraum und Fahrradverleih sowie E-Tankstellen und eine begrünte Innenhof-Terrasse in den Startlöchern.

Örtlicher Bezug im Design

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In Augsburg wird das Haus mit seinem für Leonardo Hotels typischen speziellen Open-Lobby-Design eröffnet, das Rezeption, Restaurant, Bar und Co-Working Station miteinander verbindet. Außerdem setzten die Designer nach einer Mitteilung des Hotels auf einen örtlichen Bezug, der die Stadt überall im Haus in ausgewählten Accessoires, Bildern, Fototapeten und Lichtelementen widerspiegeln soll.

14 Leonardo Häuser in Bayern

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das neue Leonardo Augsburg ist das erste Haus der Leonardo Hotels Central Europe in der Fuggerstadt und ergänzt das Portfolio der Hotelgruppe auf insgesamt 14 Häuser in Bayern, die komplett über 2.500 Zimmer, 40 Tagungsräume und 420 Mitarbeiter verfügen. Der Projektentwickler ist Hubert Haupt Immobilien, mit dem die Leonardo Hotels bereits das Leonardo Royal Nürnberg im Tafelhofpalais im Juni 2021 erfolgreich eröffnet hatten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben