Tourismus Augsburg

Maison Viktoria: Neues Hotel am Hauptbahnhof Augsburg

Am Augsburger Hauptbahnhof wurde das neueste Haus der „Maison Hotels by Designcity Hotels“ eröffnet. Was Gäste in der Maison Viktoria erwartet und wieso sich die Betreiber für den Standort in Bayerisch-Schwaben entschieden.

Augsburgs Stadtbild ist geprägt von den Fuggern und der Renaissance. Darin fügt sich nun das Maison Viktoria als ein französisch gestaltetes Hotel ein. Dabei soll die Beherbergungsstätte insbesondere für Reisende interessant sein. Die neuesten Räumlichkeiten der G&S Hotelbetriebs GmbH befinden sich am Hauptbahnhof Augsburg. Das neue Gebäude erfreut Heiko Grote, Geschäftsführer der G&S Hotelbetriebs GmbH, auf persönlicher Ebene: „Augsburg ist meine Herzensstadt. Umso mehr freue ich mich, an diesem Standort ein weiteres Hoteljuwel in unserem Portfolio begrüßen zu dürfen. Das Maison Viktoria wird stil- und qualitätsbewusste Gäste mit seinem individuellen Charme bezaubern.“

So sieht die Innenausstattung aus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Hotel beinhaltet 28 Zimmer, die zu unterschiedlichen Preisen buchbar sind. Die Farbgebung der Inneneinrichtung reiche von „Merlot“ bis zu „Forest Green“. Damit möchten die Inhaber eine Hommage an die Kulisse eines französischen Filmklassiker der 1960er Jahre richten. Boxspringbetten, samtbezogene Kopfkissen, Klimaanlagen, Minibars und Smart TVs sollen eine moderne Zimmerausstattung gewährleisten. Bäder verfügen über Dusche, Badewanne, Föhn und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus ist die Buchung von Fahrrädern, Babywägen, Lesebrillen, Ladegeräten und Wärmflaschen möglich.

„Schlemmen wie Gott in Frankreich“

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mit diesem Sprichwort wirbt das Hotel in einer eigenen Pressemitteilung für sein kulinarisches Angebot. Für einen gelungen Start in den Tag soll das Frühstücksbuffet reichhaltig in einem Bistro-Ambiente aufbereitet werden. Gäste können sich zudem jederzeit an einer Kaffeemaschine selbst versorgen. Durch die zentrale Lage ergeben sich außerdem viele Möglichkeiten für einen Restaurantbesuch in der Innenstadt Augsburgs, heißt es.

Was erwartet die Gäste?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Betreiber definieren sich klar darin, welche Außenwahrnehmung Maison Viktoria genießen soll. Rosa da Silva, Operations Manager und Prokuristin der G&S Hotelbetriebs GmbH, lädt hierzu wohlwollend ein: „Maison bedeutet auf Deutsch ganz einfach Haus. Es ist kein Palast und auch kein riesiger Hotelkomplex, sondern ein Ort zum Ankommen und Wohlfühlen, ein Platz der Geborgenheit. Genau das wollen wir für unsere Gäste sein. Das Ambiente ist persönlich, mit liebevoll eingerichteten Räumen. Und ebenso halten wir es mit dem Service: individuell, zuvorkommend und unaufdringlich. Ganz wie zu Hause kann der Gast hier einfach loslassen und sich entspannen.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Tourismus Augsburg

Maison Viktoria: Neues Hotel am Hauptbahnhof Augsburg

Am Augsburger Hauptbahnhof wurde das neueste Haus der „Maison Hotels by Designcity Hotels“ eröffnet. Was Gäste in der Maison Viktoria erwartet und wieso sich die Betreiber für den Standort in Bayerisch-Schwaben entschieden.

Augsburgs Stadtbild ist geprägt von den Fuggern und der Renaissance. Darin fügt sich nun das Maison Viktoria als ein französisch gestaltetes Hotel ein. Dabei soll die Beherbergungsstätte insbesondere für Reisende interessant sein. Die neuesten Räumlichkeiten der G&S Hotelbetriebs GmbH befinden sich am Hauptbahnhof Augsburg. Das neue Gebäude erfreut Heiko Grote, Geschäftsführer der G&S Hotelbetriebs GmbH, auf persönlicher Ebene: „Augsburg ist meine Herzensstadt. Umso mehr freue ich mich, an diesem Standort ein weiteres Hoteljuwel in unserem Portfolio begrüßen zu dürfen. Das Maison Viktoria wird stil- und qualitätsbewusste Gäste mit seinem individuellen Charme bezaubern.“

So sieht die Innenausstattung aus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Hotel beinhaltet 28 Zimmer, die zu unterschiedlichen Preisen buchbar sind. Die Farbgebung der Inneneinrichtung reiche von „Merlot“ bis zu „Forest Green“. Damit möchten die Inhaber eine Hommage an die Kulisse eines französischen Filmklassiker der 1960er Jahre richten. Boxspringbetten, samtbezogene Kopfkissen, Klimaanlagen, Minibars und Smart TVs sollen eine moderne Zimmerausstattung gewährleisten. Bäder verfügen über Dusche, Badewanne, Föhn und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus ist die Buchung von Fahrrädern, Babywägen, Lesebrillen, Ladegeräten und Wärmflaschen möglich.

„Schlemmen wie Gott in Frankreich“

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mit diesem Sprichwort wirbt das Hotel in einer eigenen Pressemitteilung für sein kulinarisches Angebot. Für einen gelungen Start in den Tag soll das Frühstücksbuffet reichhaltig in einem Bistro-Ambiente aufbereitet werden. Gäste können sich zudem jederzeit an einer Kaffeemaschine selbst versorgen. Durch die zentrale Lage ergeben sich außerdem viele Möglichkeiten für einen Restaurantbesuch in der Innenstadt Augsburgs, heißt es.

Was erwartet die Gäste?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Betreiber definieren sich klar darin, welche Außenwahrnehmung Maison Viktoria genießen soll. Rosa da Silva, Operations Manager und Prokuristin der G&S Hotelbetriebs GmbH, lädt hierzu wohlwollend ein: „Maison bedeutet auf Deutsch ganz einfach Haus. Es ist kein Palast und auch kein riesiger Hotelkomplex, sondern ein Ort zum Ankommen und Wohlfühlen, ein Platz der Geborgenheit. Genau das wollen wir für unsere Gäste sein. Das Ambiente ist persönlich, mit liebevoll eingerichteten Räumen. Und ebenso halten wir es mit dem Service: individuell, zuvorkommend und unaufdringlich. Ganz wie zu Hause kann der Gast hier einfach loslassen und sich entspannen.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben