Arbeitsmarktbericht

Ist die Arbeitslosigkeit in Aichach-Friedberg erneut gesunken?

Anfang Juni hat die Agentur für Arbeit Augsburg die aktuellen Arbeitsmarktzahlen veröffentlicht. Das ergeben die Zahlen in Aichach-Friedberg.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Der saisonale Verlauf setzt sich fort und die Arbeitslosigkeit zum Vormonat geht daher weiter zurück. Die Höhe des Rückgangs von 782 Personen oder 4,5 Prozent entspricht dabei der Größenordnung der Jahre vor der Pandemie“, erklärt Roland Fürst, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Augsburg für den gesamten Agenturbezirk.

Arbeitskräftenachfrage steigt an

„Die Arbeitskräftenachfrage steigt im Mai wieder an: 1.331 Stellen konnten wir neu in die Jobbörse aufnehmen. Das sind 162 oder 13,9 Prozent mehr als zum Vormonat sowie 739 oder 124,8 Prozent mehr als zum Vorjahr. Somit stellen wir fest, dass sich die Zahl der neu gemeldeten Stellen wieder auf dem Niveau vor der Pandemie bewegt. Der Bestand an A-beitsstellen beträgt im Mai 4.960 und liegt damit wieder höher als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir 517 Stellen mehr und sehen auch an diesem Indikator, dass die Wirtschaft beginnt, sich langsam zu erholen“, analysiert Fürst.

Regionaler Arbeitsmarkt in Aichach-Friedberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Landkreis Aichach-Friedberg sind im Mai 2.067 Menschen arbeitslos gemeldet, das sind 137 Arbeitslose oder 6,2 Prozent weniger als einen Monat zuvor. Im Vergleich zu Mai 2020 sind es 19 oder 0,9 Prozent weniger. Die Arbeitslosenquote zum Vormonat sinkt auf 2,6 Prozent. Im Mai 2020 betrug die Arbeitslosenquote 2,7 Prozent und liegt damit noch immer im Korridor der Vollbeschäftigung. Wenn man sich die beiden Rechtskreise anschaut, bedeutet dies für den SGB-III-Bereich ein Minus von 87 Personen oder 5,7 Prozent und für den SGB-II-Bereich ein Plus von 68 Personen oder 12,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Im Landkreis Aichach-Friedberg nahm die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr besonders bei den Langzeitarbeitslosen zu. Die Bandbreite über alle Gruppen hinweg ging von minus 13,8 Prozent bei den Jugendlichen bis plus 76,0 Prozent bei den Langzeitarbeitslosen.

Neueinstellungen trotz Corona unbefristet

„Ein weiteres positives Zeichen ist für mich, dass selbst im schwierigen Jahr 2020, mehr als die Hälfte der Neueinstellungen unbefristet erfolgte. Besonders kleinere Unternehmen mit bis zu 75 Beschäftigten stellten bevorzugt unbefristet ein, nämlich 68 Prozent“, berichtet Roland Fürst.

Bereits im April gab es in Aichach-Friedberg eine ähnliche Bewegung auf dem Arbeitsmarkt zu betrachten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Arbeitsmarktbericht

Ist die Arbeitslosigkeit in Aichach-Friedberg erneut gesunken?

Anfang Juni hat die Agentur für Arbeit Augsburg die aktuellen Arbeitsmarktzahlen veröffentlicht. Das ergeben die Zahlen in Aichach-Friedberg.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Der saisonale Verlauf setzt sich fort und die Arbeitslosigkeit zum Vormonat geht daher weiter zurück. Die Höhe des Rückgangs von 782 Personen oder 4,5 Prozent entspricht dabei der Größenordnung der Jahre vor der Pandemie“, erklärt Roland Fürst, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Augsburg für den gesamten Agenturbezirk.

Arbeitskräftenachfrage steigt an

„Die Arbeitskräftenachfrage steigt im Mai wieder an: 1.331 Stellen konnten wir neu in die Jobbörse aufnehmen. Das sind 162 oder 13,9 Prozent mehr als zum Vormonat sowie 739 oder 124,8 Prozent mehr als zum Vorjahr. Somit stellen wir fest, dass sich die Zahl der neu gemeldeten Stellen wieder auf dem Niveau vor der Pandemie bewegt. Der Bestand an A-beitsstellen beträgt im Mai 4.960 und liegt damit wieder höher als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir 517 Stellen mehr und sehen auch an diesem Indikator, dass die Wirtschaft beginnt, sich langsam zu erholen“, analysiert Fürst.

Regionaler Arbeitsmarkt in Aichach-Friedberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Landkreis Aichach-Friedberg sind im Mai 2.067 Menschen arbeitslos gemeldet, das sind 137 Arbeitslose oder 6,2 Prozent weniger als einen Monat zuvor. Im Vergleich zu Mai 2020 sind es 19 oder 0,9 Prozent weniger. Die Arbeitslosenquote zum Vormonat sinkt auf 2,6 Prozent. Im Mai 2020 betrug die Arbeitslosenquote 2,7 Prozent und liegt damit noch immer im Korridor der Vollbeschäftigung. Wenn man sich die beiden Rechtskreise anschaut, bedeutet dies für den SGB-III-Bereich ein Minus von 87 Personen oder 5,7 Prozent und für den SGB-II-Bereich ein Plus von 68 Personen oder 12,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Im Landkreis Aichach-Friedberg nahm die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr besonders bei den Langzeitarbeitslosen zu. Die Bandbreite über alle Gruppen hinweg ging von minus 13,8 Prozent bei den Jugendlichen bis plus 76,0 Prozent bei den Langzeitarbeitslosen.

Neueinstellungen trotz Corona unbefristet

„Ein weiteres positives Zeichen ist für mich, dass selbst im schwierigen Jahr 2020, mehr als die Hälfte der Neueinstellungen unbefristet erfolgte. Besonders kleinere Unternehmen mit bis zu 75 Beschäftigten stellten bevorzugt unbefristet ein, nämlich 68 Prozent“, berichtet Roland Fürst.

Bereits im April gab es in Aichach-Friedberg eine ähnliche Bewegung auf dem Arbeitsmarkt zu betrachten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben