B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Exklusiv  / 
Roadshow statt Messe – Das sind die Vorteile
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Netzwerken

Roadshow statt Messe – Das sind die Vorteile

 MicrosoftdTeams-image
Philipp Wenger, Inhaber von GO-Event! in Neusäß. Foto: GO-Event!

Aktuell fehlen Unternehmen die Möglichkeiten, den KundInnen ihre Produkte und Neuheiten live zu präsentieren. Die Lösung: eine Roadshow. Und sie hat noch weitere Vorteile gegenüber einer Messe.

So wie es aktuell aussieht, werden auch 2022 Messen nur eingeschränkt stattfinden können. Doch um Produktneuigkeiten an den Kunden zu bringen, sind Events, auf denen Besucher erklären, anfassen und ausprobieren können, ein essenziell wichtiges Verkaufsinstrument. Das GO-Event!-Team rund um Geschäftsführer Philipp Wenger hat sich Gedanken gemacht, wie es seinen Kunden trotz fehlendem Messegeschäft zu mehr Ab- und damit Umsatz verhelfen kann. Die Lösung: eine Roadshow.

„Wenn die Kunden nicht zu den Unternehmen kommen können, dann müssen die Unternehmen eben zu den Kunden kommen“, sagt Philipp Wenger. „So haben Firmen die große Chance, ihre Produkte und Dienstleistungen bei ihren Kunden zu präsentieren – und mit diesen live ins Gespräch zu kommen“, erklärt Wenger. Denn auch wenn Digital-Events die Zukunft gehört – Produkte anzufassen und zu erleben ist im digitalen Kontext (noch) nicht möglich. 


Roadshow statt Messe: das sind die Vorteile

Der unschlagbare Vorteil gegenüber Messen? „Die Unternehmen können konkurrenzlos agieren“, weiß Wenger. Kein Wettbewerber, der am Stand nebenan um die Aufmerksamkeit der Kunden buhlt und kein Konkurrent, der mit seinem XXL-Messestand die Blicke auf sich zieht. „Mit einer Roadshow schaffen Sie eine exklusive Veranstaltung, bei der Sie vielleicht nicht ganz so viele Menschen erreichen wie auf einer Messe – dafür aber gezielt die richtigen“, betont der Event-Profi. 


Publikumswirksamer Auftritt

Kunden haben unterschiedliche Möglichkeiten, ihre Roadshow zu gestalten. Sie unterstützen ihre Händler vor Ort, suchen sich publikumswirksame Plätze oder fahren gezielt zu ihren Kunden auf den Hof. Variante 1 ist eine enorme Unterstützung der Händler vor Ort am Point of Sale. Variante 2 ist eine „Öffentliche Roadshow“. In Augsburg etwa könnte GO-Event! mit einem Truck am Königs- oder Rathausplatz für Aufmerksamkeit sorgen. „Deutschlandweit waren wir beispielsweise schon am Alexanderplatz in Berlin oder in München am Stachus“, erzählt Philipp Wenger. „In Variante 3 fahren wir zu den Kunden auf den Hof und veranstalten sozusagen eine Hausmesse – das ist ein spannender Ansatz, der zudem unglaublich viel für die Kundenbindung leistet.“ Das passende Hygienekonzept ist natürlich bei jeder Variante mit an Bord.


Netzwerken am Foodtruck 

Jede Roadshow wird individuell und nach den Bedürfnissen der Kunden konzipiert. „Was immer besonders gut ankommt, ist wenn wir mit dem Foodtruck vorfahren. Das sorgt für richtig Aufmerksamkeit und an kleinen Essinseln lässt es sich wunderbar ins Gespräch kommen“, weiß Philipp Wenger. Auch die Präsentation von Produkten via VR-Brille sei ein echter Publikumsmagnet. Was der Event-Profi betont: Der Kunde muss sich um nichts kümmern. Einladungsmanagement, (Social-Media-)Marketing, Auf- und Abbau – das alles übernimmt das Team von GO-Event!.

Artikel zum gleichen Thema