B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Exklusiv  / 
Büro-Experte SIGEL unterstützt Startup-Schmiede WERK1 in München
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Erfolgreiches Arbeiten im Coworking Space

Büro-Experte SIGEL unterstützt Startup-Schmiede WERK1 in München

Werk1 in München: SIGEL unterstützt das Coworking Space mit praxisnahen Tools für dynamisches Arbeiten.
Werk1 in München: SIGEL unterstützt das Coworking Space mit praxisnahen Tools für dynamisches Arbeiten. Foto: SIGEL

Der bayerische Büro-Experte SIGEL unterstützt die Startup-Schmiede WERK1 in München mit Produkten und praxisnahen Tools für eine motivierende und inspirierende Arbeitsumgebung.

Das WERK1 in München ist ein Hochleistungszentrum und Heimat zahlreicher Gründerinnen und Gründer, insbesondere aus dem Bereich der Digital-Startups. Auf 5.000 qm bietet das WERK1 am Münchner Ostbahnhof viel Platz, um Projekten im eigenen Startup-Office oder einer inspirierenden Coworking-Umgebung nachzugehen. Die Ausstattung der Räumlichkeiten und eine inspirierende und zukunftsfähige Arbeitsumgebung ist hier von zentraler Bedeutung.

Zukunftsfähige Arbeitsumgebung: im Werk 1 kommen verschiedene Produkte von SIGEL zum Einsatz. Foto: SIGEL

Für unterschiedliche Arbeitssituationen bietet das WERK1 verschiedene Räumlichkeiten an. Neben „Pre-Incubator“, „Silent Space“ und „Event Space“ steht eine große Vielfalt an Workshop- und Meetingräumen zur Verfügung. Auch das hauseigene Café, als niederschwelliger Ort des Zusammentreffens, wird zum regen Austausch genutzt. Den Ansatz, für verschiedene Bedürfnisse flexible und agile Arbeitstools zur Verfügung zu stellen, verfolgt auch SIGEL. Besseres Arbeiten zu ermöglichen, ist das erklärte Ziel des Unternehmens aus Mertingen bei Augsburg.

„Freiräume für das Kernbusiness zu schaffen, Arbeit erfolgreich zu strukturieren, Ideen festzuhalten und kreativ zusammenzuarbeiten beschäftigt SIGEL genauso wie das WERK1. An diesem lebendigen, kreativen Ort sind unsere Produkte genau richtig. So unterstützen wir die Gründerszene und die Arbeitswelt der Zukunft“, sagt Götz Stamm, CEO von SIGEL. 

Austausch und Zusammenarbeit

Um kreative Ideen und Ergebnisse im Team teilbar zu machen, bietet SIGEL verschiedene Lösungen. Mit dem agilen Pinboard/Whiteboard Meet up lassen sich Ideen und Entwürfe flexibel vom Büro in Konferenzräume transportieren. Ein ideales Tool für spontane Meetings oder Workshops, auch ohne festen Besprechungsraum. So kann jederzeit und überall zusammengearbeitet werden.

Ein Tool für spontane Meetings oder Workshops: Mit dem agilen Whiteboard „Meet up“ lassen sich Ideen flexibel transportieren. Foto: SIGEL

Pixel trifft Papier: wie Startups Ideen festhalten

SIGEL unterstützt die Tech-Startups der WERK1 Community zudem mit einem traditionellen und bewährten Medium: Papier, in Form von Kalendern und Notizbüchern. Hier passen Pixel und Papier perfekt zusammen. In jeder Phase eines Startups gibt es wichtige Gedanken, die schnell festgehalten werden müssen. 

Ein Notizbuch ist immer einsatzbereit, um Ideen aufzunehmen. Conceptum Notizbücher werden auf Grund ihres schlichten und eleganten Designs vor allem im Office verwendet. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Lineaturen und Einbänden, aber auch als hochwertigen Notizblock, individuellen Organiser oder Kalender.

Robert R. Richter, Geschäftsführer Werk1, freut sich über die Zusammenarbeit mit SIGEL. Foto: SIGEL

Robert R. Richter, Head of Operations & Startups und Mitglied der Geschäftsleitung bei WERK1, zur Zusammenarbeit: „Im WERK1 stellen wir unseren Tech-Startups und Coworker*innen individuelle Services bereit, die ihnen helfen, erfolgreich zu sein und die Welt von morgen zu gestalten. Dazu passen die Produkte von SIGEL sehr gut. Ich freue mich über die Zusammenarbeit.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.sigel-office.com

Artikel zum gleichen Thema