Bundeskonferenz

Wirtschaftsjunioren Augsburg: Das sind die Sponsoren der BUKO 2018

Am Donnerstag, 13. Oktober, fällt der Startschuss für die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren (BUKO) 2018. Möglich ist das Event in Augsburg nur durch die Unterstützung tatkräftiger Sponsoren.

KUKA gestaltet die industrielle Welt von morgen

Die KUKA AG ist ein international tätiges Unternehmen mit rund 3,5 Milliarden Euro Umsatz. Insgesamt zählt das Unternehmen rund 14.200 Mitarbeiter – am Hauptsitz in Augsburg und auf der ganzen Welt. KUKA ist einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen.

Roboter werden zunehmend zu Assistenten des Menschen: in der industriellen Fertigung über den Medizinbereich bis in unseren Alltag unterstützen uns mehr und mehr smarte Assistenten aus Augsburg. Als Sponsor der BUKO erhalten die Konferenzgänger exklusive Einblicke in das Unternehmen.

Fujitsu Technology Solutions – Computertechnologie made in Augsburg

Am Standort Augsburg hat Fujitsu eine der modernsten Fertigungsbetriebe für Computer der Welt. Rund 1.500 Mitarbeiter sind hier beschäftigt.

Zu den Hardware-Produkten, die in diesem Werk hergestellt und international ausgeliefert werden, zählen Mainboards, Personal Computer, Workstations, Notebooks, Server und Speichersysteme. Bis zu 21.000 Units werden hier täglich produziert.

explido iProspect: Fit für die digitale Transformation

Die Performance Marketing-Agentur explido»iProspect gibt Tipps und Empfehlungen für die Optimierung digitaler Marketing-Maßnahmen. Die Online-Marketing-Agentur beschäftigt rund 300 Mitarbeiter an den Standorten Augsburg, Hamburg und Wiesbaden. Als Brand im Dentsu Aegis Network ist explido»iProspect Teil einer der global führenden Agenturholdings. Das Unternehmen beteiligt sich unter anderem mit einem Vortrag und einem Workshop an der BUKO: „Die Stimme des Web: Mega-Trend Voice Search. Wie Sie mit Alexa, Siri & Co. Ihr Business erfolgreicher machen“ und „Digital Marketing Health Check: Bestimmen Sie die digitale Reife Ihres Unternehmens.“

Boxcryptor: Datensicherheit auf Desktops, Tablets und Smartphones

Boxcryptor verschlüsselt sensiblen Dateien und Ordner bei Dropbox, Google Drive, OneDrive und vielen weiteren Anbietern. Die Software kombiniert die Nutzerfreundlichkeit der besten Cloud-Dienste mit den weltweit höchsten Sicherheitsstandards. Hinter der Software Boxcryptor steckt das Augsburger Unternehmen Secomba, das die BUKO 2018 unterstützt.

AVAG Holding: Augsburger Autohaus-Verbund

Die AVAG Holding SE ist eine der führenden Automobilhandelsgruppen in Europa. Die Zentrale der AVAG ist in Augsburg. Die Holding beteiligt sich mehrheitlich an Automobilhandelsbetrieben in Deutschland, Österreich, Kroatien, Polen, Ungarn, Serbien und Slowenien.

HB Plus – Verbund aus zehn Steuerberatern

Mit dem HB Plus Kompetenz-Netzwerk für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung hat das BUKO-TEAM einen weiteren Silberpartner gewinnen können.

Mit über 80 Mitarbeitern setzt sich das Team um Heinz Hielscher und Alexander Besser für ihre Mandanten an den Standorten Augsburg, Burgau, Dinkelscherben, Donauwörth und Wertingen ein. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen in der Region im Sport und übernimmt soziale Aufgaben in der Gesellschaft.

Sonntag & Partner – IT-Recht in der Zukunft

Multidisziplinär berät die Wirtschaftskanzlei Sonntag & Partner in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung und zählt über 250 Mitarbeiter. S&P ist Sponsor der Bundeskonferenz und hat mehrere Fördermitglieder der Wirtschaftsjunioren in seinen Reihen. Die BUKO-Teilnehmer können die Kanzlei auf der Tradeshow näher kennenlernen und den Vortrag „IT-Recht in der Zukunft“ begleiten. Dort beleuchtet Julian Modi aktuelle Trends in der Welt des Rechts rund um Software, E-Commerce, Infrastruktur und Datenkommunikation.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Bundeskonferenz

Wirtschaftsjunioren Augsburg: Das sind die Sponsoren der BUKO 2018

Am Donnerstag, 13. Oktober, fällt der Startschuss für die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren (BUKO) 2018. Möglich ist das Event in Augsburg nur durch die Unterstützung tatkräftiger Sponsoren.

KUKA gestaltet die industrielle Welt von morgen

Die KUKA AG ist ein international tätiges Unternehmen mit rund 3,5 Milliarden Euro Umsatz. Insgesamt zählt das Unternehmen rund 14.200 Mitarbeiter – am Hauptsitz in Augsburg und auf der ganzen Welt. KUKA ist einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen.

Roboter werden zunehmend zu Assistenten des Menschen: in der industriellen Fertigung über den Medizinbereich bis in unseren Alltag unterstützen uns mehr und mehr smarte Assistenten aus Augsburg. Als Sponsor der BUKO erhalten die Konferenzgänger exklusive Einblicke in das Unternehmen.

Fujitsu Technology Solutions – Computertechnologie made in Augsburg

Am Standort Augsburg hat Fujitsu eine der modernsten Fertigungsbetriebe für Computer der Welt. Rund 1.500 Mitarbeiter sind hier beschäftigt.

Zu den Hardware-Produkten, die in diesem Werk hergestellt und international ausgeliefert werden, zählen Mainboards, Personal Computer, Workstations, Notebooks, Server und Speichersysteme. Bis zu 21.000 Units werden hier täglich produziert.

explido iProspect: Fit für die digitale Transformation

Die Performance Marketing-Agentur explido»iProspect gibt Tipps und Empfehlungen für die Optimierung digitaler Marketing-Maßnahmen. Die Online-Marketing-Agentur beschäftigt rund 300 Mitarbeiter an den Standorten Augsburg, Hamburg und Wiesbaden. Als Brand im Dentsu Aegis Network ist explido»iProspect Teil einer der global führenden Agenturholdings. Das Unternehmen beteiligt sich unter anderem mit einem Vortrag und einem Workshop an der BUKO: „Die Stimme des Web: Mega-Trend Voice Search. Wie Sie mit Alexa, Siri & Co. Ihr Business erfolgreicher machen“ und „Digital Marketing Health Check: Bestimmen Sie die digitale Reife Ihres Unternehmens.“

Boxcryptor: Datensicherheit auf Desktops, Tablets und Smartphones

Boxcryptor verschlüsselt sensiblen Dateien und Ordner bei Dropbox, Google Drive, OneDrive und vielen weiteren Anbietern. Die Software kombiniert die Nutzerfreundlichkeit der besten Cloud-Dienste mit den weltweit höchsten Sicherheitsstandards. Hinter der Software Boxcryptor steckt das Augsburger Unternehmen Secomba, das die BUKO 2018 unterstützt.

AVAG Holding: Augsburger Autohaus-Verbund

Die AVAG Holding SE ist eine der führenden Automobilhandelsgruppen in Europa. Die Zentrale der AVAG ist in Augsburg. Die Holding beteiligt sich mehrheitlich an Automobilhandelsbetrieben in Deutschland, Österreich, Kroatien, Polen, Ungarn, Serbien und Slowenien.

HB Plus – Verbund aus zehn Steuerberatern

Mit dem HB Plus Kompetenz-Netzwerk für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung hat das BUKO-TEAM einen weiteren Silberpartner gewinnen können.

Mit über 80 Mitarbeitern setzt sich das Team um Heinz Hielscher und Alexander Besser für ihre Mandanten an den Standorten Augsburg, Burgau, Dinkelscherben, Donauwörth und Wertingen ein. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen in der Region im Sport und übernimmt soziale Aufgaben in der Gesellschaft.

Sonntag & Partner – IT-Recht in der Zukunft

Multidisziplinär berät die Wirtschaftskanzlei Sonntag & Partner in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung und zählt über 250 Mitarbeiter. S&P ist Sponsor der Bundeskonferenz und hat mehrere Fördermitglieder der Wirtschaftsjunioren in seinen Reihen. Die BUKO-Teilnehmer können die Kanzlei auf der Tradeshow näher kennenlernen und den Vortrag „IT-Recht in der Zukunft“ begleiten. Dort beleuchtet Julian Modi aktuelle Trends in der Welt des Rechts rund um Software, E-Commerce, Infrastruktur und Datenkommunikation.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben