B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Wieland empfängt den Gouverneur von Illinois J. B. Pritzker im Werk Vöhringen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Internationale Zusammenarbeit

Wieland empfängt den Gouverneur von Illinois J. B. Pritzker im Werk Vöhringen

Der Gouverneur von Illinois zu Besuch im Werk Vöhringen.
Der Gouverneur von Illinois zu Besuch im Werk Vöhringen. Quelle: Wieland

Kupfer und Kupferlegierungen bleiben in den Trends relevant. Das zeigt der Besuch des Gouverneurs von Illinois im Werk Vöhringen. Durch seinen Besuch erhält J. B. Pritzker Einblick in die weltweit größte Produktionsstätte von Wieland. Dies unterstreicht die Bedeutung von Wieland in Illinois und die gute Zusammenarbeit mit dem US-Bundesstaat.

Am 17. Januar empfing Wieland, ein führendes Unternehmen in der Herstellung und Verarbeitung von Kupfer und Kupferlegierungen, den Gouverneur von Illinois, J. B. Pritzker, in seiner größten Produktionsstätte in Vöhringen. Olaf Görtges, President Business Unit Rolled Products, sowie weitere Führungskräfte des Unternehmens begleiteten Gouverneur Pritzker auf einem Rundgang durch das Werk. 

Im Anschluss daran fand ein Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden von Wieland, Dr. Erwin Mayr, statt, der die Firmenhistorie besprach und einen Einblick in den erfolgreichen Expansionskurs des Unternehmens gab. „Es war mir eine Ehre, Gouverneur Pritzker in Vöhringen zu empfangen und ihm die hervorragende Qualität unserer Fertigung aufzuzeigen, auf die wir stolz sind“, sagte Wieland-Vorstandsvorsitzender Dr. Erwin Mayr.  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Geschichte von Wieland 

„Mit einer über 200-jährigen Geschichte sind Kupfer und Kupferlegierungen nach wie vor hochrelevant und bedienen die wichtigen Megatrends, mit denen wir uns derzeit auseinandersetzen, sei es die Elektrifizierung, die Digitalisierung oder Nachhaltigkeit. Dank unserer globalen Präsenz und fast 9.000 Mitarbeitenden weltweit sind wir in der Lage, dieses Wissen überregional zu transferieren und können so nicht nur hier in Deutschland, sondern auch in anderen Regionen der Welt etwas bewirken. In den USA sind wir mit acht Standorten allein im Bundesstaat Illinois vertreten. Dort tragen wir zur Wiederbelebung der inländischen Produktion in den USA bei und bedienen die Schlüsselindustrien in den Bereichen Halbleiter und Elektromobilität. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Gouverneur Pritzker und seiner Regierung, um diese wichtigen Lieferketten weiter auszubauen.“ 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Zukunft des Unternehmens 

Der Gouverneur, der vor kurzem auch das Wieland-Werk in East Alton, Illinois, besuchte, teilte dem Führungsteam von Wieland Folgendes mit: „Am Standort Vöhringen ist Wieland Vorreiter für eine klimaneutrale Zukunft – durch Optimierungen im Bereich Automatisierung, Fortschritte in der Innovation und starke Beziehungen zur lokalen Gemeinschaft. Von Deutschland bis Illinois bleibt Wieland ein wertvoller Partner, der gut bezahlte Arbeitsplätze bietet und die amerikanische Industrie von heute und morgen unterstützt. Unsere gemeinsame Historie reicht mehr als ein Jahrhundert zurück, und während Illinois die Bereiche Halbleiter und Elektrofahrzeuge weiter ausbaut, wird uns die globale Ausrichtung von Wieland dabei helfen, den Weg für eine klimaneutrale Zukunft zu ebnen.“ 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema