B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
VR-Bank Azubis setzen sich für vier soziale Einrichtungen ein
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
VR-Bank Neu-Ulm eG

VR-Bank Azubis setzen sich für vier soziale Einrichtungen ein

VR-Bank übergibt Kindermobil an Kindertagesstätte St. Martin. Foto: VR-Bank

Die Auszubildenden der VR-Bank Neu-Ulm haben gleich vier Einrichtungen in der Region mit einer Spende bedacht. Die Lehrlinge konnten über die Gewinnsparlose 7.500 Euro einnehmen, die sie nun weiter gegeben haben. Berücksichtigt wurde unter anderem die Katholische Kindertagesstätte St. Martin in Pfaffenhofen.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

„Miteinander füreinander – gemeinsam ans Ziel!“ – so lautete das Motto der Azubis der VR-Bank Neu-Ulm. Unter diesem Leitsprcuh engagierten sich die jungen Mitarbeiter für die Kinderförderung im Landkreis Neu-Ulm. IM Rahmen ihres sozialen Projektes konnten die Auszubildenden der VR-Bank insgesamt 7.500 Euro einnehmen. Das Geld kommt nun vier Einrichtungen zu Gute.

VR-Bank-Lose bringen 7.500 Euro ein

Die VR-Bank-Azubis hatten sich vorgenommen, den Bestand an Gewinnsparlosen bei der VR-Bank durch verschiedene Aktionen um 2.500 neue Lose zu erhöhen. Daher arbeiteten sie im vergangen Jahr mit vielen Aktionen hart daran, dieses auch zu erreichen. Durch verschiedene Marketingaktionen machten die Azubis die Mitglieder und Kunden der VR-Bank auf die Vorteile des Gewinnsparens aufmerksam. Und tatsächlich: der VR Gewinnsparverein Bayern e. V. schüttete zum Jahresende insgesamt 7.500 Euro an Spendenbudget aus. Diesen Betrag konnten die jungen Nachwuchsbanker nun direkt für die Förderung gemeinnütziger Einrichtungen im Landkreis Neu-Ulm verwenden.

Azubis teilen Gewinn auf: Vier Einrichtungen erhalten bis zu 2.500 Euro

Um möglichst viele Einrichtungen mit einer Spende zu berücksichtigen, teilten die Azubis das Geld auf. Je 2.500 Euro gingen an die Katholische Kindertagesstätte St. Martin in Pfaffenhofen und die Kindersportschule KiSS des TSV Weißenhorn e. V. Der Evangelische Kindergarten Leibi und der Katholische Kindergarten St. Dionysius Ober­fahlheim erhielten darüber hinaus je 1.250 Euro.

Kindertagesstätte St. Martin erhält ein Kindermobil

„Die Freude über diese unerwartete Finanzspritze ist sehr groß. Damit konnten wir ein tolles Kindermobil für unsere Kleinen anschaffen“, erklärte Tanja Weber, Leiterin der Kindertagesstätte St. Martin. Sie nahm das neue Fahrzeug gemeinsam mit ihrer Kollegin Carina Wiedenmann und Pfarrer Reinfried Rimmel in der VR-Bank-Geschäftsstelle Pfaffenhofen entgegen. „Das Sozialprojekt war erneut ein absoluter Erfolg. Denn unsere Auszubildenden nehmen dabei sowohl für ihr Berufsleben als auch in Sachen Sozialkompetenz einiges mit“, betonte im Rahmen der Übergabe auch Vorstand Alois Spiegler. Er händigte gemeinsam mit Regionaldirektor Walter Rainer und drei Auszubildenden das Kindermobil an die Kindertagesstätte aus.

VR-Bank: Jedes Los geht zu 100 Prozent an soziale Projekte

„Unser großer Dank richtet sich vor allem an die vielen Gewinnsparer. Sie unterstützen mit ihren Losen eine Vielzahl an gemeinnützigen, mildtätigen und karitativen Einrichtungen in unserer Region“, erklärte Alois Spiegler weiter und stellte dabei heraus, dass der jährlich vom Gewinnsparverein erwirtschaftete Reinertrag zu hundert Prozent sozialen und gemeinnützigen Projekten zugutekommt. Jedes Los kostet die Teilnehmer 5 Euro.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema