/ 
B4B Nachrichten  / 
Neu-Ulm / Ulm  / 
Ulm: Beurer Exportleiter geht in den Ruhestand
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Personalwechsel

Ulm: Beurer Exportleiter geht in den Ruhestand

 Bernd_Lindner
Bernd Lindner tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Bild: beurer.
Von Ellen Köhler

Nach einer 22-jährigen Betriebszugehörigkeit und unzähligen Reisen in fremde Länder verabschiedet sich der Beurer Exportleiter, Bernd Lindner, in den Ruhestand. Welchen Beitrag er zum Wachstum des Unternehmens beitrug und wer seine Nachfolge antreten wird.

Lindner war maßgeblich für den Auf- und Ausbau der internationalen Geschäftsbeziehungen und die Kontaktpflege zu Kunden und Lieferanten verantwortlich. Während seiner Vielzahl an Geschäftsreisen hat er nicht nur einiges erlebt, sondern konnte auch zahlreiche neue Geschäftsbeziehungen erschließen und somit den internationalen Vertrieb stetig vorantreiben.



 Beurer verzeichnete ein starkes Wachstum

Als Bernd Lindner 2000 seine Karriere bei Beurer begann, war der Ulmer Gesundheitsspezialist noch ein kleines Familienunternehmen. „Unser Katalog bestand aus einer 24-seitigen Broschüre. Im Export hatten wir wenige Partner in Europa und noch weniger in Übersee", erinnert sich der Exportleiter an seine ersten Jahre. 22 Jahre später besteht die Beurer Produktpalette aus rund 500 Produkten, die in über 100 Ländern verkauft werden, der Katalog beträgt mittlerweile mehr als 250 Seiten und wird in viele Sprachen übersetzt. „Was für ein rasanter Aufstieg", ergänzt Lindner.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform



Lindner war maßgeblich am Erfolg des Unternehmens beteiligt

„Wir verdanken Bernd viele Partnerschaften, durch die unser Erfolg auf internationaler Ebene nach wie vor stetig wächst und den Grundstein für viele unserer internationalen Tochtergesellschaften darstellt. Oberste Priorität für ihn hatten immer ein vertrauensvoller und offener Umgang, Ehrlichkeit und Respekt, dadurch hat er viele freundschaftliche Geschäftsbeziehungen aufgebaut. Er war an der beispiellosen und ununterbrochenen Erfolgsstory von Beurer während seiner ganzen Laufbahn unmittelbar beteiligt und hat entscheidende Wege für uns bereitet", fasst Sebastian Kebbe, Geschäftsführer Sales & Marketing, anerkennend zusammen.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform



Die Nachfolge Lindners ist gesichert

Bernd Lindner übergibt den Staffelstab am ersten Juni 2022 an Manuel Rojas. Der neue Leiter des internationalen Vertriebsteams ist in seinem sechsten Jahr bei Beurer und hat bereits vor geraumer Zeit die Stellvertretung Lindners übernommen. Manuel Rojas verantwortet künftig den Vertrieb Europe & Overseas und berichtet in seiner Funktion direkt an Sebastian Kebbe, Geschäftsführer Sales & Marketing bei Beurer. „Ich mache das sehr gerne, einerseits, wohlwissend die Leitung in verantwortungsvolle Hände zu geben, andererseits, mich als ‚Privatier' – Ruheständler klingt so alt – nur noch persönlichen Aufgaben und Herausforderungen zu stellen." ergänzt Bernd Lindner.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform