B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
SSV Ulm macht Beurer zum Namensgeber für neuen Sportpark
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Partnerschaft

SSV Ulm macht Beurer zum Namensgeber für neuen Sportpark

(Von links) Fabian Göggel, Geschäftsführer SSV Ulm 1846, Willy Götz, Vereinspräsident und Kerstin Glanzer, Marketingleitung Beurer GmbH. Foto: Beurer GmbH

Der Regionalligist weitet für seine Sportstätte die Kooperation mit dem regionalen Unternehmen Beurer aus. Damit wird der Betrieb zu einem der größten Partner des Vereins. Was sich der Sponsor davon erhofft.

Beurer ist als Gesundheitsspezialist bekannt und daher ist eine Kooperation mit dem SSV Ulm 1846 nur naheliegend. Als langjähriger Partner wird das Ulmer Traditionsunternehmen nun auch Namensgeber für ein geplantes Neubauprojekt – den „Beurer-Sportpark". Damit intensiviert Beurer die Beziehung zum Verein und wird zu einem der wichtigsten Hauptsponsoren. Das neue Sportareal wird eine Halle mit drei Feldern und mehrere multifunktional nutzbare Sporträume umfassen.


So möchte sich Beurer einbringen

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir sind sehr stolz, das Bauprojekt als Sponsor unterstützen zu dürfen und freuen uns, dass der Startschuss gefallen ist. Mit dem neuen Sportpark schaffen wir einen wichtigen Treffpunkt für Sportler, die gemeinsam trainieren und ihre Leistung mithilfe einer Top-Ausstattung verbessern möchten", betont Beurer Geschäftsführer Marco Bühler. Beurer engagiere sich bereits seit vielen Jahren für regionale Laufveranstaltungen, wie zum Beispiel den Einstein-Marathon und fungiere in diesem Rahmen als Namensgeber und Hauptsponsor für den Beurer-Halbmarathon. Weiterhin werden der Frauenlauf sowie der Firmen- oder Klimalauf und das Projekt „Donaurunning" unterstützt.


Marco Bühler, Geschäftsführer der Beurer GmbH. Foto: Beurer GmbH


Sportliches Engagement Teil der Unternehmensphilosophie

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Seit 2019 ist Beurer außerdem wichtiger Partner der Ulmer Basketballer, vor allem in der Förderung der zukünftigen Profisportler im „OrangeCampus", einem der größten Basketball Nachwuchs- und Leistungszentren Europas. Die Begeisterung für Sport und Bewegung sollen auch die jüngsten Kooperationen mit dem Deutschen Tennis Bund und Tennis-Ikone Angelique Kerber als Markenbotschafterin zeigen. „Als Ulmer Traditionsunternehmen im Gesundheitsbereich steht die Förderung eines aktiven Lebensstils für uns im Fokus. Hierbei schlägt unser Herz natürlich auch für den regionalen Sport und somit passt die Zusammenarbeit mit dem SSV Ulm perfekt zu unserer Firmenphilosophie", sagt Beurer Marketingleiterin Kerstin Glanzer.


Aufstieg zu einem der wichtigsten Partner

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns, mit der Firma Beurer einen starken regionalen Partner aus dem sportnahen Themenbereich Gesundheit für unseren neuen Sportpark gewinnen zu können", lässt Präsident des SSV Ulm 1846, Willy Götz, verlauten. „Die Firma Beurer rückt dadurch in die oberste Etage unserer wichtigsten Partner, ohne die wir den Sport für unsere über 10.000 Mitglieder nicht auf diesem Niveau anbieten könnten", ergänzt Geschäftsführer Fabian Göggel.

Artikel zum gleichen Thema