B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Tim Füldner neuer Geschäftsführer Vertrieb bei Torhersteller Butzbach
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Butzbach GmbH Industrietore

Tim Füldner neuer Geschäftsführer Vertrieb bei Torhersteller Butzbach

 Thilo Butzbach, Geschäftsführender Gesellschafter, übergibt die gesamte Vertriebsverantwortung an den neuen Geschäftsführer Vert

Wechsel in der Geschäftsführung beim Torhersteller Butzbach GmbH: Seit dem 1. September 2014 ist Tim Füldner neuer Geschäftsführer Vertrieb bei dem Unternehmen mit Sitz in Illertissen. Ab sofort leitet er sämtliche Vertriebsaktivitäten für die Produktbereiche Industrietore, Hangartore, Mobile Trennwand und Fassadensystem.

von Kathrin Lüders, Online-Redaktion

Neuzugang für den die Butzbach GmbH Industrietore: Seit Anfang September ist Tim Füldner Geschäftsführer Vertrieb und übernahm damit alle entsprechenden Kompetenzen für die Vertriebsorganisation weltweit und für alle Produktbereiche.

Füldner sieht viel Wachstumspotential bei Butzbach

„Mit seiner Kompetenz, seiner Erfahrung, seiner Persönlichkeit und seinen Werten passt Tim Füldner sehr gut zum Unternehmen“, so Thilo Butzbach, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. Tim Füldner erläutert die Ziele seiner neuen Aufgabe: „Ich sehe noch viel Wachstumspotential bei diesem sehr gut aufgestellten Produktportfolio. Nach einer Bestandsaufnahme aller Vertriebs- und Produktbereiche werde ich mit einer langfristigen strategischen Ausrichtung aktiv die Weichen für eine sichere und erfolgreiche Zukunft stellen“. In seinem beruflichen Werdegang war Tim Füldner bereits in unterschiedlichen Leitungspositionen in der Baubranche tätig. Unter anderem trug er neun Jahre lang als Direktor Vertrieb und Marketing bei einem Aluminium-Systemhaus die Verantwortung für über 200 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern. Verschiedene Tätigkeiten als Unternehmensberater runden sein Profil als praxiserfahrenen, strategisch ausgerichteten Vertriebsprofi ab.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Butzbach: Schwäbischer Spezialist auf internationalem Markt

10 Jahre nachdem er die Unternehmensleitung von seinem Vater, dem Firmengründer Alois Butzbach, übernahm, ordnet Thilo Butzbach damit die Führungsstruktur neu stellt die Weichen für eine langfristige Ausrichtung des Unternehmens. Der Name Butzbach steht seit 1953 für Qualität, maßgeschneiderte Lösungen und Zuverlässigkeit „made in Germany“. Die langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Montage von Industrietoren, Schnelllauftoren, Hangartoren und Fassadensystemen machen den schwäbischen Spezialisten zu einem führenden Unternehmen auf dem internationalen Markt. Butzbach erfand das horizontal öffnende Schnelllauftor, entwickelte die Öffnungstechnik des Hubtores und produzierte als weltweit erste Firma lichtdurchlässiges Fiberglas als Torfüllung.

Artikel zum gleichen Thema