Personalie

Stellvertretender Landrat in Neu-Ulm legt Amt nieder

Wie die Pressestelle der Stadt Neu-Ulm mitteilte, muss der stellvertretende Landrat Roland Bürzle sein politisches Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen. Der Entschluss wird zum 1. Mai in Kraft treten.

„Ich habe mich über 10 Jahre lang als Stellvertreter des Landrates mit großer Leidenschaft und vollem Engagement für den Landkreis Neu-Ulm eingesetzt. Ich gebe diese verantwortungsvolle Aufgabe aus gesundheitlichen Gründen an den Kreistag zurück", so der stv. Landrat Bürzle.Bürzle teilte mit, sein Amt mit Wirkung zum 1. Mai 2019 niederzulegen. Der Politiker amtiert seit 2008 und wurde 2014 nahezu einstimmig vom Kreistag wiedergewählt.

Welche Worte Landrat Freudenberger zur Amtsabgabe fand

Sein Mandat als Kreisrat wird er bis zum Ende der Wahlperiode im April 2020 wahrnehmen. Landrat Thorsten Freudenberger dankte Roland Bürzle für alles Geleistete. „Mit Roland Bürzle verliert der Landkreis einen absoluten Aktivposten. Ich bin traurig, respektiere aber selbstverständlich seinen Schritt. Er kann nun seine volle Kraft seiner Genesung widmen, die wir ihm alle von Herzen wünschen!"

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Stellvertretender Landrat in Neu-Ulm legt Amt nieder

Wie die Pressestelle der Stadt Neu-Ulm mitteilte, muss der stellvertretende Landrat Roland Bürzle sein politisches Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen. Der Entschluss wird zum 1. Mai in Kraft treten.

„Ich habe mich über 10 Jahre lang als Stellvertreter des Landrates mit großer Leidenschaft und vollem Engagement für den Landkreis Neu-Ulm eingesetzt. Ich gebe diese verantwortungsvolle Aufgabe aus gesundheitlichen Gründen an den Kreistag zurück", so der stv. Landrat Bürzle.Bürzle teilte mit, sein Amt mit Wirkung zum 1. Mai 2019 niederzulegen. Der Politiker amtiert seit 2008 und wurde 2014 nahezu einstimmig vom Kreistag wiedergewählt.

Welche Worte Landrat Freudenberger zur Amtsabgabe fand

Sein Mandat als Kreisrat wird er bis zum Ende der Wahlperiode im April 2020 wahrnehmen. Landrat Thorsten Freudenberger dankte Roland Bürzle für alles Geleistete. „Mit Roland Bürzle verliert der Landkreis einen absoluten Aktivposten. Ich bin traurig, respektiere aber selbstverständlich seinen Schritt. Er kann nun seine volle Kraft seiner Genesung widmen, die wir ihm alle von Herzen wünschen!"

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben