Messe

SAUER BIBUS ist auf der Agritechnica 2019

Auf der Agritechnica, der Weltmesse für die Landtechnik ist dieses Jahr auch SAUER BIBUS vertreten.

Die Agritechnica findet unter dem Dach der Scheizer BIBUS Holding statt. Diese ist Spezialist für Systemlösungen in der Antriebstechnik. SAUER BIBUS blickt laut einer Aussage von Geschäftsführer Ralf Schrempp auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Nach dem Messeauftritt auf der BAUMA war der Kontakt zu vielen Besuchern hergestellt. Im Mai folgten die Feierlichkeiten zum 25. Firmenjubiläum. Anlässlich der Veranstaltung konnte SAUER BIBUS Kunden aus dem In- und Ausland sowie Gäste aus Medien, Wirtschaft und Politik begrüßen. Die Botschaft „Die Welt der hydrostatischen Antriebstechnik“ zog sich durch die Feierlichkeiten. Dabei standen auch innovative Kundenmaschinen mit neuester Antriebstechnologie im Mittelpunkt.

Agritechnica wichtig für SAUER BIBUS 

Nächster Höhepunkt für SAUER BIBUS ist der Messeauftritt auf der Agritechnica. Mit der internationalen Positionierung „Solution Provider for your Systems“ werden Systeme aus Fahrpumpen und Fahrmotoren, Anzeigeninstrumenten, Software, Ventiltechnik und Eigenentwicklungen präsentiert. Diese setzen sich aus den Kompetenzfeldern Drive, Work und Control zusammen. Dabei werden Lösungen gesucht, die immer individuell auf den jeweiligen Kunden und seine Anwendung abgestimmt werden. 

Langjährige Partnerschaften

„Die Positionierung auf der Messe als der Solution Provider entspricht unserem Selbstverständnis, mit hoher Kundenorientierung innovative Systemlösungen zu entwickeln, die immer echte Mehrwerte für unsere Kunden generieren“, so Ralf Schrempp. Hierbei werden Bereiche wie Mechanik, Hydraulik, Elektrik und Elektronik kombiniert. Das eigene Entwicklungsteam steht für langjährige Technologie- Partnerschaften die für Vertrauen stehen.

Der Messestand

Auf der Argritechnica werden Kunden und Besucher einen Einblick in die Tätigkeit und Produkte von SAUER BIBUS bekommen. Dazu zählen: COMPACT DRIVE, MODUL DRIVE, ECO Motion Control, Summierungsgetriebe mit Abschaltungen, Leistungsverzweigtes Getriebe, Ventiltechnik mit Bus-Schnittstelle und Sensortechnik. Auch Fahrer- Assistenzsysteme, Energiemanagement, Smart Farming oder Predictive Maintenance spielen eine Rolle. Mitarbeiter können den Kunden Fragen beantworten und gemeinsam kann versucht werden, direkt eine Lösung für bestehende Probleme zu finden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Messe

SAUER BIBUS ist auf der Agritechnica 2019

Auf der Agritechnica, der Weltmesse für die Landtechnik ist dieses Jahr auch SAUER BIBUS vertreten.

Die Agritechnica findet unter dem Dach der Scheizer BIBUS Holding statt. Diese ist Spezialist für Systemlösungen in der Antriebstechnik. SAUER BIBUS blickt laut einer Aussage von Geschäftsführer Ralf Schrempp auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Nach dem Messeauftritt auf der BAUMA war der Kontakt zu vielen Besuchern hergestellt. Im Mai folgten die Feierlichkeiten zum 25. Firmenjubiläum. Anlässlich der Veranstaltung konnte SAUER BIBUS Kunden aus dem In- und Ausland sowie Gäste aus Medien, Wirtschaft und Politik begrüßen. Die Botschaft „Die Welt der hydrostatischen Antriebstechnik“ zog sich durch die Feierlichkeiten. Dabei standen auch innovative Kundenmaschinen mit neuester Antriebstechnologie im Mittelpunkt.

Agritechnica wichtig für SAUER BIBUS 

Nächster Höhepunkt für SAUER BIBUS ist der Messeauftritt auf der Agritechnica. Mit der internationalen Positionierung „Solution Provider for your Systems“ werden Systeme aus Fahrpumpen und Fahrmotoren, Anzeigeninstrumenten, Software, Ventiltechnik und Eigenentwicklungen präsentiert. Diese setzen sich aus den Kompetenzfeldern Drive, Work und Control zusammen. Dabei werden Lösungen gesucht, die immer individuell auf den jeweiligen Kunden und seine Anwendung abgestimmt werden. 

Langjährige Partnerschaften

„Die Positionierung auf der Messe als der Solution Provider entspricht unserem Selbstverständnis, mit hoher Kundenorientierung innovative Systemlösungen zu entwickeln, die immer echte Mehrwerte für unsere Kunden generieren“, so Ralf Schrempp. Hierbei werden Bereiche wie Mechanik, Hydraulik, Elektrik und Elektronik kombiniert. Das eigene Entwicklungsteam steht für langjährige Technologie- Partnerschaften die für Vertrauen stehen.

Der Messestand

Auf der Argritechnica werden Kunden und Besucher einen Einblick in die Tätigkeit und Produkte von SAUER BIBUS bekommen. Dazu zählen: COMPACT DRIVE, MODUL DRIVE, ECO Motion Control, Summierungsgetriebe mit Abschaltungen, Leistungsverzweigtes Getriebe, Ventiltechnik mit Bus-Schnittstelle und Sensortechnik. Auch Fahrer- Assistenzsysteme, Energiemanagement, Smart Farming oder Predictive Maintenance spielen eine Rolle. Mitarbeiter können den Kunden Fragen beantworten und gemeinsam kann versucht werden, direkt eine Lösung für bestehende Probleme zu finden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben