Preisverleihung

PERI gewinnt Office Excellence Award 2019

PERI konnte sich im Wettbewerb um den Office Excellence Award 2019 gegen eine Vielzahl weiterer Unternehmen durchsetzen. Das Unternehmen gewann nicht nur den Gesamtsieg.

Die PERI GmbH hat den Office Excellence Award 2019 erhalten. Mit diesem Preis werden Unternehmen für außergewöhnliche Erfolge bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Erhöhung der Effizienz im Bürobereich ausgezeichnet. Der jährlich von der Managementagentur Macils verliehene Preis wurde nun am vergangenen Dienstag in Weißenhorn überreicht.

Office Excellence Award 2019: Lohn und Bestätigung zugleich

Im Beisein von über 110 Vertretern mittelständischer und Großunternehmen nahmen der Geschäftsführer für Produktion & Supply Chain Leonhard Braig und Alexander Steck, Leiter Supply Chain Management Werk Weißenhorn, die Auszeichnung entgegen. „Wir freuen uns, dass wir mit unseren Maßnahmen zur Prozessverbesserung und Effizienzsteigerung – wie beispielsweise der Verankerung unseres Arbeitssystems ‚Best in Class‘ und dem kaskadierenden Shopfloor-Management überzeugen konnten. Der Office Excellence Award 2019 ist Lohn und Bestätigung, dass unsere Aktivitäten zur Effizienzsteigerung nicht nur in der Produktion, sondern auch im Bürobereich wirkungsvoll sind und wir hier auf dem richtigen Weg sind. Gleichzeitig ist der Preis Ansporn für die Zukunft, uns tagtäglich weiter zu verbessern“, so Leonhard Braig. 

Best Practice-Veranstaltung

Als Gewinner des „Office Excellence Awards“ war PERI zudem Ausrichter einer Best Practice-Veranstaltung, zu der Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter namhafter Unternehmen wie Daimler, Siemens oder Bosch in die Zentrale nach Weißenhorn kamen. Während des zweitägigen Events erhielten die Teilnehmer in zahlreichen Workshops und Vorträgen Einblicke in die Verankerung der Lean-Prinzipien und des „Best in Class“-Systems im Bürobereich bei PERI. So konnten sie in den gemeinsamen Erfahrungsaustausch treten.

„Wir freuen uns, dass wir den teilnehmenden Unternehmensvertretern wertvolle Impulse für ihre Veränderungsarbeit geben konnten und unser erfolgreich implementiertes Arbeitssystem ‚Best in Class‘ großen Anklang gefunden hat“, erläutert Alexander Steck, Leiter Supply Chain Werk Weißenhorn Management. Allen Teilnehmern wurde zudem das neu eröffnete Ausbildungszentrum und das Technologie Center vorgestellt sowie Einblick in digitale PERI Produkte gegeben. 

Über die PERI GmbH

Mit einem Umsatz von über 1,56 Milliarden Euro in 2018 ist das Familienunternehmen PERI einer der größten Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen. Weltweit bedient PERI mit rund 9.500 Mitarbeitern, mehr als 60 Tochtergesellschaften und über 160 Standorten seine Kunden mit Systemgeräten und umfangreichen Serviceleistungen rund um die Schalungs- und Gerüsttechnik.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Preisverleihung

PERI gewinnt Office Excellence Award 2019

PERI konnte sich im Wettbewerb um den Office Excellence Award 2019 gegen eine Vielzahl weiterer Unternehmen durchsetzen. Das Unternehmen gewann nicht nur den Gesamtsieg.

Die PERI GmbH hat den Office Excellence Award 2019 erhalten. Mit diesem Preis werden Unternehmen für außergewöhnliche Erfolge bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Erhöhung der Effizienz im Bürobereich ausgezeichnet. Der jährlich von der Managementagentur Macils verliehene Preis wurde nun am vergangenen Dienstag in Weißenhorn überreicht.

Office Excellence Award 2019: Lohn und Bestätigung zugleich

Im Beisein von über 110 Vertretern mittelständischer und Großunternehmen nahmen der Geschäftsführer für Produktion & Supply Chain Leonhard Braig und Alexander Steck, Leiter Supply Chain Management Werk Weißenhorn, die Auszeichnung entgegen. „Wir freuen uns, dass wir mit unseren Maßnahmen zur Prozessverbesserung und Effizienzsteigerung – wie beispielsweise der Verankerung unseres Arbeitssystems ‚Best in Class‘ und dem kaskadierenden Shopfloor-Management überzeugen konnten. Der Office Excellence Award 2019 ist Lohn und Bestätigung, dass unsere Aktivitäten zur Effizienzsteigerung nicht nur in der Produktion, sondern auch im Bürobereich wirkungsvoll sind und wir hier auf dem richtigen Weg sind. Gleichzeitig ist der Preis Ansporn für die Zukunft, uns tagtäglich weiter zu verbessern“, so Leonhard Braig. 

Best Practice-Veranstaltung

Als Gewinner des „Office Excellence Awards“ war PERI zudem Ausrichter einer Best Practice-Veranstaltung, zu der Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter namhafter Unternehmen wie Daimler, Siemens oder Bosch in die Zentrale nach Weißenhorn kamen. Während des zweitägigen Events erhielten die Teilnehmer in zahlreichen Workshops und Vorträgen Einblicke in die Verankerung der Lean-Prinzipien und des „Best in Class“-Systems im Bürobereich bei PERI. So konnten sie in den gemeinsamen Erfahrungsaustausch treten.

„Wir freuen uns, dass wir den teilnehmenden Unternehmensvertretern wertvolle Impulse für ihre Veränderungsarbeit geben konnten und unser erfolgreich implementiertes Arbeitssystem ‚Best in Class‘ großen Anklang gefunden hat“, erläutert Alexander Steck, Leiter Supply Chain Werk Weißenhorn Management. Allen Teilnehmern wurde zudem das neu eröffnete Ausbildungszentrum und das Technologie Center vorgestellt sowie Einblick in digitale PERI Produkte gegeben. 

Über die PERI GmbH

Mit einem Umsatz von über 1,56 Milliarden Euro in 2018 ist das Familienunternehmen PERI einer der größten Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen. Weltweit bedient PERI mit rund 9.500 Mitarbeitern, mehr als 60 Tochtergesellschaften und über 160 Standorten seine Kunden mit Systemgeräten und umfangreichen Serviceleistungen rund um die Schalungs- und Gerüsttechnik.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben