B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Neu-Ulmer Unternehmen s.i.g. und DSG starten Zusammenarbeit
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kooperation

Neu-Ulmer Unternehmen s.i.g. und DSG starten Zusammenarbeit

Der Standort des IT-Hauses s.i.g. in Ulm. Foto: s.i.g.

Das Neu-Ulmer IT-Haus s.i.g. startet eine Kooperation mit der DSG Datenschutz. Damit wollen sie Unternehmen beim Datenschutz unterstützen. Genaueres über die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

Im Rahmen einer engen Partnerschaft bieten das Neu-Ulmer IT-Haus s.i.g. mbH und die neu gegründete DSG datenschutz UG sowohl die Komplettbetreuung des Datenschutzes für Unternehmen und Institutionen als auch die Unterstützung von internen Datenschutzbeauftragten an.


Bereits erfolgreiche Zusammenarbeit

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Geleitet wird das neue Unternehmen mit Sitz in Neu-Ulm von Tobias Marx, der sich als Rechtsanwalt auf IT-Recht und Datenschutz spezialisiert hat. „Das Unternehmen DSG ist zwar neu, unsere Zusammenarbeit aber nicht. Denn Tobias Marx hat uns auch in den vergangenen Jahren in Sachen IT-Recht und Datenschutz intensiv unterstützt – bislang allerdings meist als Support und Ergänzung unseres bestehenden Angebots. Nun haben wir das Ganze in dieser Konstellation auf eigene Beine gestellt und wollen das Angebot gemeinsam weiter ausbauen", erläutert Eugen Straub, Geschäftsführer der s.i.g. mbH, das Vorgehen.


 „Juristisches Know-how mit technischer Affinität“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Im Rahmen der neuen Einheit haben wir juristisches Know-how mit technischer Affinität zusammengeführt. Damit können wir Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen ganzheitlich dabei unterstützen, Lösungen für die Herausforderungen des Datenschutzes zu finden, statt nur den gesetzlichen Anforderungen zu genügen", erklärt Tobias Marx. Die DSG unterstützt die Kunden der s.i.g. als externer Datenschutzbeauftragter und übernimmt alle damit verbundenen Aufgaben, von den entsprechenden Audits über die Umsetzung der Maßnahmen bis hin zur Schulung der Mitarbeiter. Gemeinsam mit der s.i.g. werden dabei alle rechtlichen und organisatorischer Fragen berücksichtigt, inklusive der Meldung eventueller Datenpannen an die Aufsichtsbehörden Die DSG versteht sich dabei als umsetzungsorientierter Lösungspartner. „Es geht uns darum, Unternehmen aufzuzeigen, wie sie mit den Vorgaben des Datenschutzes konstruktiv umgehen können," betont Tobias Marx.


Meldesystem für Whistleblower

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben dem Dienstleistungsangebot für den Datenschutz bietet die DSG auch Unterstützung beim Aufbau eines Meldesystems für Whistleblower an. „Laut EU-Richtlinie müssen seit Ende 2021 Unternehmen mit mehr als 249 Arbeitnehmern, juristische Personen des öffentlichen Rechts, wie etwa Städte und Gemeinden, sowie Unternehmen, die im Eigentum oder unter Kontrolle von letzteren stehen, einen internen Meldekanal für Hinweisgeber einrichten", so Tobias Marx zu den gesetzlichen Vorgaben. Bis 2024 soll diese Vorgabe auch auf Unternehmen mit mehr als 50 Arbeitnehmern ausgeweitet werden. „Es lohnt sich deswegen in jedem Falle, sich frühzeitig mit dem Thema auseinanderzusetzen", erläutert Marx weiter.

 

Artikel zum gleichen Thema