/ 
B4B Nachrichten  / 
KW18: Die Wirtschaftshighlights aus Westschwaben
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Blick nach Westschwaben

KW18: Die Wirtschaftshighlights aus Westschwaben

 kw18
Collage: B4BSCHWABEN.de
Michael Ermark B4B Wirtschaftsleben Schwaben vmm Wirtschaftsverlag
Von Michael Ermark

In Westschwaben stehen die Weichen auf Standortsicherung. Denn das Unternehmen s.i.g. startete eine neue Kooperation und stärkt damit seine Marktposition. Gleichzeitig wirbt die HWK Ulm für Weiterbildungsstipendien für junge Handwerkergesellen.

Jeden Donnerstag wirft B4BSCHWABEN.de einen besonderen Blick nach Westschwaben. Was das Wirtschaftsleben in der Region besonders bewegt hat, lesen Sie im Blick nach Westschwaben.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Neu-Ulmer Unternehmen s.i.g. und DSG starten Zusammenarbeit

Das Neu-Ulmer IT-Haus s.i.g. startet eine Kooperation mit der DSG Datenschutz. Damit wollen sie Unternehmen beim Datenschutz unterstützen. Genaueres über die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.


Beurer in Ulm wird vom Plus X Award ausgezeichnet

Erneut wird das Ulmer Unternehmen Beurer von Plus X Award mit dem Titel „Fachhandelsmarke des Jahres“ ausgezeichnet.  Was Geschäftsführer Sebastian Kebbe dazu sagt. 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


HWK Ulm will junge Talente in der Region fördern

Über 180.000 Euro an Stipendiaten zwischen Ostalb und Bodensee ausbezahlt – das Handwerk fordert mehr Gleichberechtigung für duale Ausbildung. Warum Jugendliche gerade im Handwerk Karriere machen können und wie sie das Weiterbildungsstipendium erhalten können.


Ulmer Unternehmen starten Medizinbrücke in die Ukraine

Mittels einer neuen Internet-Plattform sollen medizinische Güter unkomplizierter in die Ukraine organisiert werden können. Wie das System funktioniert und welche Unternehmen sich daran bereits beteiligt haben.


Sie wollen keine weiteren Wirtschaftshighlights aus Westschwaben und ganz Bayerisch-Schwaben verpassen?

Dann abonnieren Sie jetzt den kostenfreien Newsletter von B4BSCHWABEN.de. 

Artikel zum gleichen Thema