B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Können kennt keine Grenzen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Handwerkskammer Ulm

Können kennt keine Grenzen

Ausstellungsstück der Schreinerei Lettner. Foto: Handwerkskammer Ulm

Handwerksbetriebe aus der Region stellen bei der Internationalen Handwerksmesse vom 12. bis 18. März 2014 aus. Mit dabei sind auch vier Betriebe aus der Region Ulm.

Das regionale Handwerk stellt auf der größten Leistungsschau des Handwerks aus. Vom 12. bis zum 18. März 2014 präsentieren sich erneut über 1.000 Betriebe auf der Internationalen Handwerksmesse in München und stellen ihre Leistungsfähigkeit und Kreativität unter Beweis. Darunter auch vier Betriebe aus dem Betreuungsgebiet der Handwerkskammer Ulm.

Bedeutender Wirtschaftszweig

Anton Gindele, Präsident der Handwerkskammer Ulm, freute sich beim Messeauftakt über das Engagement der Betriebe: „Die IHM ist die Leistungsschau des Deutschen Handwerks. Sie zeigt Politik und Gesellschaft die Bedeutung unseres Wirtschaftszweiges als Wirtschaftsmacht von nebenan.“

Schreinerei Lettner zeigt Weltneuheit

Der Schreinerei Lettner aus Erbach gelang sogar der Sprung in die Sonderausstellung „Land des Handwerks“, wo sie eine Weltneuheit präsentierte: Eine voll austarierte Tischkicker-Figur, die das Spiel um bis zu 20 Prozent schneller macht. Diese Figur ist Ergebnis einer Kooperation mit der Hochschule Ulm, welche im Rahmen des Technologietransfers der Handwerkskammer zustande kam. Vom Resultat ließ sich auch die stellvertretende Ministerpräsidentin Bayerns, Frau Ilse Aigner, beim Testspiel überzeugen. Gindele: „Die Schreinerei Lettner ist mit ihrem Engagement beispielgebend für die Kreativität und die Innovationskraft von über 18.000 Mitgliedsbetrieben in unserem Kammerbezirk. Darauf darf der Betrieb stolz sein.“

Infos zu den andern Betrieben

Weitere Betriebe aus dem Kammerbezirk sind die Firma Kaupp Balkone aus Blaubeuren, die Firma Reich Fenstervisionen aus Ummendorf bei Biberach und die Bau-ko GmbH aus Schwäbisch Gmünd. Die Firma Kaupp Balkone aus Blaubeuren ist im Bereich Balkongeländer, Sichtschutz und Gartenzäune tätig. Aktuell meldet sie ein Patent für wartungsfreie Bodenbeläge im Außenbereich an. Die Firma Reich Fenstervisionen aus Ummendorf bei Biberach tätigt Fensterrenovierungen. Ihr Schwerpunkt liegt beim Ausbau und Ersatz von Fenstern im Gebäudebestand, ohne Veränderungen am Rahmen vorzunehmen. Die Firma Bau-ko Fensterabdichtungen (aus Schwäbisch Gmünd) hat sich auf die Abdichtung von Fenstern und deren Sanierung spezialisiert. Zielsetzung ist die Verbesserung der Energiebilanz im Gebäudebestand und die Abschottung gegenüber externen Lärmeinflüssen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema