B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
HNU überreicht 206 Absolventen ihre Urkunden
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

HNU überreicht 206 Absolventen ihre Urkunden

 Absolventen der "Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen". Foto: Cornelius Bierer

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) überreichte 206 Studenten ihre Bachelor- und Masterurkunden. Unter den Studiengängen waren dieses Jahr erstmals Absolventen der „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“. Die HNU-Vizepräsidentin Prof. Dr. Julia Kormann hofft auf familienfreundliches Arbeiten ihrer Studenten.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Der erste Jahrgang des Studiengangs „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“ an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) erreicht den Bachelorabschluss. Mit ihnen erhalten vier weitere Bachelorstudiengänge und ein Masterstudiengang die Zeugnisse. Die 206 Absolventen bekommen ihre Urkunden im Rahmen einer Feierstunde überreicht.

Erstmalig erreichen Studenten den Bachelorabschluss in „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“

Studierende aus fünf Bachelorstudiengängen und einem Masterstudiengang erhielten am 31. Juli ihre Abschlusszugnisse. Ungefähr ein Drittel der 206 Absolventen haben Betriebswirtschaft studiert. Die Anderen hatten ebenfalls einen betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt, aber zusätzlich thematische Spezialisierungen. Darunter sind zum Beispiel die 31 Studenten der „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“. Dort wurden die Absolventen auf Management- und Verwaltungspositionen in Gesundheitseinrichtungen, Krankenkassen und Pharmaunternehmen vorbereitet. Erstmalig erreichen Studenten des jungen Studiengangs ihre Bachelorzeugnisse. Sascha Heideker ist einer davon, er erinnert sich an eine gute Studienzeit: „An der HNU hatte ich Top-Studienbedingungen für mein Fach – super Ausstattung, tolle Kommilitonen und vor allem Profs, die immer ein offenes Ohr für mich hatten.“ 

Vizepräsidentin rät Absolventen dem Leitbild der HNU treu zu bleiben

Prof. Dr. Julia Kormann, Vizepräsidentin der HNU freute sich mit den Absolventen und gibt ihnen noch einiges auf den Weg. Unter Anderem rät sie ihnen den Wandel der Arbeitswelt durch Digitalisierung mitzugestalten. Außerdem hofft sie, dass die Absolventen dem Leitbild der HNU mit ihrer weltoffenen und familienfreundlichen Kultur treu zu bleiben. „Liebe Absolventen: Werden Sie Väter und nehmen Sie sich die Zeit dazu! Und liebe Absolventinnen: Haben Sie als Chefinnen Geduld angesichts der Elternzeitwünsche Ihrer Mitarbeiter!“, appelliert sie an die ehemaligen Studenten. „Diversity ist Pflicht und fordert Toleranz“, fasst Prof. Dr. Kormann zusammen. 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zusammenarbeit ist ein Schwerpunkt der Hochschule

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm wurde 1994 gegründet. Derzeit absolvieren rund 3.700 Studierende an drei verschiedenen Fakultäten ihr Studium. Diese sind Gesundheitsmanagement, Informationsmanagement und Wirtschaftswissenschaften. Zusammenarbeit wird an der HNU sowohl innerhalb der Hochschule als auch außerhalb großgeschrieben. Die Arbeit mit Förderern und Unterstützern aus der Wirtschaft und öffentlichen Institutionen sowie innerhalb der Mitarbeiterschaft sind dabei Schwerpunkte. Außerdem werden immer mehr internationale Partnerschaften mit anderen Hochschulen  geschlossen. So kann die HNU von Jahr zu Jahr mehr ausländische Studierende begrüßen.

Artikel zum gleichen Thema