B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Handwerk modern - HWK Ulm präsentiert App
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Handwerkskammer Ulm

Handwerk modern - HWK Ulm präsentiert App

 Handwerkskammer Ulm stellt Handwerkerradar App vor. Foto: Michael Grabscheit / pixelio.de

Smartphones gehören mittlerweile zum ganz gewöhnlichen Alltagsbild. Mit diesen auch das Internet. Um etwas (heraus-) zu finden wird es gegooglet. Straßenkarten sind out, „maps“ ist in. Um den Anschluss an das digitale Zeitalter nicht zu verpassen, ist eine Webpräsents für Unternehmen von immer größerer Bedeutung. Auch die Handwerkskammer Ulm springt auf diesen Zug mit einem erweiterten mobilen Dienstleistungsangebot auf: Die Handwerkerradar-App.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die Handwerkkammer Ulm zählt rund 18.000 Mitgliedsbetriebe zwischen Jagst und Bodensee. Während in der Heutigen Zeit viel automatisch und am Computer erledigt wird, bauen diese noch auf echte Handarbeit. Um aber auch im digitalen Zeitalter ein guter Partner zu sein, bietet die HWK Ulm ihren Mitgliedsbetrieben nun eine neue Dienstleistung an: das Handwerkerradar.

Das Handwerkerradar – Betrieb suchen, Betrieb finden

Das Internet bietet meist auf alle Fragen eine Antwort. Eine bisher offen gebliebene Frage, soll das Handwerkerradar nun klären. Sowohl für IOS wie auch Android im App Store beziehungsweise Google Play Store erhältlich, füllt das Handwerkerradar eine ganz besondere Lücke. Dabei handelt es sich um eine Smartphone und Tablet App, die Kunden genau anzeigt, wo sich der nächstgelegene Handwerksbetrieb von seinem Standort aus befindet. Zudem bietet das Handwerkerradar durch die Einbindung von Kontaktdaten und Firmenlogos einen Werbekanal.  Dieser spricht eine feste Zielgruppe direkt an – nämlich Kunden, die aktiv nach Handwerksbetrieben suchen.

Webpräsents wird immer wichtiger

Online-Branchen-Verzeichnisse als Werbekanal gewannen über die letzten Jahre zunehmend an Bedeutung. Für die meisten Wirtschafts-Zweige ist dies mittlerweile unabdingbar. Denn: inzwischen besitzt mehr als die Hälfte der Verbraucher in der Bundesrepublik ein Smartphone. Mit diesen nimmt auch die mobile Internetnutzung immer weiter zu. Einkäufe werden über Smartphones getätigt und auch passende Anbieter gesucht. So auch im Handwerk weiß die HWK Ulm. Die Kunden googlen oftmals im Internet, bevor es zu einem ersten persönlichen Unternehmens-Kontakt kommt.

HWK Ulm App als Werbekanal für alle Mitgliedsbetriebe

Die Mitgliedsbetriebe der HWK Ulm haben nun auf der überregionalen Handwerkerradar App die Möglichkeit, neben der HWK Internetseite, auch diese als Werbefläche zu nutzen. Damit werden die Betriebe nach eigenem Wunsch den potenziellen Kunden präsentiert. Sie können sich dort eintragen lassen und die App selbst kostenlos nutzen. 

Artikel zum gleichen Thema