B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
FRITZ & MACZIOL´s VAS gewinnt CEMEX-Vertrag
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH

FRITZ & MACZIOL´s VAS gewinnt CEMEX-Vertrag

Das mexikanische Unternehmen CEMEX entscheidet sich für die IT-Logistik-Lösung VAS von FRITZ & MACZIOL. Foto: Cemex

VAS (Versand Automation und AbSicherung) ist die IT-Logistic-Lösung der FRITZ&MACZIOL group. Diese hat die internationale Ausschreibung des mexikanischen Unternehmens CEMEX gewonnen.

VAS bezeichnet eine prozessorientierte Software-Lösung für die Grundstoffindustrie. Sie bildet die gesamte Prozesskette von der Anlieferung über die Disposition und Verladung bis hin zur Ausfahrt ab. Für diese Software-Lösung hat sich das Unternehmen CEMEX nun entschieden.

VAS untersützt das Reporting und liefert Echtzeit-Informationen

VAS als Bindeglied zwischen den ERP-System (Enterprise-Resource-Planning-System ) und den Technischen Anlagen ist die Schlüsselfunktion für einen effizienten Prozessablauf. Zudem unterstützt VAS das Reporting und liefert Echtzeit-Informationen in die weiterführenden Systeme. Etwa für die Produktion, den Vertrieb oder das Controlling. Alle technischen Fremdsysteme wie beispielsweise die Dosiertechnik werden vollständig in die Abläufe des VAS Logistiksystems integriert. Derzeit wird VAS weltweit in mehr als 160 Werken der Grundstoff-Industrie eingesetzt.

Warum CEMEX sich für FRITZ & MACZIOL´s VAS entschieden hat

Das VAS-System wird auf Basis eines maßgeschneiderten Templates ausgerollt werden. Dieses ist wiederum an das zentrale SAP-System angebunden(SAP stand früher einmal für „Systeme, Anwendungen, Produkte“. Heute versteht sich SAP viel mehr als für sich selbst stehende Marke). Begonnen wird damit in den deutschen Werken. Der Hauptgrund für die Auswahl zugunsten für VAS war die umfassende Abdeckung aller Anforderungen, die CEMEX im Rahmen eines ausführlichen Pflichtenheftes dokumentiert hatte. Ein Weiterer entscheidender Faktor war der sehr gute Ruf von VAS. Und auch die mehr als 20-jährige Erfahrung von FRITZ&MACZIOL war Grund für die Entscheidung zugunsten der Logistiklösung.

CEMEX nimmt mit FRITZ & MACZIOL´s VAS als Logistiklösung Vorreiterrolle ein

Die Logistiklösung ist heute in mehr als 160 Werken verschiedener Branchen weltweit installiert. Derzeit wird die Implementierung im Rahmen eines Workshops vorbereitet. „CEMEX nimmt damit eine Vorreiterrolle ein. Denn derzeit denken viele der global aktiven Unternehmen in der Grundstoff-Industrie darüber nach, mit Hilfe von template-basierten Systemen ihre Abläufe weltweit zu standardisieren. Auch die vielfach noch im Einsatz befindlichen Insel-Lösungen sollen so abgelöst werden“, so Claus Jordan, Director Business Development and Marketing Industrial Applications and Services bei FRITZ & MACZIOL. Auch den Grund für diese Entwicklung erkennt Claus Jordan. Hier sei vor allem die Tatsache entscheidend, dass sich mit Hilfe der Web 2.0-Technologien die logistischen Prozesse in den Werken sehr viel einfacher automatisieren lassen. „Ein template-basierter Rollout spart zudem Aufwand und Kosten und sichert so einen schnellen Return-on-Invest (RoI)“, so Jordan weiter.

Über das Unternehmen CEMEX

Die CEMEX S.A.B. de C.V. wurde 1906 in Mexiko gegründet. Seitdem hat er sich von einem lokalen Anbieter zu einem der führenden Unternehmen der Baustoffbranche entwickelt. Heute umfasst das Geschäft die Produktion und den Vertrieb von Zement und anderen Baustoffen. In mehr als 50 Ländern auf vier Kontinenten liefert CEMEX seine Produkte. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 44.000 Mitarbeiter.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema