B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Erster Master of Science am ulmkolleg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ulmkolleg

Erster Master of Science am ulmkolleg

 v.l.: Judith Hitzmann, Florian Schneider, Dr. Friederike Ivanovas, Prof. Dr. Stefan Nehrer. Foto: ulmkolleg

Am ulmkolleg haben die ersten fünf Physiotherapeutinnen erfolgreich den berufsbegleitenden Studiengang mit dem Abschluss Master of Science abgeschlossen. Das ulmkolleg ist eine seit 1976 staatlich anerkannte Fachschule für Physiotherapie und Massage und Vorreiter bei dem Angebot des direkten Masterstudiengangs ohne vorangegangenes Bachelor-Studium.

Das ist durchaus anspruchsvoll. „Der Masterstudiengang erfordert ein hohes Maß an Zeit und auch Disziplin. Weil die meisten Studenten ja voll im Beruf stehen und Familie haben, kann es vorkommen, dass die Regelstudienzeit verlängert werden muss. Dies ist dann auch problemlos möglich“, so Projektleiter Florian Schneider vom ulmkolleg. 2009 waren 26 Studentinnen und Studenten der Physiotherapie gestartet, der Großteil schreibt die Masterarbeit im kommenden Semester.

Umso erfreulicher ist das Ergebnis der fünf Physiotherapeutinnen. Claudia Roth aus Babensham in Oberbayern schloss sogar sämtliche Prüfungen mit der Note 1 ab. Schon jetzt steht fest, dass sich der neue Ausbildungsweg voll gelohnt hat.

Das Programm ist sehr beliebt

Wir haben Studenten bis aus Hamburg oder Berlin, auch aus der Schweiz und Österreich. Durch das Masterangebot haben wir unseren Bekanntheitsgrad und das Image des ulmkollegs als führendes Fortbildungsinstitut enorm steigern können“, freut sich Dr. Friederike Ivanovas, Ärztliche Leiterin und Geschäftsführerin des ulmkollegs. Das Interesse an dem neuen Ausbildungsgang ist nach wie vor hoch. Seit Einführung des berufsbegleitenden Masterstudiengangs am ulmkolleg wählen jährlich bis zu 20 Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten diesen Fortbildungsweg.

Inhalt und Voraussetzungen des Masterstudiengangs Physiotherapie

Im Rahmen des Masterstudiengangs müssen die Studentinnen und Studenten am ulmkolleg insgesamt zwölf Pflicht- und zusätzlich zwei Wahlmodule mit jeweils fünftägiger Präsenz in Ulm belegen, hinzu kommen eine ganze Reihe an Prüfungsterminen, Vorbereitungsmaßnahmen, Projekt- und Hausarbeiten. Um zum Studium zugelassen zu werden ist es nicht notwendig, bereits einen Bachelor-Abschluss zu haben. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeut oder zur Physiotherapeutin reicht aus. „Wer über Jahre hinweg praktische Erfahrung im Alltag gesammelt hat, der geht mit viel besseren Voraussetzungen in das Studium, als Abiturienten ohne Praxiswissen“, erklärt Florian Schneider.

Der nächste Studiengang zum Master of Science der Physiotherapie am ulmkolleg startet im Oktober.

Weitere Informationen zum Master-Studium der Physiotherapie am ulmkolleg gibt es unter

www.ulmkolleg.de, oder per Email unterinfo(at)ulmkolleg.de

 

Artikel zum gleichen Thema