B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
CIWI ist jetzt Teil von Wilken
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
CIWI GmbH/Wilken Unternehmensgruppe

CIWI ist jetzt Teil von Wilken

 Klaus Merckens und Bernd Schneider, Geschäftsführer der CIWI GmbH, Foto: Press'n'Relations

Die Ulmer CIWI GmbH nennt sich künftig Wilken Ciwi GmbH – das Ergebnis der Eingliederung des Software-Spezialisten in die Wilken Unternehmensgruppe. Auch der Stammsitz wird zu Wilken verlegt. Damit kehrt das Unternehmen zu seinem Gründer zurück – und bringt internationale Kompetenz ins Unternehmen.

Die CIWI GmbH ist ab sofort Teil der Wilken Unternehmensgruppe. Mit der Eingliederung ist bei dem EPR-Hersteller Wilken aus Ulm künftig über zwölfjährige Erfahrung bei der Umsetzung internationaler IT-Projekte zu Hause. Das Unternehmen CIWI ist spezialisiert auf Software-Lösungen und Dienstleistungen für das Projekt- und Finanzmanagement von Nichtregierungsorganisationen (NGO). Auch für die Entwicklungshilfe und -zusammenarbeit bietet CIWI passende Software-Lösungen an.

CIWI ist Experte für NGOs und im Bereich Entwicklungshilfe

Aufgrund ihres Engagements bei NGOs und im Bereich Entwicklungshilfe sind die Anwender der CIWI-Software insbesondere in vielen Ländern Afrikas sowie Asien und Südamerika zu finden. Außerdem sorgt CIWI in entlegeneren Regionen wie beispielsweise im Kongo oder in Burundi mit dem Aufbau moderner Satelliten-Technik für die Anbindung ins „www“. Fördermittelberatung und das Customer Relationship Management (CRM) für gemeinnützige Organisationen zählen ebenfalls zu den Schwerpunkten im Hause CIWI. Unter anderem zählen Organisationen wie „terre des hommes“ in drei Ländern des südlichen Afrikas, die KfW im Kongo, Malawi, Burundi und Südsudan oder die Wumunhu Academy für Organisationsentwicklung in Mozambique zu den Kunden von CIWI.

CIWI besitzt optimales Know-how für Wilken-Internationalisierung

„Für die anstehende Internationalisierung von Wilken ist die Integration von CIWI ein entscheidender Baustein. Denn die Kolleginnen und Kollegen wissen, wie man Software-Projekte auch unter schwierigsten Bedingungen und in den unterschiedlichsten Kulturkreisen erfolgreich zum Laufen bringt“, erklärt der Wilken-Geschäftsführer und Mitgesellschafter der CIWI GmbH Folkert Wilken. Insbesondere das professionelle Projekt-Management, die CIWI-Kernkompetenz, betrachtet Wilken als Schlüsselfaktor für die erfolgreiche Erschließung neuer Märkte weltweit.

CIWI-Zusammenschluss mit Wilken birgt zahlreiche Vorteile

Auch die CIWI-Kundschaft erhält durch die Eingliederung des Unternehmens in die Wilken Unternehmensgruppe zahlreiche Vorteile: Das Know-how der Unternehmen wird zusammengeführt und Produkte können so optimiert werden. „Mit einer mehr als 460 Mitarbeiter starken Unternehmensgruppe im Rücken, die über tiefgehende Expertise in den unterschiedlichsten Gebieten und Branchen verfügt, können wir nicht nur auf modernste Entwicklungswerkzeuge zugreifen, sondern unseren Anwendern auch deutlich weitergehende Lösungen anbieten als bisher“, fassen die CIWI-Geschäftsführer Klaus Merckens und Bernd Schneider die Vorteile zusammen. Auch für den Rechenzentrumsbetrieb gilt dies: Dieser wird künftig vollständig über das neue Wilken Rechnungszentrum abgewickelt. „Gerade für international agierende Organisationen sind Themen wie Datenschutz und -sicherheit, aber auch eine entsprechende Leistungsfähigkeit, entscheidend. Mit seiner TÜV-Zertifizierung für ein ,Geprüftes Rechenzentrum‘, hochverfügbar Stufe 3-Konzeption, sind wir nun in der Lage, auch hier einen entsprechend hochwertigen Service anzubieten“, berichtet Bernd Schneider.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Unternehmen kehrt zum Gründer zurück

Die CIWI GmbH wurde im Jahr 2001 von Folkert Wilken gegründet. Nach Wilkens Rückkehr in die Unternehmensgruppe wurde sie zunächst als eigenständiges Unternehmen weitergeführt. Insgesamt betreuen die 15 CIWI-Mitarbeiter rund 65 Kunden auf fünf Kontinenten. Dabei lautet das Motto „CIWI builds Transparency“: CIWI wickelt Projekte einheitlich und nachvollziehbar vor Ort ab und sorgt dafür, dass Geber-Organisationen jederzeit nachvollziehen können, wohin welche Gelder vor Ort aus welchem Grund geflossen sind.

CIWI-Name und -Unternehmenssitz werden an Wilken angepasst

Für eine langwährende und umfassende Eingliederung in die Wilken Unternehmensgruppe verlegt die CIWI GmbH ihren Sitz an den Hauptsitz der Wilken Unternehmensgruppe. Die Firmierung wird ebenfalls geändert und lautet künftig: Wilken Ciwi GmbH.

Artikel zum gleichen Thema