B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Bildungskonferenz
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bildungskonferenz

Bildungskonferenz

Im Congress Centrum Ulm findet am 28. und 29. Juni die Nationale Bildungskonferenz zum Thema Elektromobilität statt. Ausrichter ist das Ministerium für Bildung und Forschung mit der Universität Ulm.

Am 16. Mai 2011 legte die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) der Bundesregierung einen Bericht vor. Der Relevanz dieses Themas bewusst, verabschiedete die Regierung nur zwei Tage später ein Regierungs-Programm zum Thema Elektromobilität. Spätestens seitdem erfährt das Thema Elektromobilität deutschlandweit in den Medien große Aufmerksamkeit.

Bildung als Schlüssel zum Erfolg der Elektromobilität

Als Schlüssel zum Erfolg der Elektromobilität wird von beiden Seiten die Ausbildung und Qualifizierung begriffen. Das Thema Elektromobilität sei in Zukunft sehr wichtig – wolle man den Markt aber erfolgreich nutzen, seien eine fundierte Ausbildung und systematische berufliche Qualifikation unerlässlich.

Erste Bildungskonferenz in Ulm

Nur einen Monat nach der Beschluss-Fassung wurden bereits konkrete Maßnahmen ergriffen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt eine erste Nationale Bildungskonferenz. Als Standort wurde, nicht ohne Grund, Ulm gewählt. Die Universität Ulm veranstaltet deshalb am 28. und 29. Juni die Bildungskonferenz im Congress Center Ulm.

Bildungskonferenz als Ideenaustausch

Auf der Bildungskonferenz sollen Akteure der Aus- und Weiterbildung diesen Aspekt diskutieren. Die Veranstalter der Bildungskonferenz legen großen Wert auf die Einbeziehung der Ideen der Beteiligten. Ohne dies, so der Konsens, würde es schwierig, die Elektromobilität in Deutschland erfolgreich voranzubringen. Langfristiges Ziel ist es, Deutschland zum Leitanbieter für Elektromobilität zu etablieren.

Bildungs-Netzwerk Elektromobilität

So soll im Rahmen der Bildungskonferenz eine erste „Kompetenz-Roadmap“ entstehen. Welche Schlüssel-Qualifikationen angehenden Fachkräften im Bereich Elektromobilität vermittelt werden, soll im Rahmen der Bildungskonferenz erörtert werden. Die Ergebnisse der Bildungskonferenz sollen schließlich im Rahmen eines staatsfinanzierten Pilotprojekts an der Universität Ulm umgesetzt werden. Ziel ist die Schaffung eines Netzwerks zur Aus- und Weiterbildung im Bereich Elektromobilität.

Die Anmeldung steht offen

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung zur Bildungskonferenz sind im Internet unter www.npe-bildungskonferenz.de hinterlegt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema