Erschließung neuer Märkte

Australischer Investor sichert sich Anteile an Nuvisan

Das Neu-Ulmer Unternehmen Nuvisan und ALS Limited haben eine strategische Partnerschaft zur Erschließung neuer Märkte unterzeichnet. Wie das bayerisch-schwäbische Unternehmen damit zum Exzellenzzentrum für Innovation werden soll.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nach einer Reihe von Akquisitionen, darunter die kürzliche Übernahme einer kompletten Forschungseinheit für Arzneimittel in Berlin, blickt Nuvisan auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück. Die Gruppe, die über 1.000 Mitarbeiter an sieben Standorten in Europa beschäftigt, darunter 450 hochspezialisierte Wissenschaftler am Innovation Campus Berlin (ICB), erwirtschaftete zwischen dem 1. Juli 2020 und dem 30. Juni 2021 einen Gesamtumsatz von 185 Millionen Euro mit einer EBITDA-Marge von über 20 Prozent.

Das sagt der Geschäftsführende Gesellschafter von Nuvisan

Dr. Dietrich Bruchmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Nuvisan-Gruppe, sagt: „Ich freue mich, dass wir mit ALS Limited einen strategischen Investor gefunden haben, mit dem wir eine echte Win-Win-Situation schaffen können. Unser neuer australischer Partner bekommt Zugang zu neuen Geschäftsfeldern und zu den europäischen Kernmärkten. Dank des weltweiten Netzwerks von ALS Limited hat unsere Nuvisan-Gruppe nun die Möglichkeit, Projekte und Kunden in neuen Märkten wie den USA, Asien und Australien zu gewinnen. Dies wird uns erlauben, unser Wachstum zu beschleunigen und unser Ziel zu erreichen, einer der 'Big Player' in unserer Branche zu werden.“

 So bewertet der CEO von ALS Limited die Zusammenarbeit

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch Raj Naran, Geschäftsführer und CEO von ALS Limited, äußert sich positiv zur Zusammenarbeit: „Die Investition in 49% von NUVISAN stellt eine signifikante Erweiterung unserer Kapazitäten im Bereich Life Sciences dar, da wir gegenwärtig unsere Präsenz in strategisch wichtigen pharmazeutischen Märkten ausbauen. Hierdurch können wir unser Dienstleistungsangebot in der Lieferkette weiter nach oben in den Bereich der Arzneimittelentwicklungstests verlagern und die für uns erreichbaren Märkte deutlich erweitern. NUVISAN bietet uns eine Plattform in den Schlüsselmärkten Deutschland und Frankreich - dies war bereits seit langem ein Ziel für unseren Geschäftsbereich Life Sciences. Es handelt sich also um eine wichtige Investition mit sehr großer strategischer Bedeutung für uns."

Wo wird der neue Hauptsitz zu finden sein?

Der neue, gemeinsame Beirat der Nuvisan-Gruppe wird sich laut einer Pressemeldung aus der derzeitigen Geschäftsführung von Nuvisan und Vertretern von ALS Limited zusammensetzen. Der Hauptsitz der Nuvisan-Gruppe bleibt in Neu-Ulm. Nuvisan wird das Exzellenzzentrum für Innovation und Technologieentwicklung für das gesamte ALS Life Sciences Netzwerk werden.

Vor ungefähr einem Jahr wurde verkündet: Nuvisan will zusammen mit über 30 weiteren Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Suche nach einem Medikament gegen COVID-19 beschleunigen. Es ist das größte Projekt dieser Art.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Erschließung neuer Märkte

Australischer Investor sichert sich Anteile an Nuvisan

Das Neu-Ulmer Unternehmen Nuvisan und ALS Limited haben eine strategische Partnerschaft zur Erschließung neuer Märkte unterzeichnet. Wie das bayerisch-schwäbische Unternehmen damit zum Exzellenzzentrum für Innovation werden soll.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nach einer Reihe von Akquisitionen, darunter die kürzliche Übernahme einer kompletten Forschungseinheit für Arzneimittel in Berlin, blickt Nuvisan auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück. Die Gruppe, die über 1.000 Mitarbeiter an sieben Standorten in Europa beschäftigt, darunter 450 hochspezialisierte Wissenschaftler am Innovation Campus Berlin (ICB), erwirtschaftete zwischen dem 1. Juli 2020 und dem 30. Juni 2021 einen Gesamtumsatz von 185 Millionen Euro mit einer EBITDA-Marge von über 20 Prozent.

Das sagt der Geschäftsführende Gesellschafter von Nuvisan

Dr. Dietrich Bruchmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Nuvisan-Gruppe, sagt: „Ich freue mich, dass wir mit ALS Limited einen strategischen Investor gefunden haben, mit dem wir eine echte Win-Win-Situation schaffen können. Unser neuer australischer Partner bekommt Zugang zu neuen Geschäftsfeldern und zu den europäischen Kernmärkten. Dank des weltweiten Netzwerks von ALS Limited hat unsere Nuvisan-Gruppe nun die Möglichkeit, Projekte und Kunden in neuen Märkten wie den USA, Asien und Australien zu gewinnen. Dies wird uns erlauben, unser Wachstum zu beschleunigen und unser Ziel zu erreichen, einer der 'Big Player' in unserer Branche zu werden.“

 So bewertet der CEO von ALS Limited die Zusammenarbeit

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch Raj Naran, Geschäftsführer und CEO von ALS Limited, äußert sich positiv zur Zusammenarbeit: „Die Investition in 49% von NUVISAN stellt eine signifikante Erweiterung unserer Kapazitäten im Bereich Life Sciences dar, da wir gegenwärtig unsere Präsenz in strategisch wichtigen pharmazeutischen Märkten ausbauen. Hierdurch können wir unser Dienstleistungsangebot in der Lieferkette weiter nach oben in den Bereich der Arzneimittelentwicklungstests verlagern und die für uns erreichbaren Märkte deutlich erweitern. NUVISAN bietet uns eine Plattform in den Schlüsselmärkten Deutschland und Frankreich - dies war bereits seit langem ein Ziel für unseren Geschäftsbereich Life Sciences. Es handelt sich also um eine wichtige Investition mit sehr großer strategischer Bedeutung für uns."

Wo wird der neue Hauptsitz zu finden sein?

Der neue, gemeinsame Beirat der Nuvisan-Gruppe wird sich laut einer Pressemeldung aus der derzeitigen Geschäftsführung von Nuvisan und Vertretern von ALS Limited zusammensetzen. Der Hauptsitz der Nuvisan-Gruppe bleibt in Neu-Ulm. Nuvisan wird das Exzellenzzentrum für Innovation und Technologieentwicklung für das gesamte ALS Life Sciences Netzwerk werden.

Vor ungefähr einem Jahr wurde verkündet: Nuvisan will zusammen mit über 30 weiteren Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Suche nach einem Medikament gegen COVID-19 beschleunigen. Es ist das größte Projekt dieser Art.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben