B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Salamander aus Türkheim setzt künftig auf Vakuumglas
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Partnerschaft

Salamander aus Türkheim setzt künftig auf Vakuumglas

 Salamander Standort Türkheim_Deutschland
Der Salamander-Hauptsitz in Türkheim von oben. Foto: Salamander

Das Unternehmen will neue Innovationen in der Fensterbranche kreiren und geht daher nun gemeinsame Wege mit einem Produzenten von Flachglas. Dadurch soll in Türkheim bisher Unmögliches vollbracht werden.

Salamander und AGC sind eine strategische Partnerschaft für die Märkte DACH, Polen und Italien eingegangen. Die Kombination des Know-hows und der Expertise in ihren jeweiligen Bereichen soll zu neuen innovativen Lösungen führen, welche dann in der Integration von Vakuumglas in Salamander-Fenster resultieren. Eine Zusammenarbeit, die das Ziel von Salamander, immer die richtigen Fenster zu produzieren, optimal unterstütze. Diese Innovationsarbeit der Salamander Industrie-Produkte GmbH überzeugte unter anderem in der 29. Runde des TOP 100-Wettbewerbs als Ideenschmiede und wurde mit dem TOP 100-Siegel 2022 für ausgezeichnet.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 


Fenster sollen energieeffizienter werden

AGC Glass Europe operiert am europäischen Markt für Flachglas. Mit einer Vakuum-Isolierverglasung sollen gute thermische und akustische Leistungen, eine bessere Lichtdurchlässigkeit und weniger Gewicht erzielt werden. Zudem sei die innovative Lösung vollständig recycelbar. Die höheren Energiekennwerte, sollen auch zu Einsparpotenzialen bei den Profilen und damit zu Ressourceneffizienz und geringeren CO2-Emissionen führen. Die Gewichtseinsparungen ermöglichen größere Fensterflächen und Fensterformen, die im PVC-Bereich bisher nicht umsetzbar seien. Auf der Fensterbau Frontale Messe in Nürnberg im Juli will Salamander dabb ein solches „Fenster der Zukunft" vorstellen.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Kooperation ein „Gamechanger“

 „Wir freuen uns daher sehr über die exklusive Partnerschaft mit AGC und sind überzeugt, dass dies ein Gamechanger für zukünftige Fenstersysteme ist. Schauen Sie auf der Fensterbau Frontale im Juli an unserem Stand vorbei und machen Sie sich ein Bild von diesem Fenster der Zukunft", sagt Salamanders Co-CEO Till Schmiedeknecht. Und auch auf der anderen Partnerseite herrscht Freude, wie Serge Martin, CEO von Fineo Glass, verlauten lässt: „Wir sind sehr begeistert von dieser Partnerschaft mit Salamander. Diese wird herausragende Lösungen auf den Markt bringen, mit einem klaren Fokus auf Leistung, Design und Nachhaltigkeit."

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema