Für den guten Zweck

Multivac spendet IT-Ausstattung an Memminger Schule

Das bayerisch-schwäbische Unternehmen Multivac mit Sitz in Wolfertschwenden hat eine Spende an den Förderkreis Elsbethenschule e.V. getätigt. Wie hierdurch das Homeschooling erleichtert werden soll.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im September des vergangenen Jahres 2020 gründeten Eltern und Lehrer den Förderkreis Elsbethenschule e.V. Das Ziel sei es von Anfang an gewesen, Projekte anzustoßen, voranzutreiben und zu unterstützen, um die Lernsituation und das Schulleben an der Memminger Grundschule verbessern.

Herausforderungen durch Homeschooling

Im Zuge der aktuellen Corona-Pandemie habe sich der Fokus rasch auf die digitale Ausstattung gerichtet, heißt es in einer Pressemitteilung: Internetfähige Geräte fehlten sowohl in der Schule als auch im häuslichen Bereich. Dadurch sei der digitale Unterricht der Schule während der Homeschooling-Phasen vor enorme Herausforderungen gestellt worden. Um der Problematik einer unzureichenden IT-Ausstattung entgegenzuwirken, spendete Multivac nun 33 gebrauchte Laptops an den Förderverein der Elsbethenschule.

Das sagen die Beteiligten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dr. Johannes Epple, Vice President Corporate IT bei Multivac, erklärt, dass diese Rechner den Lebenszyklus für den Einsatz im Geschäftsbetrieb bereits überschritten haben. „Wir sind sehr glücklich über die tollen Geräte von Multivac, insbesondere, dass wir die Elsbethenschule dadurch rasch und unbürokratisch mit IT-Geräten unterstützen konnten“, betont Julia Scheibel, Vorsitzende des Förderkreises Elsbethenschule e.V.

Hier sollen die Laptops zum Einsatz kommen

Die Laptops sollen in Zukunft eine große Hilfe darstellen: Einerseits besteht für Familien, denen es an Endgeräten für das Homeschooling fehlt, die Möglichkeit Laptops ausleihen. Andererseits können Lehrer die Rechner im Klassenzimmer nutzen, bis die in Aussicht gestellten Corona-Mittel des Bundes in der Schule ankommen. Eine Bereicherung stelle die Spende auch für die Notbetreuung dar. Die Kinder haben nun auch in der Schule die Chance, auf die digital zur Verfügung gestellten Lerninhalte und Lernplattformen zuzugreifen.

Auch in Augsburg wurden Schulen bereits während der Krise unterstützt. Roman Mayer hat letztes Jahr für eine Schule in Gersthofen gespendet.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Für den guten Zweck

Multivac spendet IT-Ausstattung an Memminger Schule

Das bayerisch-schwäbische Unternehmen Multivac mit Sitz in Wolfertschwenden hat eine Spende an den Förderkreis Elsbethenschule e.V. getätigt. Wie hierdurch das Homeschooling erleichtert werden soll.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im September des vergangenen Jahres 2020 gründeten Eltern und Lehrer den Förderkreis Elsbethenschule e.V. Das Ziel sei es von Anfang an gewesen, Projekte anzustoßen, voranzutreiben und zu unterstützen, um die Lernsituation und das Schulleben an der Memminger Grundschule verbessern.

Herausforderungen durch Homeschooling

Im Zuge der aktuellen Corona-Pandemie habe sich der Fokus rasch auf die digitale Ausstattung gerichtet, heißt es in einer Pressemitteilung: Internetfähige Geräte fehlten sowohl in der Schule als auch im häuslichen Bereich. Dadurch sei der digitale Unterricht der Schule während der Homeschooling-Phasen vor enorme Herausforderungen gestellt worden. Um der Problematik einer unzureichenden IT-Ausstattung entgegenzuwirken, spendete Multivac nun 33 gebrauchte Laptops an den Förderverein der Elsbethenschule.

Das sagen die Beteiligten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dr. Johannes Epple, Vice President Corporate IT bei Multivac, erklärt, dass diese Rechner den Lebenszyklus für den Einsatz im Geschäftsbetrieb bereits überschritten haben. „Wir sind sehr glücklich über die tollen Geräte von Multivac, insbesondere, dass wir die Elsbethenschule dadurch rasch und unbürokratisch mit IT-Geräten unterstützen konnten“, betont Julia Scheibel, Vorsitzende des Förderkreises Elsbethenschule e.V.

Hier sollen die Laptops zum Einsatz kommen

Die Laptops sollen in Zukunft eine große Hilfe darstellen: Einerseits besteht für Familien, denen es an Endgeräten für das Homeschooling fehlt, die Möglichkeit Laptops ausleihen. Andererseits können Lehrer die Rechner im Klassenzimmer nutzen, bis die in Aussicht gestellten Corona-Mittel des Bundes in der Schule ankommen. Eine Bereicherung stelle die Spende auch für die Notbetreuung dar. Die Kinder haben nun auch in der Schule die Chance, auf die digital zur Verfügung gestellten Lerninhalte und Lernplattformen zuzugreifen.

Auch in Augsburg wurden Schulen bereits während der Krise unterstützt. Roman Mayer hat letztes Jahr für eine Schule in Gersthofen gespendet.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben