/ 
B4B Nachrichten  / 
Memmingen: Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung ziehen um
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Neue Räumlichkeiten

Memmingen: Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung ziehen um

 2022-02-15 StadtmarketingWirtschaftsförderung umgezogen_01
Schulterschluss zwischen Stadt Memmingen und Stadtmarketingverein. Bild: : Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen.
Von Ellen Köhler

Das Stadtmarketing und die Wirtschaftsförderung befindet sich nun mit der Geschäftsstelle des Vereins Stadtmarketing Memmingen unter einem Dach. Die Büroflächen wurden von Stadt angemietet. Welche Vorteile diese räumliche Vernetzung mit sich bringt.

Bestens vernetzt und nun auch räumlich miteinander verbunden arbeitet das Stadtmarketing der Stadt Memmingen mit dem Verein Stadtmarketing Memmingen e.V. zusammen.


 Die Freude über die neuen Räume ist groß
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im zweiten Stock der Kalchstraße elf haben die Stabsstelle für Stadtmarketing, Europabüro und Wirtschaftsförderung in den vergangenen Tagen neue Räume bezogen, die auch genug Platz bieten für die Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins.


Die neuen Räumlichkeiten. Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen.


 Enge Kooperation bei Projekten
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 „Die Zusammenarbeit klappt seit vielen Jahren hervorragend, und die enge Vernetzung zeigt sich positiv in zahlreichen gemeinsamen Projekten“, betonte Oberbürgermeister Manfred Schilder bei einer Begehung der neuen Räume. „Wir freuen uns sehr über die gemeinsamen Räume mit der Stadt und die kurzen Wege“, erklärte Hermann Oßwald, Vorsitzender des Stadtmarketing Memmingen e.V.


 „Verein und Stadt wachsen in den neuen Räumen zusammen“
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

An die 160 Quadratmeter stehen der städtischen Stabsstelle für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung nun zur Verfügung. Wirtschaftsförderer Michael Haider und Alexandra Hartge, Leiterin des Stadtmarketings und des Europabüros zeigten Hermann Oßwald und Oberbürgermeister Manfred Schilder die neuen Büros, die von der Stadt angemietet wurden. „Verein und Stadt wachsen in den neuen Räumen zusammen, und das in Ergänzung mit der Wirtschaftsförderung. Hier werden richtig Kräfte gebündelt“, betonte Alexandra Hartge.

 

 

Artikel zum gleichen Thema