Personalie

Das ist die neue Geschäftsführerin von Multivac in Bulgarien

Seit 1. Januar ist Miyryam Servet Mustafa die neue Chefin des Multivac-Standorts in Bulgarien. Was Multivac dort künftig geplant hat.

Zum 1. Januar wurde Miyryam Servet Mustafa zur Geschäftsführerin von Multivac Bulgaria Production EOOD ernannt. Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Als Managing Director führt sie gemeinsam mit Dr. Christian Lau, Executive Vice President Manufacturing bei Multivac, die Geschäfte der bulgarischen Produktionsgesellschaft vor Ort.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Über Miyryam Servet Mustafa 

Miyryam Servet Mustafa hat ein Maschinenbaustudium absolviert und war vor ihrem Eintritt bei Multivac in verschiedenen Führungspositionen in bulgarischen Industrieunternehmen der Metallverarbeitung tätig. Seit März 2020 ist sie bei Multivac Bulgaria Production EOOD als Werksleiterin beschäftigt. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Produktionsstandort in Bulgarien wird ausgebaut

Das Produktionswerk in Bozhurishte, in der Nähe von Sofia, wurde 2018 in Betrieb genommen. Es umfasst ein Fabrikgebäude mit neuester Fertigungstechnologie, Vormontagen und Shared Services. Der Standort beliefert verschiedene Unternehmen der Multivac Gruppe. Multivac plant, seinen Produktionsstandort in Bulgarien in Kürze deutlich auszubauen. Mit der Berufung von Miyrcam Servet Mustafa zur Geschäftsführerin soll das Führungsteam vor Ort weiter nachhaltig gestärkt werden. Am gleichen Standort ist auch die Vertriebsgesellschaft für Bulgarien mit eigenem Showroom, Anwendungs- und Schulungszentrum untergebracht. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Das ist die neue Geschäftsführerin von Multivac in Bulgarien

Seit 1. Januar ist Miyryam Servet Mustafa die neue Chefin des Multivac-Standorts in Bulgarien. Was Multivac dort künftig geplant hat.

Zum 1. Januar wurde Miyryam Servet Mustafa zur Geschäftsführerin von Multivac Bulgaria Production EOOD ernannt. Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Als Managing Director führt sie gemeinsam mit Dr. Christian Lau, Executive Vice President Manufacturing bei Multivac, die Geschäfte der bulgarischen Produktionsgesellschaft vor Ort.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Über Miyryam Servet Mustafa 

Miyryam Servet Mustafa hat ein Maschinenbaustudium absolviert und war vor ihrem Eintritt bei Multivac in verschiedenen Führungspositionen in bulgarischen Industrieunternehmen der Metallverarbeitung tätig. Seit März 2020 ist sie bei Multivac Bulgaria Production EOOD als Werksleiterin beschäftigt. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Produktionsstandort in Bulgarien wird ausgebaut

Das Produktionswerk in Bozhurishte, in der Nähe von Sofia, wurde 2018 in Betrieb genommen. Es umfasst ein Fabrikgebäude mit neuester Fertigungstechnologie, Vormontagen und Shared Services. Der Standort beliefert verschiedene Unternehmen der Multivac Gruppe. Multivac plant, seinen Produktionsstandort in Bulgarien in Kürze deutlich auszubauen. Mit der Berufung von Miyrcam Servet Mustafa zur Geschäftsführerin soll das Führungsteam vor Ort weiter nachhaltig gestärkt werden. Am gleichen Standort ist auch die Vertriebsgesellschaft für Bulgarien mit eigenem Showroom, Anwendungs- und Schulungszentrum untergebracht. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben