/ 
B4B Nachrichten  / 
Das ist der neue Chef von Multivac Russland
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Personalie

Das ist der neue Chef von Multivac Russland

 Alexey Ratushniy
Alexey Ratushniy ist der neue Managing Director von Multivac Russland. Foto: Multivac
Michael Ermark B4B Wirtschaftsleben Schwaben vmm Wirtschaftsverlag
Von Michael Ermark

Die russische Tochter des Wolfertschwendener Unternehmens Multivac stellt einen neuen Managing Director vor. Wie Alexey Ratushniy sich für diese Position qualifizierte.

Zum ersten Januar 2022 hat Alexey Ratushniy die Funktion des Managing Director von Multivac Russland übernommen. Ratushniy hat ein Maschinenbaustudium absolviert und war vor seinem Eintritt bei Multivac in verschiedenen Führungspositionen in der Maschinenbauindustrie tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Leitung einer Produktions-, Vertriebs- und Serviceorganisation sowie über umfassende Kenntnisse des russischen Marktes, meldet Multivac.


Nachfolge für Timo Merinen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Alexey Ratushniy tritt die Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers von Multivac Russland, Timo Merinen an, der zum Jahresende 2021 in den Ruhestand eingetreten ist. „Wir danken Herrn Merinen für seine langjährige Arbeit und sein erfolgreiches Engagement für Multivac und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, sagt Christian Traumann, Geschäftsführender Direktor von Multivac.


Technical Innovation Center für den russischen Markt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Multivac Russland ist eine Tochtergesellschaft der Multivac Gruppe und seit 2007 auf dem russischen Markt vertreten. Im Jahr 2021 eröffnete das Unternehmen ein im Unternehmen bislang einzigartiges Technical Innovation Center mit eigenem Showroom sowie ein Anwendungs- und Schulungszentrum in Moskau. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Geschäftsentwicklung von Multivac auf dem russischen Markt, heißt es aus dem Unternehmen.


So funktioniert das Technical Innovation Center
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ziel des Technical Innovation Center ist es, Kunden die neuesten Lösungen von Multivac zu präsentieren. Dadurch soll ihnen die Möglichkeit gegeben werden, Produkte und Verbrauchsmaterialien unter möglichst produktionsnahen Bedingungen zu testen. Auf einer Fläche von mehr als 250 Quadratmetern stehen Anlagen zum Schneiden, Verpacken, Etikettieren und Inspektion in der russischen Hauptstadt zur Verfügung. 

Artikel zum gleichen Thema