Besondere Leistung

Bauzeichner-Azubi von Baufritz als Prüfungsbester ausgezeichnet

Dagmar Fritz-Kramer, Volker Hocke, Daniel Küchle und Mario Reisacher. Foto: Baufritz
Der Ökohausbauer aus Erkheim bildete den besten Bauzeichner des Jahrgangs aus. Ein „kleines Highlight“, wie Firmenchefin Dagmar Fritz-Kramer betonte.

Daniel Küchle heißt der frischgebackene Bauzeichner, der dieses Jahr seine Ausbildung als Jahrgangsbester abschloss. Das Unternehmen lernte er schon 2013 über ein Schnupperpraktikum im selben Berufsfeld kennen. Ein Jahr später begann er im Betrieb die Ausbildung.

Praktikum bewährt sich

„Daniel hat bereits bei seinem Praktikum einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Während seiner Ausbildung stand er Herausforderungen immer offen gegenüber und wuchs mit jeder neuen Aufgabe. Das spiegelt sich jetzt in seinem hervorragenden Prüfungsergebnis wieder“, so Volker Hocke, Ausbilder der Bauzeichner, stolz. Bei Baufritz ist es möglich, in acht verschiedene Berufe hinein zu schnuppern. Berufseinsteiger lernen so den angestrebten Beruf sowie den künftigen Arbeitsplatz und Kollegen kennen. Gleichzeitig können sich Ausbildungsbetrieb und Ausbilder ein Bild der potentiellen Bewerber machen.

Azubi-Firma vermittelt Praxis

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Fall von Daniel Küchle hat beides gut geklappt. „Schon beim Praktikum merkte ich, dass mir der Beruf und auch die Firma sehr gut gefallen“, sagte der Absolvent. „Außerdem lernte ich während der Ausbildung die verschiedensten Abteilungen und unterschiedlichsten Prozesse kennen.“ Unter anderem arbeitete er in der Azubi-Firma „Baufritz – Die junge Generation“ mit. Dort sammeln die Azubis praktische Erfahrung eines Bauablaufes.

Auszeichnung „ist natürlich ein kleines Highlight“

In Erkheim freuen sich nun alle sehr über das tolle Prüfungsergebnis. „Ich bin stolz auf die guten Leistungen aller unserer Lehrabgänger. Die Auszeichnung als Prüfungsbester für Daniel Küchle ist natürlich ein kleines Highlight und bestätigt unsere Philosophie der Wissensübermittlung“, so Dagmar Fritz-Kramer, Firmenchefin.

Auszeichnung „Erfolgreich.Familienfreundlich“

Nicht nur die Ausbildungsmethoden des Unternehmens machten sich jüngst bewährt. Beim Unternehmenswettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ wurde Baufritz als eines von 20 bayerischen Unternehmen als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung Mitte Mai wurde besonders die Unterstützung der Mitarbeiter bei der Kinderbetreuung gewürdigt. Baufritz hat seit 2010 eine betriebseigene Kindertagespflegestätte. Für ältere Kinder gibt es eine Ferienbetreuung.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Besondere Leistung

Bauzeichner-Azubi von Baufritz als Prüfungsbester ausgezeichnet

Dagmar Fritz-Kramer, Volker Hocke, Daniel Küchle und Mario Reisacher. Foto: Baufritz
Der Ökohausbauer aus Erkheim bildete den besten Bauzeichner des Jahrgangs aus. Ein „kleines Highlight“, wie Firmenchefin Dagmar Fritz-Kramer betonte.

Daniel Küchle heißt der frischgebackene Bauzeichner, der dieses Jahr seine Ausbildung als Jahrgangsbester abschloss. Das Unternehmen lernte er schon 2013 über ein Schnupperpraktikum im selben Berufsfeld kennen. Ein Jahr später begann er im Betrieb die Ausbildung.

Praktikum bewährt sich

„Daniel hat bereits bei seinem Praktikum einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Während seiner Ausbildung stand er Herausforderungen immer offen gegenüber und wuchs mit jeder neuen Aufgabe. Das spiegelt sich jetzt in seinem hervorragenden Prüfungsergebnis wieder“, so Volker Hocke, Ausbilder der Bauzeichner, stolz. Bei Baufritz ist es möglich, in acht verschiedene Berufe hinein zu schnuppern. Berufseinsteiger lernen so den angestrebten Beruf sowie den künftigen Arbeitsplatz und Kollegen kennen. Gleichzeitig können sich Ausbildungsbetrieb und Ausbilder ein Bild der potentiellen Bewerber machen.

Azubi-Firma vermittelt Praxis

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Fall von Daniel Küchle hat beides gut geklappt. „Schon beim Praktikum merkte ich, dass mir der Beruf und auch die Firma sehr gut gefallen“, sagte der Absolvent. „Außerdem lernte ich während der Ausbildung die verschiedensten Abteilungen und unterschiedlichsten Prozesse kennen.“ Unter anderem arbeitete er in der Azubi-Firma „Baufritz – Die junge Generation“ mit. Dort sammeln die Azubis praktische Erfahrung eines Bauablaufes.

Auszeichnung „ist natürlich ein kleines Highlight“

In Erkheim freuen sich nun alle sehr über das tolle Prüfungsergebnis. „Ich bin stolz auf die guten Leistungen aller unserer Lehrabgänger. Die Auszeichnung als Prüfungsbester für Daniel Küchle ist natürlich ein kleines Highlight und bestätigt unsere Philosophie der Wissensübermittlung“, so Dagmar Fritz-Kramer, Firmenchefin.

Auszeichnung „Erfolgreich.Familienfreundlich“

Nicht nur die Ausbildungsmethoden des Unternehmens machten sich jüngst bewährt. Beim Unternehmenswettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ wurde Baufritz als eines von 20 bayerischen Unternehmen als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung Mitte Mai wurde besonders die Unterstützung der Mitarbeiter bei der Kinderbetreuung gewürdigt. Baufritz hat seit 2010 eine betriebseigene Kindertagespflegestätte. Für ältere Kinder gibt es eine Ferienbetreuung.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben